StartseiteStartseiteÜber TiranmarAnmeldenLoginFAQMitgliederNutzergruppenSuchen

Teilen | 
 

 Frostzinnen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tika Erkan
Weltenschöpfer

Weltenschöpfer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 24
Punkte : 2334
Beiträge : 1808
Mitglied seit : 02.05.09

Charakterbogen
Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
Volk: Halbelfen
Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

BeitragThema: Frostzinnen   Fr Dez 03, 2010 4:07 pm

Frostzinnen

Die Frostzinnen sind gemeinsam mit den Weißen Gipfel das nördlichste Gebirge Tiranmars, und aufgrund ihrer großen Höhe schmilzt der Schnee auf ihren Hängen das ganze Jahr nicht. Sie bilden einen langgestreckten Halbkreis aus Bergen, der in sich den Nordeiswald einschließt, während auf der nördlichen Seite des Gebirges die eisigen Stürme gegen die Hänge peitschen und sich die lebensfeindliche Eiswüste erstreckt. Die Gipfel ragen weit und spitz zwischen tiefen, steilen Tälern auf. Wenn keine Schneestürme die Flanken der Frostzinnen umtoben, ist die Luft klar und kalt, und das gleißende Licht der Sonne bricht sich tausendfach auf die glatt Schneeflächen. Die Täler werden von mächtigen Gletschern aus viele Schritt dickem Eis ausgefüllt. Unter ihnen rinnen eisige Bäche hervor, die sich ihren Weg ins Tal suchen und sich mit den anderen Bächen im Nordeiswald vereinigen. Im Hochsommer schmilzt ein Teil des Eises, was für die Frostzinnen nur bedeutet, das die Eisdecke ein wenig dünner wird, und kalte Sturzbäche strömen zu Tale, bevor der Winter das Gebirge wieder im Griff hat und der Wind um die Felszacken heult. Nur einige Gemsen und kleine Nagetiere leben auf den unteren Hängen der Frostzinnen, während in der Luft kleine Greifvögel und Raben dahingleiten, auf der Suche nach erfrorenen oder abgestürzten Beutetieren. Von den Felsüberhängen und Gipfekämmen hängen manchmal mannshohe Eiszapfen herab, die im Licht der Sonne gläsern glitzern. Kein Lebewesen hat es je geschafft, die Frostzinnen zu überqueren, und wer sollte das auch wagen, beginnt dahinter doch lediglich die Eiswüste...

_________________
Wer für Tiranmar voten möchte, kann das hier und hier tun. =)


Viel zu lang ließ ich mich von euch verbiegen
Schon so lang tobt der Wunsch in meinem Blut
Nur einmal lass ich los, denn ich will fliegen
Supernova - wie der Phönix aus der Glut
Komm mir nicht zu nahe
Sonst kann's geschehen
Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen
Ich will brennen!

(ASP - Ich will brennen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tiranmar.forumieren.com/
 

Frostzinnen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tiranmar :: Aviacarus :: Die nördliche Wildnis-