StartseiteStartseiteÜber TiranmarAnmeldenLoginFAQMitgliederNutzergruppenSuchen
Ähnliche Themen

Teilen | 
 

 Taverne 'Heldenrast'

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Atralis
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Alter : 21
Punkte : 98
Beiträge : 107
Mitglied seit : 11.11.10

Charakterbogen
Alter: 23
Volk: Aviacarim
Kurzcharakteristik: Ruhiger Aviacarim mit schwarzen Flügeln, welcher so gut wie nie mit anderen redet und seine eigene Meinung zum Thema Richtig oder Falsch hat.

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Mo Mai 02, 2011 3:57 pm

Atralis, welcher die Nacht über sitzend geschlafen hat, wurde von Tikas Geräuschen aufgeweckt. Er streckte sich und stand dann langsam auf. "Mh... Jetzt gehts weiter.
Wann möchtest du los?" Er hielt es für unnötig, Tika erstmal zu begrüßen. Er wollte so schnell wie möglich raus aus dem Gasthaus, der Gedanke, das ein Weißgeflügelter in seiner Nähe ist, gefiel ihm nicht. Außerdem sollte er irgendwann einen Lehrer für seine Schwarzmagie suchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tika Erkan
Weltenschöpfer

Weltenschöpfer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 24
Punkte : 2334
Beiträge : 1808
Mitglied seit : 02.05.09

Charakterbogen
Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
Volk: Halbelfen
Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Mo Mai 02, 2011 7:11 pm

"Uhm... Nach dem Frühstück?", erwiderte Tika. "Ich hoffe doch, der Wirt hat zu seinem Brot etwas Tee, und vielleicht sogar gebratene Eier mit Speck oder etwas dergleichen. Oder was isst man bei dir daheim zum Frühstück?"
Sie stand auf, kramte ihre Sachen zusammen und steckte alles in den Rucksack. Dann stand sie auf. "Gehen wir?"
Die beiden verließen das Zimmer und gingen, gefolgt von Sylvester, hinunter in die Gaststube, wo sich Tika nach dem Wirt umsah.

_________________
Wer für Tiranmar voten möchte, kann das hier und hier tun. =)


Viel zu lang ließ ich mich von euch verbiegen
Schon so lang tobt der Wunsch in meinem Blut
Nur einmal lass ich los, denn ich will fliegen
Supernova - wie der Phönix aus der Glut
Komm mir nicht zu nahe
Sonst kann's geschehen
Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen
Ich will brennen!

(ASP - Ich will brennen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tiranmar.forumieren.com/
Atralis
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Alter : 21
Punkte : 98
Beiträge : 107
Mitglied seit : 11.11.10

Charakterbogen
Alter: 23
Volk: Aviacarim
Kurzcharakteristik: Ruhiger Aviacarim mit schwarzen Flügeln, welcher so gut wie nie mit anderen redet und seine eigene Meinung zum Thema Richtig oder Falsch hat.

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Mo Mai 02, 2011 8:22 pm

"Frühstücken? Muss das jetzt sein... Ich würde gerne weiter. Wenn du was Essen musst, finden wir doch bestimmt irgendeinen anderen Laden...
..Naja, aber wenns sein muss..." Die Frage nach seiner Heimat ignoriert er.
Was hab ich mir auch dabei gedacht, mit einer Frau hier durch die Stadt zu ziehen... Und wäre Loghaire nicht abgehauen, wäre es bestimmt noch schlimmer geworden... Er war sich noch nicht sicher, ob er Tika von seinem eigentlichen Ziel erzählen soll.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tika Erkan
Weltenschöpfer

Weltenschöpfer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 24
Punkte : 2334
Beiträge : 1808
Mitglied seit : 02.05.09

Charakterbogen
Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
Volk: Halbelfen
Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Di Mai 03, 2011 6:55 pm

Tika sah ihn verwundert an, als er fragte, ob das jetzt sein müsse. Aß er denn nichts zum Frühstück? Sie hatte zwar morgens nie sonderlich viel Hunger, aber eigentlich kannte sie es schon immer, zum Frühstück etwas zu Essen, schließlich musste man sich für den Tag stärken, hatte ihr Vater immer gesagt. Und er war Schmied.
'Atralis scheint es wichtig zu sein', merkte Sylvester an. 'Er ist wohl in Eile.
"Nun gut, ich beeile mich", meinte sie.
Tika ging zum Tresen, doch der Wirt war nicht dort. Einen Moment später betrat er das Gasthaus durch die Tür, einen schweren Sack über dem Rücken.
"Ah, guten Morgen", begrüßte er die beiden. "Ich hoffe, Ihr hattet eine erholsame Nacht."
"Alles bestens", erwiderte Tika. "Sagt, habt ihr vielleicht ein Stück Brot oder so, dass ich zum Frühstück mitnehmen könnte? Wir wollen rasch aufbrechen."
Der Wirt nahm sie mit in die Vorratskammer und drückte ihr ein Stück Brot und etwas Käse in die Hand. Tika bedankte sich und bezahlte ihn mit ein paar Münzen, dann kehrte sie zu Atralis zurück.
"Gehen wir?", fragte sie. "Was hast du jetzt eigentlich vor, irgendetwas bestimmtes?"

_________________
Wer für Tiranmar voten möchte, kann das hier und hier tun. =)


Viel zu lang ließ ich mich von euch verbiegen
Schon so lang tobt der Wunsch in meinem Blut
Nur einmal lass ich los, denn ich will fliegen
Supernova - wie der Phönix aus der Glut
Komm mir nicht zu nahe
Sonst kann's geschehen
Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen
Ich will brennen!

