StartseiteStartseiteÜber TiranmarAnmeldenLoginFAQMitgliederNutzergruppenSuchen
Ähnliche Themen

    Teilen | 
     

     Die Oase der Träume

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
    AutorNachricht
    Tika Erkan
    Weltenschöpfer

    Weltenschöpfer

    avatar

    Geschlecht : Weiblich
    Alter : 24
    Punkte : 2334
    Beiträge : 1808
    Mitglied seit : 02.05.09

    Charakterbogen
    Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
    Volk: Halbelfen
    Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

    BeitragThema: Die Oase der Träume   Fr Okt 08, 2010 8:34 pm

    Die Oase der Träume

    Eine der kleineren Wegstationen zwischen Shasirak und Zza'Vik ist die Oase der Träume, mehr ein Wasserloch mit einigen Büschen darum, die als Tränke für die Kamele verwendet wird. Umgeben ist es von einigen hohen Dünen, welche die Oase vor Blicken abschirmen. Das Wasserloch hat einen Durchmesser von ungefähr sechs Schritt und ist von schlammigem Sand umgeben, jedoch ist das Wasser recht klar, solange man nicht zu viel im Sand herumwühlt. Hier machen die Karawanen Rast, um sich von den Strapazen zu erholen und ihre Wasservorräte aufzufüllen, ehe sie sich wieder auf den Weg Richtung Zza'Vik oder zum Rand der Wüste machen. Verlockend scheinen neben der kühlen Erfrischung auch die dunkelroten, etwa pflaumengroßen Beeren, die an einigen Sträuchern hängen. Wenn eine heiße Brise durch die Sträucher gleitet, wippen die roten Früchte im Wind, manchmal liegen auch einige darunter im Sand. Dennoch rührt kein Karawanenführer, der noch alle seine Sinne beisammen hat, diese Beeren an, denn danach hat er sie definitiv nicht mehr beisammen. Die schmackhaften, süßen Beeren, die in der Sprache der Azzani Dashama, auf Sarmindyan jedoch Phantasmagorien genannt werden, verursachen Halluzinationen und Wunschträume, die je nach der eingenommenen Menge einige Stunden oder auch Tage anhalten können. Manche Reisende plücken aus vorsichtig die reifen Beeren und trocknen sie, um sie dann für einen guten Preis zu verkaufen, damit aus ihnen Traumpulver hergestellt werden kann, ein Mittel, dass von manchen Südbündlern regelmäßig eingenommen wird, um ihnen Träume zu bescheren. Dennoch sollte niemand, der sich nicht genau mit diesen Beeren auskennt, sie auch nur anfassen, dafür sorgen auch die Karawanenführer.

    _________________
    Wer für Tiranmar voten möchte, kann das hier und hier tun. =)


    Viel zu lang ließ ich mich von euch verbiegen
    Schon so lang tobt der Wunsch in meinem Blut
    Nur einmal lass ich los, denn ich will fliegen
    Supernova - wie der Phönix aus der Glut
    Komm mir nicht zu nahe
    Sonst kann's geschehen
    Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen
    Ich will brennen!

    (ASP - Ich will brennen)
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://tiranmar.forumieren.com/
     

    Die Oase der Träume

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
    Seite 1 von 1

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    Tiranmar :: Der Südosten Tiranmars :: Die Wüste Kha'Zzarak-