StartseiteStartseiteÜber TiranmarAnmeldenLoginFAQMitgliederNutzergruppenSuchen

Teilen | 
 

 Herberge 'Wagenrad'

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tika Erkan
Weltenschöpfer

Weltenschöpfer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 24
Punkte : 2334
Beiträge : 1808
Mitglied seit : 02.05.09

Charakterbogen
Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
Volk: Halbelfen
Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

BeitragThema: Herberge 'Wagenrad'   Fr Okt 15, 2010 12:00 pm

Herberge 'Wagenrad'

Das einfache Gasthaus liegt direkt neben dem Gildehaus der Bäckergilde im Handwerkerviertel. Es ist ein massives Fachwerkhaus mit drei Stockwerken und einem Anbau, der als Stall für bis zu fünf Pferde oder sonstige Reittiere von Gästen dient. Durch die hölzerne Eingangstür betritt der Gast eine Schankstube, die durch einige kleine Fenster und bei Nacht durch Kerzen auf den Tischen erhellt wird. Die Decke ist recht niedrig, jedoch hat der Raum genug Platz für sechs Tische mit Bänken und Stühlen, die einer stattlichen Anzahl Gäste Platz bieten. Meist sind jedoch nur einige Schmiedegesellen hier, die sich beim Würfelspiel vergnügen, oder ein paar graubärtige Meister der Steinmetzgilde, die in wichtige Gespräche vertieft sind. Die Wirtin Hamia Wagenrad zählt zwar nicht zu den hübschesten Schankmägden Tiranmars, gilt jedoch als ausgezeichnete Köchin. Seit ihr Mann bei einem Überfall starb, sieht sie sich alle Gäste genau an und wirft solche, die ihr nach Verbrechern aussehen, kurzerhand wieder hinaus. Da sie recht beliebt unter den Bewohnern des Viertels ist, kann sie auch mit tatkräftiger Unterstützung von Schmiedinnen oder Steinmetzen rechnen, sollte es Probleme in der Herberge geben. Hamia bietet ihren Gästen Reis mit Gemüse, Haferbrei und Brote mit Beilage an, an manchen Tagen hat sie auch Hähnchen, Ochsenbraten oder Fisch. Die vermieteten Zimmer sind allesamt klein, aber ordentlichst sauber gehalten, und mit einem Bett, einem Tisch und einer verschließbaren Truhe ausgestattet. Sie befinden sich im zweiten Stock längs eines engen Flures, während Hamia selbst mit ihren beiden Söhnen und ihrer Schwiegertochter im dritten Stock lebt.

_________________
Wer für Tiranmar voten möchte, kann das hier und hier tun. =)


Viel zu lang ließ ich mich von euch verbiegen
Schon so lang tobt der Wunsch in meinem Blut
Nur einmal lass ich los, denn ich will fliegen
Supernova - wie der Phönix aus der Glut
Komm mir nicht zu nahe
Sonst kann's geschehen
Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen
Ich will brennen!

(ASP - Ich will brennen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tiranmar.forumieren.com/
 

Herberge 'Wagenrad'

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tiranmar :: Der Bund der Freien Städte des Südens :: Der Bund der Freien Städte :: Temornia-