StartseiteStartseiteÜber TiranmarAnmeldenLoginFAQMitgliederNutzergruppenSuchen
Votet für Tiranmar:Fantasy Top 100 | Rollenspiel-Topliste

Austausch | 
 

 Dämonen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Isabelle
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 26
Punkte : 49
Beiträge : 82
Mitglied seit : 27.02.11

BeitragThema: Dämonen   Mo März 07, 2011 11:24 pm

Hallo ihr Lieben

Da ich in letzter Zeit eine Dämonenbeschwörerin spiele, habe ich in Tiranmar natürlich ganz viel recherchiert über die Dämonen und musste feststellen, dass wir eigentlich noch gar nicht so viel über sie wissen.
Weil ich denke, dass es für den weiteren Spielverlauf (nicht nur von mir) wichtig ist, das ein wenig aus zu differenzieren, würde ich genau das vorschlagen. Was meint ihr?

Liebe Grüsse Mae-Isa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lianor Thendril
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Alter : 28
Punkte : 71
Beiträge : 100
Mitglied seit : 25.02.11

Charakterbogen
Alter: 20 Jahre
Volk: Elfen (Westelfen)
Kurzcharakteristik: Neugierig, Freundlich, Vorsichtig, misstrauisch, gläubig

BeitragThema: Re: Dämonen   Di März 08, 2011 10:24 am

Klingt eigentlich nicht schlecht Lächeln

Tika hat mit Tiranmar wirklich eine Perle unter all den RP-Foren geschaffen und die Details sind meiner Meinung nach Beispielhaft, Aber natürlich hat so eine Welt facetten die man im vorhinein vieleicht gar nicht ausarbeiten kann, da es einfach zu viel ist.

Aber ich denk mal Tika diese Arbeit aufzuhalsen wär nicht fair. Man könnts doch eher so machen dass du zum beispiel eine Beschreibung der Dämonen hier schreibst, wie du sie dir vorstellst. Wir können dann gemeinsam darüber diskutieren was gut ist, was schlecht ist oder was fehlt und wenn wir, und allen vorran natürlich Tika es für gut befindet kann sie es ja vieleicht bei 'Über Tiranmar' einbinden.

Interessant fänd ich auch wenn man das ganze zusätzlich als eine Art Buch schreibt die dann in den Bibliotheken zu finden sind (Unterforum in dem ausschließlich Bücher zu finden sind. Über dämonen, Pflanzen, Tiere, Okkulte... alles was man dort halt so zum lesen finden kann). Würd das ganze doch noch ein wenig realistischer machen wenn in den Bibliotheken auch wirklich Bücher zu finden wären, oder? Lachen

Naja, ich für meinen Teil hab mir noch nicht allzu große Gedanken über Dämonen gemacht. Ich denk mal es sind dunkle Wesen die die Gestalt von Tieren annehmen können? (wie von dir bereits mit dem Raben beschrieben)

Hmm, ich glaub ich hab ma n Video gesehen... errm..
*URL such*
*unter vielen Kisten mit dummen Zeugs ne URL find*
*staub von der URL wisch*
*URL post*

So ungefähr stell ich mir Dämonen vor ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lanteguriel
Abenteurer

Abenteurer

avatar

Geschlecht : Männlich
Titel : Träger eines Tiranmar-Tika-T-Shirts
Punkte : 55
Beiträge : 274
Mitglied seit : 21.12.10

Charakterbogen
Alter: unbekannt
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: Ein wenig verschlossen, aber freundlich und hilfsbereit

BeitragThema: Re: Dämonen   Di März 08, 2011 3:21 pm

Die Idee mit der Bücherrei finde ich sehr sehr klasse!!!
Und auch das Verfahren für die Dämonen ist so sehr gut, dann hat Tika nicht viel Arbeit damit und wir können alle was bei steuern
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alfa
Held

Held

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 309
Beiträge : 621
Mitglied seit : 04.02.11

Charakterbogen
Alter: 17, sieht ein wenig älter aus
Volk: Menschen (Südbündler)
Kurzcharakteristik: Gut gebauter, zurückhaltender Mensch mit besonderer Verbindung zum Wasser.