(ASP - Ich will brennen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tiranmar.forumieren.com/
Mincentus Arbendos
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Alter : 25
Punkte : 86
Beiträge : 134
Mitglied seit : 01.01.11

Charakterbogen
Alter: 22
Volk: Aviacarim
Kurzcharakteristik: Wissenschaftler und Barde

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Do Mai 05, 2011 3:46 pm

Mincentus schmunzelte kur bei den Worten von Nyranja und sprach mit ruhiger Stimme "Nun, das habt ihr wohl recht. Wobei ich ja immernoch der Meinung bin, dass man sich anpassen sollte. Aber nun gut, ich denke bis dahin lässt es sich noch warten." Er lachte kurz auf und blickte dann schmunzelnd zu dem kleinen Frettchen, welches wohl nur darauf gewartet hat. So nimmt er das Stück Wurst und hölt es dem kleinen Tier hin, wärend er lächelt "Lass es dir schmecken, ja? Sie soll es ja nicht umsonst gekauft haben."

Schließlich streckte er sich, nachdem er aufgegessen hatte und rieb sich kurz den Nacken. Ruhig ist dabei seine Stimme "Nächstes Mal nehme ich mir doch lieber ein Bett, im Sitzen zu schlafen ist eindeutig ungemütlich." Dann sieht er Nyranja freundlich an und spricht erneut "So. Und heute wohlt Ihr mir die Stadt zeigen? Ich bin wahrlich gespannt, was es hier so zu bestaunen gibt. Ich habe nur das Beste über diesen Ort gehört. Ich hoffe doch wahrlich, dass man mich nicht in falsche erwartungen geworfen hat."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Isabelle
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 27
Punkte : 49
Beiträge : 82
Mitglied seit : 27.02.11

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Do Mai 05, 2011 4:44 pm

Während Isabelle die Treppe hinunter schritt, antwortete sie Berucas: "Nun ich brauche von Natur aus nicht sehr viel Schlaf. Aber ich hoffe man sieht es mir nicht so an, dass ich müde bin." Sie lächelte, wieder einen Blick über die Schulter werfend.

Noch hatte sie nicht viel Zeit gehabt den Magier zu mustern, darum nahm sie es sich vor, wenn sie am Tisch sassen. Unten angekommen blickte Isabelle sich nach dem Wirt um, welcher aber gerade unauffindbar schien. Berucas fragte sie, ob sie etwas Bestimmtes essen wolle und Isabelle meinte: "Momentan hätte ich nichts gegen eine gut gebutterte Scheibe Brot."

Hastig lief sie zu einem freien Tisch hinüber, setzte sich und winkte Berucas zu sich heran. Genau in diesem Augenblick kam der Schwarze die Treppe hinunter in Begleitung einer Rothaarigen. Isabelle fragte sich, ob er sie wegen ihr so schnell verlassen hatte.

Auffällig winkte sie ihm zu und schaute ihm erwartungsvoll entgegen. Der Wirt kam zur Tür herein, redete mit der Rothaarigen Frau und bediente diese. Anscheinend wollten sie gerade gehen. Daher bedeutete Isabelle Berucas, sitzen zu bleiben, stand auf und ging zu dem Schwarzgeflügelten hinüber.

"Guten Morgen", begann sie, "Ihr seid mir gestern nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Euer Schicksal bewegt mich wirklich. Wenn ich noch etwas für euch tun kann lasst es mich wissen." Isabelle gab dem Schwarzen einen Kuss auf die Stirn: "Der Stirnkuss bedeutet Schutz, was ich euch wünsche." Sie verbeugte sich. Man wusste nie, ob man einmal die Hilfe eines Schwarzgeflügelten brauchen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Atralis
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Alter : 21
Punkte : 98
Beiträge : 107
Mitglied seit : 11.11.10

Charakterbogen
Alter: 23
Volk: Aviacarim
Kurzcharakteristik: Ruhiger Aviacarim mit schwarzen Flügeln, welcher so gut wie nie mit anderen redet und seine eigene Meinung zum Thema Richtig oder Falsch hat.

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Do Mai 05, 2011 8:21 pm

Als der Wirt hereinkam und ihn begrüßte, beachtete Atralis ihn gar nicht.
Er wollte möglichst schnell weg und war froh, als Tika gehen wollte, als plötzlich die junge Frau vom vorherigen Tag ihm zuwinkte und ihm entgegenkam.
Atralis wollte gerne weiterziehen, aber jetzt wurde er wieder aufgehalten.
Er begrüßte sie normal, dann erschrak er, als er plötzlich ihre Lippen auf seiner Stirn spürte. "N... Nein, Ihr habt mir gestern schon genug geholfen. Ich wollte auch gerade mit meiner Begleiterin weitergehen..." Die Situation war ihm ein wenig unangenehm, da er zwischen zwei jungen, hübschen Frauen stand, die er beide gern begleitet hätte, und bei der Formulierung von Isabelle könnte man auch entfernt auf andere Gedanken kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nyranja Efyriel
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Weiblich
Punkte : 104
Beiträge : 163
Mitglied seit : 02.01.11

Charakterbogen
Alter: 27
Volk: Menschen (Siri)
Kurzcharakteristik: redselige, muntere Gauklerin

