StartseiteStartseiteÜber TiranmarAnmeldenLoginFAQMitgliederNutzergruppenSuchen
Votet für Tiranmar:Fantasy Top 100 | Rollenspiel-Topliste

Teilen | 
 

 Kleinstadt Caëlyn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tika Erkan
Weltenschöpfer

Weltenschöpfer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 23
Punkte : 2334
Beiträge : 1808
Mitglied seit : 02.05.09

Charakterbogen
Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
Volk: Halbelfen
Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

BeitragThema: Kleinstadt Caëlyn   Mo Aug 03, 2009 4:17 pm

Caëlyn

Laut einiger scarminthischer Sagen ist Caëlyn der Name eines wagemutigen Helden, der von langer Zeit zahlreiche Abenteuer im Gebiet zwischen dem Kalstrom und den Arkaren erlebte. Heute heißt so eine kleine Stadt im Zentrum Scarminthias. Die etwa zweihundert Bewohner sind hauptsächlich Bauern und Viehzüchter, aber auch einige Handwerker sind darunter. Sie leben in Häusern, deren unterstes Stockwerk gemauert ist, während das Stockwerk darüber aus Fachwerk besteht und die Dächer mit einfachen Ziegeln oder Stroh gedeckt sind. Die drei wichtigsten Straßen des Städtchens laufen in einem kleinen Markplatz zusammen, wo ein Wegweiser verkündet, dass es von hier nach Osten Richtung Waldheim, nach Südosten Richtung Tarcon und nach Nordwesten Richtung Stenvest geht, was die nächsten größeren oder sehr großen Ortschaften sind. Nahe des Marktplatzes befinden sich einige Läden von Handwerkern, seien es Korbflechter, Töpfer, Schreiner oder Weber. Der berühmteste Handwerker des Dorfes ist der Schmied Tharnek, der früher ein berühmter und sehr geschickter Waffenschmied war, sich aber in der kleinen Stadt zur Ruhe setzen wollte und eine Zeit lang nur Hufeisen und Nägel schmiedete, bis schließlich der Krieg zwischen dem Kaiserreich und der abtrünnigen Provinz Caldámia ausbrach und Waffen wieder dringend benötigt wurden. Nun widmet sich Tharnek dem Wunsch der Heerführer und der Kaiserin entsprechend wieder hauptsächlich Schwertern, die von einem Händler alle zwei Monate nach Tarcon transportiert werden. Außer den Handwerkern gibt es in Caëlyn noch zwei Gasthäuser. Das mit dem Namen 'Zum Roten Becher' ist als anständige, hauptsächlich von Einheimischen besuchte Kneipe bekannt, während im 'Trollkopf' hauptsächlich Reisende, Fremde und eher lichtscheue Gäste einkehren, die von den Bewohnern des Städtchens gemieden werden.

_________________
Wer für Tiranmar voten möchte, kann das hier und hier tun. =)


Viel zu lang ließ ich mich von euch verbiegen
Schon so lang tobt der Wunsch in meinem Blut
Nur einmal lass ich los, denn ich will fliegen
Supernova - wie der Phönix aus der Glut
Komm mir nicht zu nahe
Sonst kann's geschehen
Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen
Ich will brennen!

(ASP - Ich will brennen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tiranmar.forumieren.com/
 

Kleinstadt Caëlyn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tiranmar :: Das Kaiserreich :: Provinz Scarminthia-