BeitragThema: Re: Dämonen   Di März 08, 2011 3:22 pm

Okay.. der Dämon ist cool Lachen

Prinzipiell find ich die Idee gut. Aber (war klar) man sollte bedenken, dass man in so einem Forum die Fantasy nicht allzuweit einschränken sollte. Gerade bei Dämonen ist dieser meiner Meinung nach keine Grenzen gesetzt.

Besonders die Bibliotheksidee find ich gut. Ist aber natürlich aufwendig. Ich stell mir das vielleicht so ähnlich vor wie den Vorstellungsthread. Dass jeder der möchte, ein Buch schreibt. Und man dann bearbeitet und schließlich entscheidet ob es passt oder ob es zu weit von der Welt abweicht.

Aber ich stell mir das schwierig, vor dass zu vereinbaren, dass es dann wirklich passt. Und dass es nicht zu weit einschränkt. Es ist ja jetzt schon Arbeit. Halbwegs einen überblick über die 'Ordnung' der Welt zu behalten.

Die Frage ist wie viel komplexer darf es noch werden?

Auch auf die Frage hin, ab wann schreckt potenzielle User zu sehr ab. Ich denke das tut es jetzt schon teilweise. (jetzt kommt der marketing-mensch in mir raus xD) Wenn wir schon Userstärker wären, würd ich sofort ja sagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lianor Thendril
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Alter : 28
Punkte : 71
Beiträge : 100
Mitglied seit : 25.02.11

Charakterbogen
Alter: 20 Jahre
Volk: Elfen (Westelfen)
Kurzcharakteristik: Neugierig, Freundlich, Vorsichtig, misstrauisch, gläubig

BeitragThema: Re: Dämonen   Di März 08, 2011 4:18 pm

Stimmt schon, Alfa... Ich dachte auch nicht daran ein fix vorgegebenes Konzept für dämonen zu erstellen von dem man nicht abweichen darf. Eher so die Fantasie in eine bestimmte Richtung lenken. Wie kann ein Dämon ungefähr aussehen? Kann jeder Dämon gestalten imitieren? giebt es unter den Dämons unterschiede und wenn ja, welche zum Beispiel? Haben alle Dämonen eine Persöhnlichkeit (wie Isa's) oder sind sie normalerweise nur wesen die nur die Befehle ihres Herren ausführen?

Also nur einen groben Umriss geben damit sich neue Leute vorstellen können was ein Dämon ist. Und ich denke auch das war Isa's intention mit diesem Thread.


Zu den Büchern, ich hatte da auch an so ein system gedacht wie von dir beschrieben. Natürlich müsste dieses Bücherwissen über die Jahre wachsen, aber ich denke dass es sicherlich cool währe das Wissen Tiranmars in den Bibliotheken wieder zu finden.

Zu deinem einwand, stimmt absolut. Ich selbst war schon mit der einleitung "Über Tiranmar" absolut überfordert... bis ich mich da eingelesen hatte.. phew.. harte Zeit. Daher würd ich diesen Einstig auch nicht mehr wirklich ausbauen. Es sind genug Informationen vorhanden um erste Schritte auf Tiranmar zu wagen und sich auf Reisen zu begeben. In den Büchern der Bibliothek könnten dann aber tiefergehende Informationen stecken. Zaubersprüche, oder seltene Pflanzen und Tiere. Vieleicht auch Sagen und Legenden der verschiedenen Völker? Oder für meine Lianor ein versteckter Hinweis auf eines ihrer Rüstungsteile...

Ich wollte damit Tiranmar nicht verkomplizieren und für neue User unüberschaubar machen sondern einfach Tiranmar mehr Tiefe geben. So könnten alle ihren Teil beitragen die Geschichte hinter Tiranmar zu erweitern. (Natürlich alles unter Tikas aufsicht Zwinkern )


(btw. Die reinste Horror-Story die du da mit Andra schreibst *angst hab* Zwinkern )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tika Erkan
Weltenschöpfer

Weltenschöpfer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 23
Punkte : 2334
Beiträge : 1808
Mitglied seit : 02.05.09

Charakterbogen
Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
Volk: Halbelfen
Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

BeitragThema: Re: Dämonen   Di März 08, 2011 4:34 pm

Okay, die Idee gefällt mir sehr gut Lächeln

(besonders immer diese Anmerkungen über mein Einverständnis, sehr nett^^ =D )

Ich denke, die beste Anregung für die Fantasie sind Beispiele. Und insofern sind Beispieldämonen natürlich eine sehr gute Sache.

