StartseiteStartseiteÜber TiranmarAnmeldenLoginFAQMitgliederNutzergruppenSuchen

Teilen | 
 

  Halle der Beschwörungen zu Temornia

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tika Erkan
Weltenschöpfer

Weltenschöpfer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 24
Punkte : 2334
Beiträge : 1808
Mitglied seit : 02.05.09

Charakterbogen
Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
Volk: Halbelfen
Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

BeitragThema: Halle der Beschwörungen zu Temornia   Fr Jan 07, 2011 8:20 pm

Halle der Beschwörungen zu Temornia

Die Halle der Beschwörungen zu Temornia beherbergt in ihren Räumlichkeiten in einer großen Villa nahe des Stadtzentrums die besten Beschwörungsmagier in ganz Tiranmar. Hier wird frei gelehrt und geforscht, jeder Magier egal welcher Herkunft oder welchen Standes darf die Vorlesungen besuchen, wenn er ein geringes Entgelt dafür zahlt, ohne sich vorher in der Akademie einschreiben zu müssen. Hier findet man die absoluten Experten für elementare Beschwörungen, die sich sowohl mit der Herbeirufung als auch mit der Bannung jener Wesenheiten bestens auskennen. Allerdings hat die Halle der Beschwörungen trotz der kompetenten Magier keinen guten Ruf, da sich nicht wenige ihrer Lehrkräfte auch der Dämonologie widmen und die pervertierten antielementaren Kräfte anrufen, um ihre Ziele zu erreichen. Nicht selten geschieht es dann, dass ein Magier, der zu viele Invocationen durchführte, selbst nach und nach zu einem Dämon wurde und schließlich seine Seele verlor. Aufgrund dieser unmoralischen Einstellung halten andere Magier oft Abstand von den Abgängern der temornischen Akademie, wenden sich aber dennoch an sie, wenn es irgendwo ein Problem mit Dämonen geben sollte, dann auch in der Austreibung jener Wesenheiten sind die Beschwörer sehr versiert.

_________________
Wer für Tiranmar voten möchte, kann das hier und hier tun. =)


Viel zu lang ließ ich mich von euch verbiegen
Schon so lang tobt der Wunsch in meinem Blut
Nur einmal lass ich los, denn ich will fliegen
Supernova - wie der Phönix aus der Glut
Komm mir nicht zu nahe
Sonst kann's geschehen
Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen
Ich will brennen!

(ASP - Ich will brennen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tiranmar.forumieren.com/
Isabelle
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 27
Punkte : 49
Beiträge : 82
Mitglied seit : 27.02.11

BeitragThema: Re: Halle der Beschwörungen zu Temornia   Do März 03, 2011 7:11 pm

Eineinhalb Stunden hatte der Marsch gedauert und das nur, weil ein paar Leute beschlossen hatten mitten am Tag ein kleines Festchen zu veranstalten. Laut lachend waren sie auf den Strassen gewesen und hatten Lieder geträllert. Schrecklich! Isabelle hatte einen grossen Bogen um diese Leute gemacht und den längeren Weg zu den Hallen genommen.

Der Dämon war die ganze Zeit über ihr geflogen. Ab und zu hatte er gekräht, um Isabelle zu melden, dass er noch da war, doch nun, als sie vor den Hallen standen, setze er sich auf einen Pfeiler. Ab hier konnte er sie nicht mehr begleiten. Nun, er könnte zwar, aber da die Magier in den Hallen einen Dämon gegen den Wind riechen würden, wäre es keine gute Idee. Immerhin wollte Isabelle sich auch offenbaren.

Es gab oft Streit zwischen den Beschwörern der Elemente und den Dämonenbeschwörern, da diese das Ansehen der Hallen zerstörten. Daher hatte sich Isabelle dazu entschlossen vorerst unentdeckt zu bleiben.

Schnellen Schrittes betrat sie nun die Villa. Man konnte die Magie förmlich spüren, wenn man diese Gebäude betrat. Drinnen herrschte ein reges Treiben. Die Leute benützten ihre Elementare nun wirklich für alles. Einige trugen Papierbögen herum, andere putzten gerade. Die Magier selber waren mit Lektüre oder Unterricht beschäftigt.

Isabelle schlug die Richtung zur Bibliothek der Akademie ein. Erst vor einigen Tagen hatte sie dort ein interessantes Buch mit einer Auflistung einiger Dämonen gefunden. Unterwegs kam ihr ein Aviacarim entgegen, der ihr freundlich zunickte. Sie konnte sich das Wort 'Geflügel' nicht verkneifen, wofür sie einen bösen Blick erntete, der ihr aber egal war.

Das Buch, nach dem sie gesucht hatte, hatte sie auf Anhieb gefunden. Vielleicht würde Isabelle in diesem etwas über ihren Dämon finden. Ausserdem könnte es nützlich sein, um weitere zu beschwören. Hastig ging sie zu der Bibliothekarin, die ihr das Buch mit einem skeptischen Blick einpackte, worauf Isabelle meinte, es sei für eine Nachforschung und sie solle sich gefälligst um ihren eigenen Kram kümmern.

Kurz bevor sie wieder beim Eingang war, liess der Dämon sie seine Präsenz noch einmal spüren. Das Gefühl war schwer zu beschreiben. Es war wie ein Schock der den Körper durchzuckte. Isabelle musste sich beeilen, um nach Hause zu kommen, denn sie wollte nicht riskieren mitten in der Stadt zu sein, wenn es passierte.

(--> Villenviertel)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Halle der Beschwörungen zu Temornia

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tiranmar :: Der Bund der Freien Städte des Südens :: Der Bund der Freien Städte :: Temornia-