StartseiteStartseiteÜber TiranmarAnmeldenLoginFAQMitgliederNutzergruppenSuchen
Votet für Tiranmar:Fantasy Top 100 | Rollenspiel-Topliste

Teilen | 
 

 Talstraße am Fuße der Stadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tika Erkan
Weltenschöpfer

Weltenschöpfer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 23
Punkte : 2334
Beiträge : 1808
Mitglied seit : 02.05.09

Charakterbogen
Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
Volk: Halbelfen
Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

BeitragThema: Talstraße am Fuße der Stadt   Do Sep 30, 2010 6:43 pm

Talstraße

Die Stadt Sinvil liegt an der nördlichen Spitze der Katzenberge, dort, wo der schmale Durchlass zwischen ihnen und den Karendibergen die Gebiete des Bunds der Freien Städte des Südens im Osten mit der Weiten Ebene und der Wüste im Westen verbindet. Die Sinvil-Pforte, wie das Tal zwischen den beiden Gebirgen genannt wird, ist ein vielbenutzer Handelsweg, den täglich unzählige Karawanen, Handelszüge, Kundschafter und Reisende ziehen. Die Talstraße durch die Sinvil-Pforte ist breit genug, dass drei bis vier Fuhrwerke nebeneinander Platz finden, staubig und teilweise von niedrigen Mauern aus Feldsteinen begrenzt. Etwa alle zwei Tagesreisen befindet sich eine Wegstation am Rand der Straße, an der Botenreiter ihre Pferde wechseln und alle Reisenden eine Rast einlegen können. Die lange Talstraße windet sich auch direkt am Fuß der steilen Hänge der Katzenberge entlang, und legt man den Kopf in den Nacken und blickt an ihnen hinauf, so erkennt man die serpentinenartigen Straßen, die sich den Berghang hinaufziehen, die Gebäude am Fels und die terassenartig angelegten Felsen: Sinvil, die Stadt an den Hängen. Ganz oben erkennt man mit zusammengekniffenen Augen im Gegenlicht den prachtvollen Bau des Sakiranthis-Heiligtums und die Bergspitze, die den Gipfel markiert. Von dort oben aus wirken die Menschen auf der Talstraße wie kleine schwarze Punkte, die langsam über die Erde kriechen. Von der Talstraße aus, die an Sinvil vorbei führt, zweigen mehrere Straßen zur Stadt des Windes ab, wo sie an der Handelsstation vorbei den Berg hinauf zur Stadt führen.

_________________
Wer für Tiranmar voten möchte, kann das hier und hier tun. =)


Viel zu lang ließ ich mich von euch verbiegen
Schon so lang tobt der Wunsch in meinem Blut
Nur einmal lass ich los, denn ich will fliegen
Supernova - wie der Phönix aus der Glut
Komm mir nicht zu nahe
Sonst kann's geschehen
Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen
Ich will brennen!

(ASP - Ich will brennen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tiranmar.forumieren.com/
Isabelle
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 26
Punkte : 49
Beiträge : 82
Mitglied seit : 27.02.11

BeitragThema: Re: Talstraße am Fuße der Stadt   Mo März 07, 2011 10:28 pm

Schon seit etwa einer Woche war Isabelle nicht mehr gesehen worden. Ihre Eltern hatten eine hohe Belohnung auf ihr Wiederfinden ausgesetzt und etliche Elementare losgeschickt, um sie zu finden, vergebens.

Nun, genau in diesem Augenblick, huschte eine Gestalt in schnellem Schritt über die Talstrasse von Sinvil. Es war Isabelle, doch war es wirklich sie? Apathisch starrte sie gerade aus. In ihren Augen blitzte etwas. Hier und da sprach sie, in hohen und tiefen Tonlagen, als würde sie ihre Stimme nicht beherrschen, mit einem reisenden Händler, der in die Stadt wollte, und kaufte Esswaren und Wasser. Ebenfalls kaufte sie eine Tasche, um die Sachen zu verstauen. Anscheinend wollte sich das junge Mädchen auf eine weite Reise begeben.

Ab und zu durchbrach Isabelle die Kontrolle des Dämonen und erhaschte einen Blick auf ihr Umfeld, doch sie hatte nicht die Kraft ihn ganz zu unterdrücken. Wohin würde er sie führen?

Der Dämon schlug den Weg nach Nordwesten ein. Sie ahnte schon wohin er wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Talstraße am Fuße der Stadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tiranmar :: Der Bund der Freien Städte des Südens :: Der Bund der Freien Städte :: Sinvil-