Eine Einschränkung bzw. einen Hinweis hätte ich gleich vorneweg: Die Dämonen sollen nicht die Orks Tiranmars werden. Also soll bei aller Beschreibung immer noch das unfassbare, unberechenbare, grauenhafte erhalten bleiben und nicht durch zu genaue Texte 'entmystifiziert' werden, wenn ihr versteht, was ich meine. Wenn jeder alle Details zu Dämonen kennt, sind sie nicht mehr gruselig. ^^
Das wird natürlich auch dadurch verhindert, dass die Dämonen niemals alle beschrieben werden können (und sollen). Außerdem fände ich persönlich es sehr stilvoll, wenn alle Texte als Ingame-Literatur geschrieben würden, was ihr vermutlich sowieso schon geplant habt. Also wie ein Buch aus der Welt Tiranmar. Darin können natürlich sogar Fehler sein Zwinkern (die natürlich nicht die Regel sein sollten)

Parallel dazu können wir ja gemeinsam an noch fehlenden Fakten arbeiten, die dann in die Weltenbeschreibung eingearbeitet werden. Was immer ihr gerne noch ergänzt hättet =)

Ich schlage vor, wir eröffnen dazu einen bzw. mehrere Threads im Welten-Fragen-Forum. Wo dann die Tagebücher hinsollen, könnt ihr euch noch ausdenken, ich bin mir gerade noch nicht ganz sicher. =)

Aber eine schöne Initiative =)


Hier die bisherigen Fakten über Dämonen:

Spoiler:
 

_________________
Wer für Tiranmar voten möchte, kann das hier und hier tun. =)


Viel zu lang ließ ich mich von euch verbiegen
Schon so lang tobt der Wunsch in meinem Blut
Nur einmal lass ich los, denn ich will fliegen
Supernova - wie der Phönix aus der Glut
Komm mir nicht zu nahe
Sonst kann's geschehen
Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen
Ich will brennen!

(ASP - Ich will brennen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tiranmar.forumieren.com/
Lanteguriel
Abenteurer

Abenteurer

avatar

Geschlecht : Männlich
Titel : Träger eines Tiranmar-Tika-T-Shirts
Punkte : 55
Beiträge : 274
Mitglied seit : 21.12.10

Charakterbogen
Alter: unbekannt
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: Ein wenig verschlossen, aber freundlich und hilfsbereit

BeitragThema: Re: Dämonen   Di März 08, 2011 11:46 pm

Ich hätte da vll auch noch eine Idee, wie man auf Alfas Anmerkungen reagieren kann:
Man könnte evtl. die ganze Rubrik "über Tiranmar" verkleinern und weniger Infos dort bereit stellen. (Nur die wichtigsten für Neulinge)
Und dann könnte man da schon Links zu "Tiranmaischer Literatur" erstellen.
Und alle nicht ganz so wichtigen Infos und eig halt alles was es über Tiranmar zu wissen gibt verteilt man dann in Büchern über Tiranmar.

Wobei man dann noch mal überlegen könnte, dass man in den Bücherreien der Städte immer nur eine Bücherliste im obersten Thema führt, die auf die Bücher verlinkt ist, die es in dieser Bücherrei zu finden gibt.

Und dann sammelt man alle Bücher, die es ingame in Tiranmar gibt an einer zentralen Stelle in einem eigenen Thread z.B. hat man dann die Threads "Vorstellung" "Abenteuer" und dann eben "Bibliothek" im Forum und da sind dann i wie alle Bücher einsortiert(gepostet).

Ich hoffe meine Idee und meine Vorschläge sind verständlich geworden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alfa
Held

Held

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 309
Beiträge : 621
Mitglied seit : 04.02.11

Charakterbogen
Alter: 17, sieht ein wenig älter aus
Volk: Menschen (Südbündler)
Kurzcharakteristik: Gut gebauter, zurückhaltender Mensch mit besonderer Verbindung zum Wasser.

BeitragThema: Re: Dämonen   Mi März 09, 2011 12:25 am

Find ich prinzipiell gut, aber eigentlich find ich das ganze "ÜBER TIRANMAR" nicht schlecht, das gibt der Welt wirklich Tiefe und vielen Usern wird das gefallen. Das werden sie, wenn sie das erste mal reinschaun oft in der Biblio nicht finden. (Ich weiß, das widerspricht jetzt meinen vorrigen Aussagen.) Aber genau dass ist ja was Tiranmar ausmacht, die unglaublich gut ausgebaute und große Welt. Das hebt uns von anderen Foren dieser Art ab.