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Do Mai 05, 2011 9:26 pm

Tatami schnappte sich das Stück Wurst und verschwand erneut kurze Zeit unter dem Bett.
"Ich weiß ja nicht was man euch erzählt hat aber ich finde die Stadt groß und laut und bunt," Dann packte sie ihre wenigen Sachen zusammen und rief das Frettchen hervor, welches sogleich auf ihre Schulter kletterte.
"Lasst uns gehen. Ich weiß es zwar zu schätzen, so gut zu schlafen, aber richtig zuhause bin ich eben auf den Straßen und Plätzen."
Ziemlich schnell und ohne nach den Gästen zu sehen, die in der Schankstube saßen verließen sie die Taverne und gelangten hinaus auf die
--> Straßen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://semka.forumieren.de
Isabelle
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 27
Punkte : 49
Beiträge : 82
Mitglied seit : 27.02.11

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Fr Mai 06, 2011 2:53 pm

"Ich hoffe, ich habe euch nicht überrumpelt mit meiner Gestik", meinte Isabelle, als sie bemerkte, dass es dem Schwarzgeflügelten unangenehm war. Sie versuchte eine traurige Miene aufzusetzen. Nach kurzem Überlegen, wusste sie, wieso er so zurückgewichen war und musste kichern: "Mein Angebot war übrigens nicht auf das bezogen, was ihr wahrscheinlich denkt. Ich drücke mich nur unglücklich aus."

Lächelnd und beschämt drehte sie sich um, warf der Rothaarigen einen Blick zu, nur um zu sehen, wie viel schöner sie war, als Isabelle selbst und setzte sich wieder an den Tisch. Ohne es zu wissen, hatte der Schwarzgeflügelte einen Wunden Punkt bei Isabelle getroffen. Schon einige Männer, im freundschaftlichen, wie im weiteren Sinne, hatten sich von ihr Abgewandt, sei es wegen einer Anderen oder weil Isabelle diese bestimmte Aura hatte.

Mit leeren Augen starrte sie auf die Tischkante. Ihr Lächeln war zwar noch da, aber man sah ihr die Trauer nur schon an den Augen an. Vielleicht ist es auch besser so, dachte sie, falls ich mich je auf jemanden einlassen sollte, müsste er Todesangst durchleben. Mit diesen Gedanken, richtete sie den Blick auf und sah Berucas an. Isabelle hoffte, er würde etwas sagen, um sie aus ihren Gedanken zu holen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Atralis
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Alter : 21
Punkte : 98
Beiträge : 107
Mitglied seit : 11.11.10

Charakterbogen
Alter: 23
Volk: Aviacarim
Kurzcharakteristik: Ruhiger Aviacarim mit schwarzen Flügeln, welcher so gut wie nie mit anderen redet und seine eigene Meinung zum Thema Richtig oder Falsch hat.

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Fr Mai 06, 2011 5:02 pm

Atralis war ein wenig verwirrt und wusste nicht wirklich, was er nun sagen wollte.
Er spürte jedoch, das er Sie in irgendeiner Weise enttäuscht hat.
"Es tut mir Leid, so war das nicht gemeint. Ihr habt mich nur überrascht, ich habe nicht damit gerechnet, euch nach dem gestrigen Tag so wiederzusehen... Es ist nur so, das ich und meine Begleiterin und vor wenigen Tagen getroffen haben und noch einige Pläne haben, die wir gerne erfüllen würden. Wenn ich Zeit hätte, dann würde ich genau so gerne dich begleiten, so lange ich nicht mit gewissen Personen zusammenleben muss. Aber jetzt muss ich erstmal gehen... Wenn ich wüsste, das du später noch in der Stadt bist und ich alles erledigt habe, würde ich wahrscheinlich auch zurückkommen..."
Ihm war die Situation ziemlich unangenehm, da er nun beide gerne eine Zeit begleiten möchte und niemanden enttäuschen will. Normalerweise interessierte ihn nur sein Ziel, und das er zwei netten Frauen begegnet, erleichtert seine Situation nicht unbedingt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tika Erkan
Weltenschöpfer

Weltenschöpfer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 24
Punkte : 2334
Beiträge : 1808
Mitglied seit : 02.05.09

Charakterbogen
Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
Volk: Halbelfen
Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Fr Mai 06, 2011 9:50 pm

Tika sah überrascht zu der fremden Dame, die sich ihnen näherte. Atralis schien sie zu kennen, jedenfalls glaubte Tika ein Wiedererkennen in seinen Augen zu sehen, und die nachfolgenden Worte bestätigten das. Die Fremde war hübsch, hatte langes, schwarzes Haar und helle Haut, sodass Tika vermutete, dass sie aus dem Süden stammte oder zumindest Eltern von dort hatte. Sie gab Atralis einen Kuss auf die Stirn und merkte an, dass dies 'Schutz' bedeute. Tika sah leicht verwundert zwischen den beiden hin und her und bemerkte, dass Atralis sich ein wenig unbehaglich zu fühlen schien.
'Wer kann es ihm verdenken...', murmelte Sylvester in Tikas Gedanken. 'Sie wirkt irgendwie unheimlich.'
Diese Einschätzung überraschte Tika, da ihr eigentlich nichts an der Fremden aufgefallen war. Atralis antwortete nun auf sie und meinte, dass er gerne später zu ihr zurückkehre würde, was Tika noch mehr verwirrte. Was war gestern abend geschehen, während sie nicht da gewesen war? Und warum klang er so unglücklich, glaubte er, sie würde ihn davon abhalten, mit der Dame Zeit zu verbringen?
"Atralis", fragte sie, "Entschuldige bitte, aber ich komme nicht ganz mit. Würdest du mich vielleicht deiner Bekannten vorstellen?"
Damit lächelte sie ihr offenherzig zu, während Sylvester unruhig um ihre Beine strich.

