StartseiteStartseiteÜber TiranmarAnmeldenLoginFAQMitgliederNutzergruppenSuchen
Votet für Tiranmar:Fantasy Top 100 | Rollenspiel-Topliste
Ähnliche Themen

    Austausch | 
     

     Terror in Norwegen...

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
    AutorNachricht
    Tika Erkan
    Weltenschöpfer

    Weltenschöpfer

    avatar

    Geschlecht : Weiblich
    Alter : 23
    Punkte : 2334
    Beiträge : 1808
    Mitglied seit : 02.05.09

    Charakterbogen
    Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
    Volk: Halbelfen
    Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

    BeitragThema: Terror in Norwegen...   Sa Jul 23, 2011 7:48 pm

    Auch ich eröffne mal einen 'Nachdenk-Thread', zu dem grauenvollen Massaker eines wohl der rechtsextremen Szene zuzuordnenden Täters an Osloer Menschen und (nach meinen Informationen) etwa 80 sozialdemokratische und sozialistische Jugendliche, die zu einem Sommerlager zusammengekommen waren. Die Zusammenhänge lassen sich im Internet nachlesen.
    Hier ein interessanter Kommentar dazu.
    Ich gehe morgen wohl zur Mahnwache in unserer Stadt. Traurig

    Was denkt ihr dazu? Was geht euch bei solchen Horrormeldungen durch den Kopf?

    _________________
    Wer für Tiranmar voten möchte, kann das hier und hier tun. =)


    Viel zu lang ließ ich mich von euch verbiegen
    Schon so lang tobt der Wunsch in meinem Blut
    Nur einmal lass ich los, denn ich will fliegen
    Supernova - wie der Phönix aus der Glut
    Komm mir nicht zu nahe
    Sonst kann's geschehen
    Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen
    Ich will brennen!

    (ASP - Ich will brennen)
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://tiranmar.forumieren.com/
    Sinarion
    Glücksritter

    Glücksritter

    avatar

    Geschlecht : Männlich
    Alter : 28
    Punkte : 33
    Beiträge : 150
    Mitglied seit : 19.07.11

    Charakterbogen
    Alter: 20
    Volk: Halbelfen
    Kurzcharakteristik: Ein netter, wenn auch oft eher verschlossen aussehender junger Halbelf, der gerne neue Freunde findet und allem Neuen recht aufgeschlossen gegenüber tritt.

    BeitragThema: Re: Terror in Norwegen...   Sa Jul 23, 2011 7:54 pm

    Also durch den Kopf geht mir eigentlich nicht viel. Ich bin dann ziemlich schockiert.
    Ich kann einfach nicht begreifen warum man sowas macht...
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Mincentus Arbendos
    Glücksritter

    Glücksritter

    avatar

    Geschlecht : Männlich
    Alter : 24
    Punkte : 86
    Beiträge : 134
    Mitglied seit : 01.01.11

    Charakterbogen
    Alter: 22
    Volk: Aviacarim
    Kurzcharakteristik: Wissenschaftler und Barde

    BeitragThema: Re: Terror in Norwegen...   Sa Jul 23, 2011 8:06 pm

    Nun. Ein interessantes Thema. Aber ich finde es immer wieder interessant, dass die Nachrichten schon alle sogenau wissen wollen, was passiert ist. Soweit ich es las, war der verdächtige vermutlich Rechtsextrem. Es heißt im Klartext noch garnichts. Es gibt die Menschenrechte, die immerhin eine Unschuldvermutung bis zum Urteilsspruch vorsehen. Solange wir nicht mehr wissen, kann es genausogut ein Linksextremist sein. Oder auch ein Islamist (ach was freuen sich die Islamkritiker...). Wir wissen es nicht. Genausogut kann es gar keinen Zusammenhang geben. Aber momentan sieht es nach unserem Mann aus (zumindest für das Ferienlager, immerhin war er da). Aber Vorurteilen sollten wir nicht. Macht uns sowas nicht genauso schlimm wie Islamkritiker? Nunja, genug zu diesem Thema.

