StartseiteStartseiteÜber TiranmarAnmeldenLoginFAQMitgliederNutzergruppenSuchen

Teilen | 
 

 Arena der Drachen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tika Erkan
Weltenschöpfer

Weltenschöpfer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 24
Punkte : 2334
Beiträge : 1808
Mitglied seit : 02.05.09

Charakterbogen
Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
Volk: Halbelfen
Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

BeitragThema: Arena der Drachen   Di Okt 26, 2010 7:49 pm

Arena der Drachen

Folgt man einem steinigen, gewundenen Pfad von Mortax aus den Berghang des Glutgipfels entlang, gelangt man bald zu einem Talkessel. Dies war wohl einst ein Nebenkrater des Vulkans, und noch immer treten an manchen Stellen an den Rändern des Tals heiße Dämpfe aus den Spalten zwischem dem schwarzen Gestein aus. Am Talgrund steht ein großes, steinernes Amphitheater, das von einigen kleineren Steingebäuden umgeben ist. Dies ist die berühmte Drachenarena von Mortax. In den Ställen werden die zahmen Reitdrachen, kleinere Verwandte der Echten Drachen, aufzogen und ausgebildet, sodass sie als Reittiere dienen. Meist werden die Drachenreiter mit ihren Drachen für Erkundungsmissionen oder Botenflüge angeworben, selten auch einmal für kriegerische Missionen. Viele von ihnen verdienen jedoch auch gleich hier in der Arena ihren Lebensunterhalt, in dem sie in spektakulären Schaukämpfen gegeneinander antreten. Einmal in der Woche füllen sich die Ränge des Amphitheaters mit zahlreichen Zuschauern, die gerne den respektablen Preis zahlen, um sich die Drachenkämpfe anzusehen. Durch zwei große Tore treten daraufhin zwei Drachen in die sandige Arena, auf deren Rücken lederne Sättel befestigt sind, auf denen ihre Reiter sitzen. Jeder Drachenreiter trainiert immer nur einen einzigen Drachen, und so werden sie meist mit ihren Reittieren identifiziert, denn die Drachen erwerben mehr Ruhm und Bekanntheit beim Publikum als die Drachenkämpfer. Unter dem begeisterten Toben der Zuschauer beginnen die Drachen nun, einander zu umkreisen und Drohlaute auszustoßen, bis sie schließlich zum Angriff übergehen. Dabei setzen sie in einem wilden Wirbel aus schuppenbedeckten Körperteilen Zähne, Klauen und Schwänze ein, um sich gegenseitig möglichst zu Boden zu werfen, und nicht selten verlagert sich der Kampf auch in die Luft oberhalb der Arena. Die Reiter auf den Rücken der Drachen kämpfen selbst nicht, sondern erteilen den Drachen durch gerufene Befehle und Signale mit Hilfe der Zügel Anweisungen. Der Kampf endet, wenn ein Drache am Boden liegt oder Blut fließt, was aufgrund des Schuppenpanzers der Drachen nur bei einem direkten Treffer von Zähnen oder Krallen des Gegners geschieht. Danach ziehen sich die Drachen zurück und werden beruhigt und eventuell behandelt, während die Zuschauer ihre Wettgewinne oder Verluste berechnen. Die Drachenkämpfe sind das wichtigste kulturelle Ereignis in Mortax und eine beliebte Freizeitbeschäftigung für fast alle Einwohner der Stadt, und die Drachenreiter genießen einiges an Ansehen, ganz zu schweigen von den Drachen selbst.

_________________
Wer für Tiranmar voten möchte, kann das hier und hier tun. =)


Viel zu lang ließ ich mich von euch verbiegen
Schon so lang tobt der Wunsch in meinem Blut
Nur einmal lass ich los, denn ich will fliegen
Supernova - wie der Phönix aus der Glut
Komm mir nicht zu nahe
Sonst kann's geschehen
Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen
Ich will brennen!

(ASP - Ich will brennen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tiranmar.forumieren.com/
 

Arena der Drachen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tiranmar :: Der Bund der Freien Städte des Südens :: Der Bund der Freien Städte :: Mortax-