_________________
Wer für Tiranmar voten möchte, kann das hier und hier tun. =)


Viel zu lang ließ ich mich von euch verbiegen
Schon so lang tobt der Wunsch in meinem Blut
Nur einmal lass ich los, denn ich will fliegen
Supernova - wie der Phönix aus der Glut
Komm mir nicht zu nahe
Sonst kann's geschehen
Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen
Ich will brennen!

(ASP - Ich will brennen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tiranmar.forumieren.com/
Atralis
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Alter : 21
Punkte : 98
Beiträge : 107
Mitglied seit : 11.11.10

Charakterbogen
Alter: 23
Volk: Aviacarim
Kurzcharakteristik: Ruhiger Aviacarim mit schwarzen Flügeln, welcher so gut wie nie mit anderen redet und seine eigene Meinung zum Thema Richtig oder Falsch hat.

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Fr Mai 06, 2011 10:32 pm

"Wir haben uns gestern während deiner Abwesenheit zufällig getroffen und sie hat mir bei ein paar Angelegenheiten geholfen...", antwortete er Tika, dann wandte er sich wieder der anderen Frau zu, "...aber ich kenne noch gar nicht euren Namen. Dürfte ich vielleicht erfahren, wie ihr heißt? Meinen Namen habt ihr ja soeben gehört."
Bis jetzt ist ihm nicht wirklich aufgefallen, das sich die beiden gestern garnicht richtig vorgestellt haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Isabelle
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 27
Punkte : 49
Beiträge : 82
Mitglied seit : 27.02.11

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Sa Mai 07, 2011 5:45 pm


Von den Worten des Schwarzgeflügelten aus den Gedanken gerissen, stand Isabelle auf. Immerhin hatte sie auch Manieren gelernt: "Ah nun, ich wusste nicht, dass ihr eine Begleiterin habt. Aber ich glaube Ihr habt auch mich ein wenig missverstanden. Meine Worte waren auf ein zeitlich fernes Ereignis bezogen, bei dem ich Eure Hilfe gebrauchen könnte. Das wird nicht heute oder morgen sein. Aber ich wäre froh, wenn ich auf Euch zurückkommen könnte."

Die hübsche Rothaarige Frau mischte sich in das Gespräch ein. Atralis hiess der Schwarzgeflügelte also. Lächelnd fragte die schöne Frau, ob Atralis sie vorstellen könnte. Isabelle musterte sie nun zum ersten Mal. Das Gesicht der Fremden schien etwas zu verbergen. Irgendwo hatte Isabelle die Gesichtszüge, diese markanten Merkmale schon einmal gesehen, aber sie konnte sich nicht erinnern. Der Kleidung der Fremden nach, schloss Isabelle, dass sie nicht besonders vermögend war. Auf einmal blieben Isabelles Augen an der Katze hängen, die unruhig um die Beine der Fremden strich. Der Dämon lachte leise und Isabelle fragte ihn innerlich wieso, doch er gab keine Antwort. Stattdessen liess er Isabelles Augen für den Bruchteil einer Sekunde aufblitzen, was sie selbst aber gar nicht merkte.

Atralis stellte die Frage nach dem Namen von Isabelle und sie antwortete, den Blick auf Atralis ruhend: "Wie unhöflich von mir. Mein Name ist Isabelle. Und wer ist eure hübsche Begleitung?" Mit einer Handbewegung deutete sie auf die Rothaarige, lächelte und legte den Kopf ein wenig schief. Die Hände nahm sie runter und fasste mit der einen das Handgelenk der anderen Hand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Atralis
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Alter : 21
Punkte : 98
Beiträge : 107
Mitglied seit : 11.11.10

Charakterbogen
Alter: 23
Volk: Aviacarim
Kurzcharakteristik: Ruhiger Aviacarim mit schwarzen Flügeln, welcher so gut wie nie mit anderen redet und seine eigene Meinung zum Thema Richtig oder Falsch hat.

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Sa Mai 07, 2011 6:24 pm

"Isabelle? Ein.. netter Name." Aus irgendeinem Grund gefiel ihm der Name, doch während er darüber nachdachte, fragte Isabelle ihn nach dem Namen seiner Begleiterin. "Ehm, ihr Name ist Tika, ich begleite sie ein wenig, alleine reisen ist nicht wirklich interessant und wir sind uns zufällig begegnet. Ursprünglich waren wir auch zu dritt..." Atralis hoffte, das dieses Gespräch nicht mehr allzu lange dauert, er wollte gerne nach draußen, jedoch wollte er Isabelle ungern alleine lassen, aber sie meinte, das Sie erst zu einem späteren Zeitpunkt seine Hilfe brauchen könnte, außerdem war sie ja scheinbar nicht ganz alleine.
"Also wenn wir alles fertig haben und sich dann eine Gelegenheit ergibt, werde ich auf jeden Fall zurückkommen..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tika Erkan
Weltenschöpfer

Weltenschöpfer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 24
Punkte : 2334
Beiträge : 1808
Mitglied seit : 02.05.09

Charakterbogen
Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
Volk: Halbelfen
Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   So Mai 08, 2011 11:52 am