    Aber allgemein finde ich diese Vorfälle grausam und tragisch. Egal wer verantwortlich war. Man kann eine Tragödie nicht an ihren Tätern messen. Es ist grausam und erschreckend, was dort vorgefallen ist. Eine wirkliche Tragödie. Mein Mitleid liegt bei den Angehörigen.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Tika Erkan
    Weltenschöpfer

    Weltenschöpfer

    avatar

    Geschlecht : Weiblich
    Alter : 23
    Punkte : 2334
    Beiträge : 1808
    Mitglied seit : 02.05.09

    Charakterbogen
    Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
    Volk: Halbelfen
    Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

    BeitragThema: Re: Terror in Norwegen...   Sa Jul 23, 2011 8:14 pm

    Nunja, ich habe ja 'wohl' geschrieben, um dem letzten Restchen Unsicherheit Rechnung zu tragen. Abgesehen davon ist es schon sehr wahrscheinlich, soweit ich das mitbekommen habe - auch wenn ich dir im Kern natürlich, was die Unschuldsvermutung angeht, vollkommen zustimme. Und auch sehr gut weiß, wie leicht sich Medien zu übereilten Schlüssen verleiten lassen. Ich halte allerdings in diesem konkreten Fall die Informationen für recht glaubwürdig. Ich hab gehört, der Täter hat gestanden.

    Was deine letzten beiden Zeilen angeht, unterstreiche ich sie traurig und kommentarlos.

    _________________
    Wer für Tiranmar voten möchte, kann das hier und hier tun. =)


    Viel zu lang ließ ich mich von euch verbiegen
    Schon so lang tobt der Wunsch in meinem Blut
    Nur einmal lass ich los, denn ich will fliegen
    Supernova - wie der Phönix aus der Glut
    Komm mir nicht zu nahe
    Sonst kann's geschehen
    Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen
    Ich will brennen!

    (ASP - Ich will brennen)
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://tiranmar.forumieren.com/
    Antess
    Glücksritter

    Glücksritter

    avatar

    Geschlecht : Männlich
    Alter : 23
    Punkte : 98
    Beiträge : 121
    Mitglied seit : 29.05.11

    Charakterbogen
    Alter: 20
    Volk: Menschen (Nordländer)
    Kurzcharakteristik: Ein loyaler Freund.

    BeitragThema: Re: Terror in Norwegen...   So Jul 24, 2011 12:55 am

    Hmm, was geht mir dabei durch den Kopf. An sich verschiebt sich mein Weltbild wieder ins negative. Ich würde gerne glauben, dass Menschen auch was gutes haben, aber wenn man sowas hört, wird es sehr schwer das durchzusetzen. Ich finde, dass sowas... nicht sein sollte. Traurig, dass es so ist...
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Narin
    Neuling

    Neuling



    Geschlecht : Männlich
    Punkte : 4
    Beiträge : 7
    Mitglied seit : 22.07.11

    Charakterbogen
    Alter:
    Volk:
    Kurzcharakteristik:

    BeitragThema: Re: Terror in Norwegen...   So Jul 24, 2011 4:20 am

    Es ist einfach nur traurig das Menschen zu so etwas faehig sind. Es ist dabei fuer mich vollkommen gleich mit welchem Motiv oder aus welcher Richtung das ganze kommt. Es bleibt immer ein Verlust an Menschlichkeit. Umso erstaunter und froh war ich das Stoltenberg sich fuer noch mehr Demokratie und Offenheit ausgesprochen hatten anstatt ueber hoehere Sicherheitsbestimmungen zu diskutieren.
    Auch fand ich es abscheulich das Obama sofort denn Kampf gegen denn Terror als wichtig hinstellte und in Amerika offenbar sofort feststand das es Islamisten waren.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Antess
    Glücksritter

    Glücksritter

    avatar

    Geschlecht : Männlich
    Alter : 23
    Punkte : 98
    Beiträge : 121
    Mitglied seit : 29.05.11

    Charakterbogen
    Alter: 20
    Volk: Menschen (Nordländer)
    Kurzcharakteristik: Ein loyaler Freund.