Jetzt kann man hier zwischen zwei Zielgruppen unterscheiden:

Die die sich etwas besser auskennen. Die von genau diesen Vorzügen faszniert sind. Und Neulinge die sich nicht davon abschrecken lassen und denen dies sogar gefällt.

Und dann gibt es noch: Neulinge die sich abschrecken lassen und Erfahrenere die lieber etwas schneller einsteigen möchten und denen es zuviel ist sich alles durchzulesen.

Klar gibt noch weitere aber ich denk im Bezug auf dieses Thema sind das die wichtigsten.


Die ersten sind ja wie gesagt kein Problem, dass ist gerade die Zielgruppe die wir abdecken. Jetzt sollten wir die aber nicht verlieren, weil wir versuchen die zweite Gruppe abzudecken.

Arrow Ein Kompromiss muss her. Mein Vorschlag, wäre eine kurze Zusammenfassung, sowas wie: "Was du als Anfänger hier unbedingt über Tiranmar wissen solltest" Eben mit Links und so. So kurz wie möglich gehalten. Aber mit Links die direkt zu den wichtigen Themen füren. Das ist in der Großen Übersicht schon recht gut gemacht, aber man hat nie alles auf einen Blick und immer noch zehn nicht ganz so wichtige Themen. Das es doch recht viel wirkt



Jetzt sind wir total vom Thema abgekommen, aber ich denke dass ist eine wichtige Frage für Tiranmar.

Die Idee mit der Sortierung finde ich super. Ich finde man könnte ein ganzes Unterforum mit der "Großen Bibliothek" erstellen. (Diese könnte man dann vielleicht sogar irgendwie oder irgendwann in die Welt einbauen, vielleicht wird eine alte Ruine in einem Abenteuer entdeckt und daraus wird dann eine neue riesige Bibliothekstadt geschaffen oder so... nur als kleine Idee.) Und in den Anderen Bibliotheken wird dann verlinkt, welche Bücher sich auch dort befinden.

Okay.


das war jetzt recht viel.. erst ein Anfall von Marketingmanagment und dann einer von Weltenbastlerfantasien..^^°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lianor Thendril
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Alter : 28
Punkte : 71
Beiträge : 100
Mitglied seit : 25.02.11

Charakterbogen
Alter: 20 Jahre
Volk: Elfen (Westelfen)
Kurzcharakteristik: Neugierig, Freundlich, Vorsichtig, misstrauisch, gläubig

BeitragThema: Re: Dämonen   Mi März 09, 2011 3:00 pm

Hier mal ein Rohentwurf der 'Lexica Demonica', einem Handbuch über Dämonen ^.^

Vorwort

Dieses kleine Handbuch dient lediglich als Informationsquelle über Dämonen und enthält keinerlei Beschwörungsformeln oder sonstigen Anleitungen die bei diesen verbotenen Tätigkeiten hilfreich sein könnten. Dies sei als Vorwort gesagt um die Existenz dieses Buches zu rechtfertigen.

Inhalt

1. Grundlegendes
2. Herkunft von Dämonen
3. Art der Dämonen
4. Ziele und Beweggründe eines Dämons
5. Der Vorgang einer Beschwörung

Grundlegendes:

Dämonen sind, ähnlich den Elementaren, Wesen aus reiner Magie. Ihre Körper sind nur in den seltensten Fällen greifbar, meist wenn sie feste Gestalt annehmen um vor einen Beschwörer zu treten oder einen Auftrag auszuführen. Im Gegensatz zu den Elementaren, die sozusagen elementare Magie in Reinform darstellen, sind Dämonen pervertierte, verunreinigte, infizierte Elementare. Ein weiterer Unterschied zu Elementaren ist dass Dämonen eine eigene Persönlichkeit mit eigenen Zielen entwickeln. So ist es weit schwerer einen Dämon für eine Aufgabe zu motivieren und ist meist mit einem weit höheren Preis verbunden.