Tika verfolgte den Blick Isabelles, als dieser über sie glitt und dann an ihrem Kater hängen blieb. Ihn diesem Moment schienen die Augen der Fremden unnatürlich hell aufzublitzen, wie eine Lichtreflexion, doch schien der Glanz nicht wiedergespiegelt zu sein, sondern aus dem Inneren ihrer Augen zu leuchten. Es dauerte nur einen Sekundenbruchteil, dennoch war Tika sich sicher, es gesehen zu haben.
'Ich ebenso', merkte Sylvester an, und seine goldenen Augen folgten jeder Bewegung Isabelles, während seine Ohren aufgerichtet waren. Tika ließ sich aber nichts anmerken, sondern verfolgte das Gespräch aufmerksam. Die Fremde stellte sich als Isabelle vor und fragte dann: "Und wer ist eure hübsche Begleitung?"
Tika war etwas erstaunt über das Kompliment, sie hatte sich selbst nie so wirklich als hübsch eingeschätzt. Sie vermutete, dass allein das elfische Erbe für diesen Eindruck verantwortlich war.
Atralis stellte sie vor.
"Es freut mich, Eure Bekanntschaft zu machen, Isabelle", sagte Tika und reichte der Fremden die Hand. "Ich würde mich gerne näher mit Euch unterhalten, doch scheint es mir, dass Atralis noch einiges zu tun hat..."
Tika warf dem Geflügelten einen Blick zu. "Was meinst du, sollen wir aufbrechen?"

_________________
Wer für Tiranmar voten möchte, kann das hier und hier tun. =)


Viel zu lang ließ ich mich von euch verbiegen
Schon so lang tobt der Wunsch in meinem Blut
Nur einmal lass ich los, denn ich will fliegen
Supernova - wie der Phönix aus der Glut
Komm mir nicht zu nahe
Sonst kann's geschehen
Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen
Ich will brennen!

(ASP - Ich will brennen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tiranmar.forumieren.com/
Berucas sen'Carevien
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 31
Punkte : 89
Beiträge : 131
Mitglied seit : 03.03.11

Charakterbogen
Alter: 23
Volk: Menschen (Azzani)
Kurzcharakteristik: Ein von sich eingenommener Magier auf Reisen

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Mo Mai 09, 2011 12:46 pm

Anscheinend nutze sie teuere Kosmetik, denn man sah ihr wirklich nicht an, dass sie kaum geschlafen hatte. Schließlich ließ er sich auf einen gegenüberliegenden Stuhl nieder, winkte die Kellnerin zu sich heran und bestellte das von Isabelle gewünschte Frühstück, sofern man dies als Frühstück bezeichnen konnte, denn seines Erachtens könnte sie ruhig etwas mehr als eine Scheibe Brot vertragen. Andernseits konnte er sich kaum beschweren, denn er bestellte sich diesmal nichts. Aus dem Augenwinkel bemerkte er ebenfalls Tika und den jungen Aviacarim, die soeben die Treppe hinunter kamen und er fragte sich ob die Beiden vielleicht ein Paar waren, immerhin hatten sie zusammen im gleichen Zimmer übernachtet. Dies musste das natürlich nicht zwangsläufig bedeuten, das konnte man natürlich auch ohne ein Paar zu sein. Aber es wäre gut möglich gewesen. Wenn sie ein Paar waren, hatten sie es bestimmt schwer. Eine Halbelfe und ein schwarzgeflügelter Aviacarim: Sie hatten sicherlich Beide mit den gleichen Problem zu kämpfen. Sie gehörten zwar ihren Volk an, doch trotzdem waren sie anders, ausgeschlossen, benachteiligt. Vielleicht hatten sie genau deswegen zueinander gefunden, vielleicht aber auch nicht. Wer wusste schon, ob seine Vermutung richtig war. Das Isabelle scheinbar den Schwarzgeflügelten kannte, wunderte Berucas etwas. Er lehnte sich etwas zurück und beobachtete das Gespräch zwischen den Beiden, verstand nichts außer irgendwelches Gemurmel, welches durch die Entfernung und den übrigen Geräuchen des Schankraumes unterging. Sie musste ihn wohl schon länger kennen, denn warum sollte sie ihn auf die Stirn küssen, auch wenn der Aviacarim etwas überrascht schien. Nebenbei huschte das Sirimädchen durch die Schankstube und eilte hastig hinaus. Sie hatte es scheinbar eilig. Dann wandte Isabelle sich plötzlich von den Jungen ab und kam wieder zu dem Tisch hinüber, setzte sich und schaute traurig drein. Den Teller mit der Scheibe frischaufgebackenen Brotes, dem Stückchen Butter und dem Tee den Berucas ohne ihr Einverständnis bestellte, war bereits serviert wurden, wurde aber kaum von ihr beachtet. Berucas zog eine Augenbraue hoch, weil er sich ihre plötzliche Bedrücktheit nicht wirklich erklären konnte, auch wenn sie es vergeblich versuchte zu überspielen. Er holte einmal tief Luft und fragte nach der wohl häufigsten Ursache, die eine dermaßen hübsche Frau jungen Alters bedrückte und es würde vielleicht auch die Reaktion des Jungen erklären."Abfuhr?" Er lächelte ihr verständnisvoll zu. Bevor sie überhaupt antworten konnte kam auch schon der Aviacarim hinüber und erklärte sich ihr etwas nervös. Klang tatsächlich so als könnte sich der Gute nicht recht entscheiden, welche Frau er mit seiner Gesellschaft beglücken durfte. Er musste sich ein Lächeln verkneifen, dass Tika die Dame noch nicht einmal kannte und nun darauf drängte, das er diese doch einmal vorstellen sollte, amüsierte ihn ohnehin. Wenn das mal nicht gleich zu einen Streit ausarten würde. Er ahnte schon, dass vielleicht eine kurzzeitige Liebschaft zwischen den Beiden herauskommen würde, wünschte es sich alerdings nicht wirklich. Die kleine Tika hätte ihm Leid getan, wenn es so gewesen wäre obwohl sie ein Paar waren. Irgendwie konnte er dann aber der ganzen Sache nicht mehr ganz folgen, da Isbelle und der Betroffene sich aneinander noch nichteinmal bei Namen kannten oder sie hatten noch nicht einmal dazu Zeit während sie sich miteinander vergnügt hatte. In seine Gedanken spielten sich zahlreiche Möglichkeiten wieder, in welchen Verhältnis die Beiden zueinander standen oder welcher Umstand sie zu dieser doch amüsanten Situation führten. Eine andere Möglichkeit wäre genauso gut gewesen, dass Isabelle und er bereits damals ein Paar waren und sie nun erfahren musste, dass er nun eine neue Liebschaft hatte. Aber das wiederrum war auch wieder Blödsinn, denn dann würden sie sich ja bei Namen kennen. Also war wohl seine erste Vermutung wahrscheinlicher oder er täuschte sich ganz. Da Tika sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe des Tisches befand nickte er ihr einmal höflich zu, wusste aber nicht, ob sie es wirklich registrierte und beobachtete interessiert das Gepräch weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Atralis
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Alter : 21
Punkte : 98
Beiträge : 107
Mitglied seit : 11.11.10