    BeitragThema: Re: Terror in Norwegen...   So Jul 24, 2011 10:24 am

    @Narin: Die Sache mit Amerika- war das nicht zu erwarten, dass die meinen, es wären Islamisten gewesen? Von den USA und ihrem Weltbild halte ich sowieso nicht viel...
    Ansonsten bin ich deiner Meinung. (Sorry, wollte noch schnell n Kommentar dazu abgeben.)
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Alfa
    Held

    Held

    avatar

    Geschlecht : Männlich
    Punkte : 309
    Beiträge : 621
    Mitglied seit : 04.02.11

    Charakterbogen
    Alter: 17, sieht ein wenig älter aus
    Volk: Menschen (Südbündler)
    Kurzcharakteristik: Gut gebauter, zurückhaltender Mensch mit besonderer Verbindung zum Wasser.

    BeitragThema: Re: Terror in Norwegen...   So Jul 24, 2011 2:22 pm

    Zitat :
    Macht uns sowas nicht genauso schlimm wie Islamkritiker?

    Nein, tuts nicht, Islamkritiker verurteilen eine Religion, in die man hineingeboren wird und die grundsätzlich ersteinmal nicht menschenverachtendes an sich hat, das machen erst Extremisten daraus, es macht uns zu nichts besserem als Kritikern an Extremen Islamisten und die darf man denk ich kritisieren, ebenso wie extreme Christen, von denen es heut zu tage ja zum Glück keine allzugroßen gewaltbereiten Organisationen gibt und Rechtsextreme.

    Alles Gruppierungen die sich aus irgendeinem Grund, sei es ihre Religion, ihre "Rasse", ihres Geschlechts oder aus irgendeinem anderen Grund, über andere Menschen stellen. Das gehört nunmal verurteilt. Keine Toleranz für Intoleranz!

    Und ja auch mich erschüttert so etwas und ich finde es furchtbar..

    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Mincentus Arbendos
    Glücksritter

    Glücksritter

    avatar

    Geschlecht : Männlich
    Alter : 24
    Punkte : 86
    Beiträge : 134
    Mitglied seit : 01.01.11

    Charakterbogen
    Alter: 22
    Volk: Aviacarim
    Kurzcharakteristik: Wissenschaftler und Barde

    BeitragThema: Re: Terror in Norwegen...   So Jul 24, 2011 4:02 pm

    Alfa schrieb:
    Alles Gruppierungen die sich aus irgendeinem Grund, sei es ihre Religion, ihre "Rasse", ihres Geschlechts oder aus irgendeinem anderen Grund, über andere Menschen stellen. Das gehört nunmal verurteilt. Keine Toleranz für Intoleranz!

    Nun, soweit schonmal ja ganz gut. Aber als wir es hier schrieben, war eben noch nicht (genau) bekannt wer es wirklich war (Und die Zeitangaben sind immernoch recht knapp für einen Einzeltäter oder Zusammenhang). Demnach ist es eine Vorverurteilung gewesen. Und eben dies, ist dasselbe, was alle anderen tun. Sie Vorverurteilen. Natürlich ist es in diesem Fall nicht so extrem, aber denoch ist es eine Vorverurteilung. Und wen diese Leute sich für was besseres halten, wäre das alleine ja nicht schlimm. Wen einer denkt er wäre es, schadet es noch niemanden. Es gibt die Meinungsfreiheit. Erst wen es zur Gewalt wird (Und ich meine sowohl körperliche als auch seelische oder auch verbale Angriffe auf politische/nationale/religiöse Gruppen) ab da wird es schlimm. Sollen dies für sich behalten und andere damit in Ruhe lassen.

    Aber zu diesem Fall nochmal gesagt... Der mutmaßliche Täter ist eine relativ interessante (neutraler Ausdruck) Person. Ich habe mir mal einige Texte von dem durchgelesen und im Prinzip sind seine Theorien ziemlich interessant. Ich schaue mal ob ich etwas finde. Aber sieht für mich zumindest nicht wie ein irrer Schwachkopf aus, sondern gar nach einem recht intelligenten Mann. Nunja ob dem so ist oder nicht... Er war aufjedenfall nicht vernünftig genug, wie man an diesen traurigen Vorfällen sieht. *seufz*
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Alfa
    Held

    Held

    avatar

    Geschlecht : Männlich
    Punkte : 309
    Beiträge : 621
    Mitglied seit : 04.02.11

    Charakterbogen
    Alter: 17, sieht ein wenig älter aus
    Volk: Menschen (Südbündler)
    Kurzcharakteristik: Gut gebauter, zurückhaltender Mensch mit besonderer Verbindung zum Wasser.