Herkunft von Dämonen:

Die Entstehung der ersten Dämonen ist weitgehend unbekannt. Es gibt aber mehrere Theorien dazu. Einige glauben Dämonen hätte es schon seit dem 2ten Zeitalter gegeben und wurden direkt von den Göttern geschaffen. So bilden sie sozusagen eine dunkle, unreine Seite der Götterwesen. Dies wird aber von so gut wie allen Gelehrten und Priestern vehement abgestritten da die Götter keine unreine Seite besitzen dürfen. Eine zweite Theorie besagt dass Dämonen aus verunreinigten Elementaren entstanden. Wer oder was diese Elementare verunreinigt hat ist jedoch noch heftiger umstritten als die Entstehung der Dämonen selbst. Die dritte und wohl bekannteste Theorie besagt dass die ersten Dämonen von Magiern erschaffen wurden. Demnach gab es in den frühen Zeitaltern Tiranmars keine Dämonen. Erst als ein oder einige mächtige Magier, geleitet von Wut, Trauer und ähnlichen Emotionen teilweise die Kontrolle über ihre Magie verloren und die sich so in eigenen Wesen manifestierten, entstanden die ersten Dämonen.

Neue Dämonen entstehen durch die Gier nach Macht einiger Magier. Durch das häufige Beschwören von Dämonen verliert der Magier mehr und mehr seines Körpers und seines Bewusstseins. Die beschworenen Dämonen infizieren den Magier dessen Körper mehr und mehr wodurch er nach und nach die Kontrolle über ihr verliert. Auch der Geist des Magiers verändert sich und er nimmt zunehmend das machthungrige und skrupellose Verhalten eines Dämons an, bis er von dem Machthunger geblendet einwilligt sein eigenes Leben zu geben sodass seine Magie einen neuen Dämon schaffen kann.

Art der Dämonen:

Wie auch bei den Elementaren gibt es auch bei den Dämonen Affinitäten zu den Elementen. Nur werden Dämonen von den verunreinigten versionen angezogen. So wird ein Eiselementar vom reinen Eis und der Kälte eines Gletschers angezogen während ein dementsprechender Dämon von verschmutzten Schnee angezogen wird. Oder ein Feuerelementar ist die Verkörperung von einer reinen, alles verzehrenden Flamme, ein dementsprechender Dämon verkörpert viel mehr die Asche und den Ruß. Also die unreinen Bestandteile des Feuers
So gibt es zu jedem Elementar eine verunreinigte Form als Dämon. Ob die elementare Eigenschaft der Dämonen eine Auswirkung auf ihre Fähigkeiten oder ihre Gestalt hat ist nicht bekannt.

Ziele und Beweggründe:

Darüber kann man nur spekulieren, denn um die wahren Beweggründe eines Dämons zu verstehen müsste man selbst zu einem werden.
Ein Dämon verlangt grundsätzlich eine Gegenleistung für seine Dienste. Für gewöhnlich in Form eines Teils der Seele des Beschwörers, oder auch dessen Magie, die er verwendet um sich selbst zu stärken. Aber selbst nach Abschluss so einer Verhandlung gab es bereits Dämonen die ihren Beschwörer betrogen und ihm die geforderte Arbeit verwehrten. Dämonen sind nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht und haben keinerlei Gewissen oder einen Sinn für Recht und Unrecht.

Der Vorgang einer Beschwörung:

Um einen Dämon zu beschwören muss man, ähnlich der Beschwörung eines Elementars Zeichen auf die Erde malen. Diese Zeichen sind streng geheim, und wer sie weitergibt muss mit hohen Strafen, bis hin zur Hinrichtung rechnen. Diese Zeichen ziehen Dämonen an und so kann der Magier, indem er die Zeichen mit seiner Magie nährt, einen Dämon anlocken. Den so angelockten Dämon muss er als Gegenleistung für dessen Dienste dann einen Teil seiner Magie opfern. Je komplexer der Auftrag desto mehr Magie muss er dafür geben. Es ist bisher nicht bekannt ob es bereits jemanden gelungen ist einen Dämon mit seiner Magie dazu zu zwingen seinen Auftrag auszuführen, aber gemeinhin wird angenommen das sie ohnehin unmöglich ist.

So, dies dient als Diskussionsgrundlage, also bitte schreibt einfach verbesserungen, zusätzliche Punkte u.ä.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte






BeitragThema: Re: Dämonen   

Nach oben Nach unten
 

Dämonen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tiranmar :: Das Forum :: Fragen, Wünsche und Kritik :: Vorschläge und Ideen-