Charakterbogen
Alter: 23
Volk: Aviacarim
Kurzcharakteristik: Ruhiger Aviacarim mit schwarzen Flügeln, welcher so gut wie nie mit anderen redet und seine eigene Meinung zum Thema Richtig oder Falsch hat.

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Mo Mai 09, 2011 2:09 pm

Ihm viel jetzt erst ein Mann, scheinbar Isabelles Begleitung, auf. Was er wohl von dieser Situation denken sollte, es war schon ein wenig merkwürdig.
Schließlich war Atralis erleichtert, als Tika ihm das Angebot macht, zu gehen.
"Also... hast du Loghaires Geld? Dann können wir jetzt weiter.", dannach wandte er sich noch einmal an Isabelle, "also falls ihr meine Hilfe wirklich benötigen solltet, werde ich irgendwann wieder kommen... Bis dann, lebt wohl."
Er gab Tika ein Zeichen, das sie gehen sollen, und lief dann in Richtung Tür.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tika Erkan
Weltenschöpfer

Weltenschöpfer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 24
Punkte : 2334
Beiträge : 1808
Mitglied seit : 02.05.09

Charakterbogen
Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
Volk: Halbelfen
Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Di Mai 10, 2011 4:42 pm

An dem Tisch Isabelles saß auch der Azzani, der, als Tikas Blick seinen traf, ihr freundlich zunickte. Tika erwiderte den Gruß und verabschiedete sich dann wie Atralis von Isabelle.
"Lebt wohl. Vielleicht nicht für lange, möglicherweise sehen wir uns ja nochmal. Es war jedenfalls schön, eure Bekanntschaft zu machen."

Damit folgte sie Atralis aus der Schankstube hinaus vor die Taverne.
Sie atmete tief durch. "So. Hast du irgendetwas Bestimmtes vor? Wenn du noch was erledigen möchtest, können wir das jetzt gerne tun."
Sie ließ ihren Blick über die Straße wandern. Es war bereits vormittags, einige Leute waren unterwegs, und über Nacht war auf der gegenüberliegenden Hauswand ein Plakat hinzu gekommen. Dort standen einige Leute, doch Tika beachtete sie nicht weiter. Stattdessen genoss sie den Sonnenschein auf ihrem Gesicht und wartete auf Atralis Antwort.

_________________
Wer für Tiranmar voten möchte, kann das hier und hier tun. =)


Viel zu lang ließ ich mich von euch verbiegen
Schon so lang tobt der Wunsch in meinem Blut
Nur einmal lass ich los, denn ich will fliegen
Supernova - wie der Phönix aus der Glut
Komm mir nicht zu nahe
Sonst kann's geschehen
Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen
Ich will brennen!

(ASP - Ich will brennen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tiranmar.forumieren.com/
Atralis
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Alter : 21
Punkte : 98
Beiträge : 107
Mitglied seit : 11.11.10

Charakterbogen
Alter: 23
Volk: Aviacarim
Kurzcharakteristik: Ruhiger Aviacarim mit schwarzen Flügeln, welcher so gut wie nie mit anderen redet und seine eigene Meinung zum Thema Richtig oder Falsch hat.