    BeitragThema: Re: Terror in Norwegen...   So Jul 24, 2011 10:26 pm

    Zitat :
    Es gibt die Meinungsfreiheit. Erst wen es zur Gewalt wird (Und ich meine sowohl körperliche als auch seelische oder auch verbale Angriffe auf politische/nationale/religiöse Gruppen) ab da wird es schlimm.

    Und wieder muss ich dir wiedersprechen. Ich roll das jetzt mal nur nach deutschem Recht auf.. aber im Prinzip ist es in den meisten mehr oder weniger modernen Gesetzgebungen und auch schon einfach moralisch und vom gesunden Menschenverstand her so.

    Rechtes Gedankengut ist ausgesprochen oder nicht, in Gewalt umgewandelt oder nicht, Menschenverachtend, was bedeutet es widerspricht dem obersten Paragraphen des Grundgesetzes, 'alle Menschen sind gleich'. Da bereits dem ersten Paragraphen wiedersprochen wird, tritt der der Meinungsfreiheit bereits nicht mehr in Kraft.

    Aber ja das Argument wird gerne genommen, ist aber schwachsinn und jeder der die Szene so schützt ist genauso schuld, dass als einzig Mögliche Konsequenz regelmäßig Gewalt daraus resultiert.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Mincentus Arbendos
    Glücksritter

    Glücksritter

    avatar

    Geschlecht : Männlich
    Alter : 24
    Punkte : 86
    Beiträge : 134
    Mitglied seit : 01.01.11

    Charakterbogen
    Alter: 22
    Volk: Aviacarim
    Kurzcharakteristik: Wissenschaftler und Barde

    BeitragThema: Re: Terror in Norwegen...   So Jul 24, 2011 11:46 pm

    Ich nehme die Szene sicher nicht in Schutz. Ich verrachte jegliche Gewaltaten und Menschenverachtung. Aber selbst das Grundgesetz kann uns nicht unsere Gedanken vorschreiben. Sonst könnte man gleich jeden Menschen wegen irgendetwas Gedachtem verklagen. Und es hat sicherlich schon eine ganze Menge an Menschen jemals was Verachtendes über andere Menschen gedacht.

    Außerdem, auf welchen Artikel des Grundgesetzes beziehst du dich? Der ähnlichste der mir spontan einfällt ist Artikel 3, Absatz 1 "Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.". Nach dem sind wir aber vor dem Gesetz gleich. Und 'gleich' sind wir sicherlich nicht alle. Und das meine ich nicht abwertend, den es ist auch nicht jeder Deutsche oder was auch immer gleich. Wen auch nicht in soeinem seltsamen System wie 'höher- oder minderwertig'. Sowas ist reiner Schwachsinn.

    Du bist also der Meinung, dass reine Gedanken bestraft gehören und die Gesetze über unsere Gedanken entscheiden dürfen? Ich habe da scheinbar ein anderes Verständniss von Demokratie als du... Aber naja. Ich halte es da gern nach einem alten, deutschen Lied. 'Die Gedanken sind frei'. Alles andere wäre aus meiner Sicht diktatorisch. Wie gesagt. Aus meiner Sicht.

    Und eigendlich schweift das Thema ja etwas ab...
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Alfa
    Held

    Held

    avatar

    Geschlecht : Männlich
    Punkte : 309
    Beiträge : 621
    Mitglied seit : 04.02.11

    Charakterbogen
    Alter: 17, sieht ein wenig älter aus
    Volk: Menschen (Südbündler)
    Kurzcharakteristik: Gut gebauter, zurückhaltender Mensch mit besonderer Verbindung zum Wasser.