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Di Mai 10, 2011 5:02 pm

Atralis verließ zusammen mit Tika die Taverne. Ausnahmsweise genoss er mal den Duft der frischen Luft. Dann fragte Tika ihn nach irgendwelchen Plänen.
"Eigentlich... wollte ich nur so schnell wie möglich diese stickige Taverne verlassen..
Naja, aber wir haben ja noch das Geld von Loghaire. Wenn du möchtest, können wir ja die Stadt erkunden. Loghaire werden wir wahrscheinlich eh nie wiedersehen, also können wir das Geld ja ausgeben. Ich könnte vielleicht ein paar neue Sachen benötigen, außerdem suche ich noch was...", er hoffte, das Tika ihn nicht genauer darüber ausfragt, er hätte sowas nicht andeuten sollen, "vielleicht könnten wir auch mal was Vernünftiges essen. Ich weiß gar nicht, was diese Menschen so anbieten.
Ich war noch nie in einer Stadt wie dieser..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tika Erkan
Weltenschöpfer

Weltenschöpfer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 24
Punkte : 2334
Beiträge : 1808
Mitglied seit : 02.05.09

Charakterbogen
Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
Volk: Halbelfen
Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Fr Mai 13, 2011 7:39 am


_________________
Wer für Tiranmar voten möchte, kann das hier und hier tun. =)


Viel zu lang ließ ich mich von euch verbiegen
Schon so lang tobt der Wunsch in meinem Blut
Nur einmal lass ich los, denn ich will fliegen
Supernova - wie der Phönix aus der Glut
Komm mir nicht zu nahe
Sonst kann's geschehen
Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen
Ich will brennen!

(ASP - Ich will brennen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tiranmar.forumieren.com/
Isabelle
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 27
Punkte : 49
Beiträge : 82
Mitglied seit : 27.02.11

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Mo Mai 23, 2011 6:54 pm




Zum Abschied lächelte sie und nickte höfflich. Einerseits hoffte Isabelle, wieder einmal ein Gespräch mit ihnen führen zu können, andererseits war sie auch froh, endlich das Ziel ihres Dämonen verfolgen zu können.

Erleichtert setzte sie sich an den Tisch, dankbar, dass Berucas schon bestellt hatte. Gierig biss sie in ihr Brot und machte sich Gedanken zu der Szene gerade eben. Atralis hiess der Schwarzgeflügelte also. Er würde ihr sicher noch nützlich sein.

"Du hast der rothaarigen Frau, Tika glaub ich, zugenickt. Woher kennst du sie?", fragte Isabelle gespannt, " Übrigens vielen Dank, dass du schon bestellt hast. Willst du gar nichts?"

Nun musterte Isabelle Berucas zum ersten Mal richtig. Er trug teure Kleidung und war ziemlich gutaussehend. Seine Haut war so glatt und gebräunt, sie hätte Butter schmelzen können. Und erst seine Augen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Berucas sen'Carevien
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 31
Punkte : 89
Beiträge : 131
Mitglied seit : 03.03.11

Charakterbogen
Alter: 23
Volk: Menschen (Azzani)
Kurzcharakteristik: Ein von sich eingenommener Magier auf Reisen

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Mo Mai 23, 2011 9:37 pm

Er lächelte und winkte ab. " Tika habe ich erst gestern kennengelernt und auch nur, weil eine durchaus temperamentvolle Elfe, die ich amüsanterweise selbst zum Essen eingeladen habe aus heiterem Himmel wahllos irgendwelche Leute hier aus dem Gasthaus noch dazu geladen hatte." Er musste lachen als er ihr das erzählte, weil diese Handlungsweise ihm doch sehr eigenartig erschien. Diese Situation würde er sicherlich in seinem ganzen Leben nicht vergessen, dermaßen amüsant war dies für ihn. "Stellt Euch vor ihr sitzt bei Tisch und ladet wirklich schöne Damen ein und dann steht eine davon plötzlich auf und spricht wildfremde Menschen an, die sollten sich doch zugesellen. Unglaublich. Vorallem nicht das es dann bei ein oder zwei Menschen blieb. Nein. Es wurden immer mehr." Immernoch lachend schüttelte er den Kopf darüber. Dann fing er sich wieder, reduzierte das Lachen auf ein Grinsen während er sie beobachtete wie sie das bestellte Frühstück zu sich nahm. Isabelle bedankte sich für dafür, dass er für sie bereits bestellt hatte und erst jetzt fiel ihm auf, dass sie ihn die ganze Zeit bereits geduzt hatte und er nahm sich schließlich vor diesmal darauf zu achten, dies auch zu tun. Alles andere wäre unhöflich gewesen. "Kein Problem. Du warst dermaßen mit den Jungen beschäftigt, dass ich schon befürchtet hatte, du würdest deine Bestellung vergessen. Auf ihre Frage hin, ob er nichts Essen wollte, schüttelte er nur knapp den Kopf. "Mir ist zur Zeit nicht wirklich dannach." Er bemerkte ihre Blicke durchaus und das sie ihn sich genauer beschaute. Er rutschte etwas näher an den Tisch heran, lehnte nicht mehr mit seinem Rücken an der Stuhllehne und stützte seine Arme auf der Tischplatte ab. Dabei beugte er sich etwas über den Tisch. "Es war eine Abfuhr, oder?" Er lächelte verständnisvoll und etwas bemittleidend. Bereits vorhin hatte er ihr diese Frage gestellt, um den Grund ihres so plötzlich eingetretenen Kummers zu erfahren. Aber entweder hatte sie dies nicht beanwortet, weil sie nicht antworten wollte oder sie war von der Anwesenheit des Schwarzgeflügelten abgelenkt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Isabelle
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 27
Punkte : 49
Beiträge : 82
Mitglied seit : 27.02.11

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Mo Mai 23, 2011 10:37 pm

Gespannt hörte Isabelle Berucas Erzählung zu. Jedoch musste er die Aufmerksamkeit mit ihrem Frühstück teilen. Beim Lachen von ihm erschauerte sie ein wenig, noch immer war ihr lautes Lachen unangenehm. Sie lächelte auch ein wenig, als er begann sie zu duzen.

Als Berucas sich vorbeugte, hatte Isabelle gerade das letzte Stück Brot im Mund und als er fragte, ob Atralis ihr eine Abfuhr erteilt hatte, wanderte dieses Brot in ihre Luftröhre. So ästhetisch wie möglich, stand sie auf und versuchte den Brotklumpen auszuhusten, was ihr schlussendlich auch gelang. Beschämt lächelnd, drehte sie sich um und setze sich wieder: "Nein er hat mich nicht abblitzen lassen. Ich wollte gar nichts von ihm. Er wäre überhaupt nicht mein Typ Mann."

Wie sie so überlegte, waren Berucas Gedanken wirklich nicht so abwegig. Auch sie hätte so gedacht, wenn sie durch Berucas Augen gesehen hätte. Sie beschloss aus einer kleinen Rache heraus zu fragen: "Nun du erzähltest doch von den zwei schönen Damen. Wo sind die denn geblieben?" Mit einer flotten Handbewegung griff sie nach einem Becher, führte ihn zu den Lippen und lächelte über den Becherrand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Berucas sen'Carevien
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 31
Punkte : 89
Beiträge : 131
Mitglied seit : 03.03.11

Charakterbogen
Alter: 23
Volk: Menschen (Azzani)
Kurzcharakteristik: Ein von sich eingenommener Magier auf Reisen

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Mo Mai 23, 2011 11:52 pm

Seine Frage schien überraschte sie anscheinend etwas und sie reagierte dementsprechend. Mit hochgezogenen Augenbrauen beobachtete er ihre Reaktion, anfangs eher amüsiert, später dann doch etwas besorgt, weil sie nicht mehr aufhörte zu Husten. Es war schon erstaunlich wie elegant sich eine Frau bewegen konnte während sie im Begriff war zu ersticken. Er wollte schon aufstehen und ihr seine Hilfe anbieten als sie sich wieder auf ihren Stuhl niederließ. Um sein amüsiertes Grinsen zu verbergen räusperte er sich einmal, stützte seinen linken Arm mit seinem Ellebogen auf der Tischplatte und hielt in lockerer Haltung seine Hand vor seinen Lippen während er sie weiterhin beobachtete. Isabelles beschämtes Lächeln verriet ihm, dass es ihr äußerst unangenehm war. Erst nachdem er sich sicher war, nicht mehr Lachen oder auch nur ansatzweise durch ein Grinsen seine Belustigung auszudrücken legte er seine Hand wieder auf die Tischplatte. "Geht es wieder?" Das sie nicht an den Schwarzgeflügelten interessiert war, konnte er kaum glauben und dies erkannte man an seinen ungläubigen Blick. Er vermutete, dass sie sich vielleicht dafür schämte, weil er schwarze Flügel hatte. "Wirklich? Das sah vorhin etwas anders aus." Er grinste nun doch. "Er ist ja auch ein hübscher Kerl. Das muss man ihm lassen, nicht? Ich meine bis auf die schwarze Flügel. Aber gut...perfekt ist keiner von uns." Mit diesen Worten setzte er seinen Becher bestellten Tee an die Lippen, trank einen Schluck und stellte ihn wieder auf die Tischplatte. Ihre Frage mit allen Details zu beantworten wäre etwas vewirrend für Isabelle gewesen, ganz davon abgesehen, dass er keine Lust dazu hatte alles zu erklären. "Nunja die Damen hatten ihre eigenen Wege zu erledigen. Wie halt Frauen so sind." Das Letztere sagte er mehr zu sich selbst als zu ihr und trank wieder einen Schluck aus seinem Krug. Einen Moment war er abgelenkt und schaute etwas suchend zunächst neben Isabelles Stuhl dann in der unmittelbaren Nähe des Tisches. Er entdeckte ihr Reisegepäck. Aber wo war der Hund? "Sag mal, willst du deinen Hund garnicht mitnehmen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Isabelle
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 27
Punkte : 49
Beiträge : 82
Mitglied seit : 27.02.11

BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   Di Mai 24, 2011 10:25 pm

"Ja, wie wir Frauen halt so sind", antwortete sie und zwinkerte ihm verschwörerisch zu. Doch nun fragte Berucas nach Isabelles Hund. Was sollte sie ihm nur sagen? Den Hund gab es nicht mehr, er war tot.

Tausende von Ausreden gingen Isabelle in Sekundenschnelle durch den Kopf. Sie könnte zum Beispiel einfach den Tisch umstossen und davonrennen oder so tun, als hätte sie ihn vergessen, ins Zimmer zurückgehen und einen neuen Dämonen beschwören. Doch nichts von all dem würde sich in dieser kurzen Zeit glaubwürdig umsetzen lassen.

Vielleicht war es ein Fehler gewesen, Berucas zu fragen, ob er sie begleiten würde. Vielleicht hätte Isabelle einfach jemanden von der Stadtwache fragen sollen. Aber das war nun auch nicht mehr wichtig. Zumindest war ihr genau in diesem Augenblick eine gute Antwort eingefallen.

"Jede Frau hat so ihre Geheimnisse", meinte Isabelle schmunzelnd, lehnte sich aufreizend, auf die Ellbogen gestützt, über den Tisch, wobei ihr Ausschnitt ganz gut zur Geltung kam. Jeder Mann hätte seinen Blick dahin verirrt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte






BeitragThema: Re: Taverne 'Heldenrast'   

Nach oben Nach unten
 

Taverne 'Heldenrast'

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tiranmar :: Das Kaiserreich :: Provinz Scarminthia :: Tarcon-