    BeitragThema: Re: Terror in Norwegen...   Mo Jul 25, 2011 2:23 pm

    Haha okay du hast recht.. Lachen Aber einfach so tun als wär man sich sicher funktioniert im RL meistens Lachen tut aber in dem Fall auch nichts zu sagen, den die standpunkte der moral und des gesunden Menschenverstandes werden ja nicht aufgehoben dadurch..^^

    und ich bin nicht der meinung dass die reinen gedanken bestraft gehören, schon allein weil das nicht möglich ist und ich spreche auch nicht von einem gedanklichen Ausrutscher im Affekt, natürlich wünsche ich nich jederzeit jedem Menschen nur gutes, aber im allgemeinen entscheide ich da spontan und persönlich und nicht nach einer Gruppe, außer bei Rechtsradikalen, wegen bereits angeführter Gründe. Ist auch nicht gegen Demokratie da deren Grundidee einfach der Demokratie widerspricht.

    aber ja, da haben wir wohl einfach ein unterschiedliches Bild..^^

    Problematisch wird es selbstverständlich erst wenn sich diese Gedanken manifestieren wie in einem in der Presse gerade regelmäßig auftretenden Manifest, des bekannten Individuums und auch wenn es nur seine 'Meinung' ist, ja ich denke DAS gehört bestraft. Ohne den genauen Inhalt zu kennen reicht mir zu wissen in welche Richtung es geht. Allein etwas derartiges, sei es mündlich oder schriftlich ist der Versuch der Rekrutierung und eine bestärkung anderer dafür Anfälliger Menschen und führt nun einmal früher oder später zu Gewalt, den darum geht es diesen Personen nunmal, Meinungsfreiheit hin oder her. Und daher finde ich auch gut, dass er seine 'Meinung', nicht öffentlich gehört wird und der Prozess entgegen seines Willens unter ausschluss der öffentlich stattfindet.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Mincentus Arbendos
    Glücksritter

    Glücksritter

    avatar

    Geschlecht : Männlich
    Alter : 24
    Punkte : 86
    Beiträge : 134
    Mitglied seit : 01.01.11

    Charakterbogen
    Alter: 22
    Volk: Aviacarim
    Kurzcharakteristik: Wissenschaftler und Barde

    BeitragThema: Re: Terror in Norwegen...   Mo Jul 25, 2011 4:21 pm

    Nun, wie gesagt, sie sollen es für sich behalten Zwinkern
    Ein öffentliches Manifest fällt darunter natürlich nicht mehr. Da sind wir uns einig. Ansonsten finde ich es immer problematisch es auf eine Gruppe zu beschränken. In deinem Falle den 'Rechtsradikalen' (Ich mag dieses Wort übrigens garnicht, da es sich um etwas gänzlich anderes handelt, als du gerae meinst. Rechtsextreme sind die von dir dagestellten. Politischer Radikalismus ist das Vorhaben eine Gesellschaftsordnung zu verändern. Die Bestrebungen das Wahlrecht einzuführen fielen/fallen ebenso darunter. Theoretisch sind also selbst Leute die nur leicht im rechten Spektrum sitzen [ich zähle mich wohl in einigen bereichen dazu, aber keinesfalls zum verdammten Rechtsextremismus] und eine Gesellschaftsordnung ändern wollen rechtsradikal. Wen du eine Änderung zur friedlichen gesellschaft willst bist du auch radikal im politischen Sinne Zwinkern Aber nur soviel zur genaueren Nomenklatur bzg. Rechtsradikal und -extrem)

    Ich habe im Netz mal grob eine Übersetzung einer seiner Texte angesehen und übertrage ihn mal hier her. Wie schon gesagt hat der Kerl interessante Ansichten, die nicht rein antiislamisch sind, sondern viel umfassender.

    Zitat :
    Rolf,

    Jeg tror ikke du helt forstår hva multikulturalisme er (eller kanskje du ikke tør å innrømme det overfor deg selv). Multikulturalisme er politiske doktriner. Den pågående Islamisering er kun et symptom og ikke årsaken til våre økende problemer. Hovedproblemet til de fleste Europeiske nasjoner er at de lider i økende grad av kulturelle, ideologiske og strukturelle svakheter.

    Rolf,
    Ich glaube du versthst nicht ganz was Multikulturalismus ist (oder vielleicht willst du es dir nicht selbst eingestehen). Multikulti ist eine politische Doktirn. Die vorrangehende Islamisierung ist nur ein Symptom und nicht Ursache unserer wachsenden Probleme. Das Hauptproblem für die meisten europäischen Nationen ist dass sie an wachsenden kulturellen, ideologischen und strukturellen Schwächen leiden.

    Zitat :
    Hovedårsaken til dette er de siste tiårs implementering av multikulturalistiske politiske doktriner. Multikulturalisme er designet for å dekonstruere Europeisk kultur, tradisjoner, Kristendom, identitet og til og med nasjonalstater.

    Die Hauptursache davon ist die Implementierung mulitulturalistischer politischer Doktrinen. Multikulti wurde entworfen um die europäische Kultur, Traditionen, Christentum, Identität und damit auch die Nationalstaaten abzubauen.

    Zitat :
    Multikulturalisme stripper oss derfor for kulturelle forsvarsmekanismer som har resultert at vi nå er så sårbare. Fraværet av nasjonalistiske (kulturkonservative) politiske doktriner har sørget for dette. Politiske partier som støtter multikulturalisme (anti-nasjonalisme/anti-kulturkonservatisme) er direkte ansvarlige for at vi har havnet i denne situasjonen. Problemet stopper ikke der; et hvert politisk parti og enkeltindivider som aktivt kritiserer disse multikulturalistiske doktrinene blir stemplet og brennmerket av media og det offentlige.

    Multikulti nimmt uns deshalb kulturelle Verteidigungsmechanismen weg, die entstanden sind, weil wir so verletzlich sind. Das Fehlen nationalistischer (kulturkonservativer) politischer Doktrinen hat dafür gesorgt. Politische Parteien, welche Multikulti unterstützen sind direkt verantwortlich dafür, dass wir uns in dieser Situation befinen. Das Problem hört dort nicht auf; politische Parteien und Einzelpersonen die Multikulti aktiv kristisieren werden abgestempelt und gebranntmarkt von den Medien und der Öffentlichkeit.

    Zitat :
    Det er en illusjon at multikulturalisme handler om toleranse. Denne ideologiens hovedmål er å dekonstruere majoriteten.

    For å sitere Hylland Eriksen:

    “Den viktigste oppgaven består nå i å dekonstruere majoriteten og gjøre det grundig slik at den aldri kan kalles majoritet lenger”.

    Es ist eine Illusion, dass es bei Multikulti um Toleranz geht. Das Hauptziel dieser Ideologie ist es die Mehrheit zu dekonstruieren.

    Um Hylland Eriksen zu zitieren:
    "Die wichtigste Aufgabe besteht darin die Mehrheit zu dekonstruieren und es so gründlich zu tun, dass sich keiner danach Mehrheit nennen kann."

    Zitat :
    Politisk korrekthet er ensbetydende med multikulturalisme. Multikulturalisme er kulturmarxisme!

    Du bør lese mer om dette her:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Frankfurt_School

    Du bør videre gå inn å lese publikasjonene til de ulike politiske teoretikerne (flere av disse er demigudene til dagens norske Marxister) og du vil forstå omfanget av kulturmarxisme i dagens samfunn.

    Politisk konservatisme er OVERHODET ikke forenelig med multikulturalisme da kulturkonservatisme representerer selve anti-tesen til multikulturalisme.

    Politische Korrektheit ist ein Symptom von Multikulti. Multikulti ist Kulturmarxismus!
    Du solltest darüber mehr lesen:

    http://en.wikipedia.org/wiki/Frankfurt_School

    Du sollltest auch die Publikationen von verschiedenen politischen Theoretikern (viele von ihnen sind Halbgötter für die heutigen norwegischen Marxisten) und du wirst den Umfang des Kulturmarxismus in der heutigen Gesellschaft verstehen.

    Politischer Konservatismus ist ÜBERHAUPT nicht kompatibel mit Multikulti, den Kulturkonservatismus ist die Antithese zu Multikulti.
    _________________________________________________________________

    Das ist einer seiner Beiträge. Nach ihm ist Multikulti also eine politische Doktrin und die Islamisierung auch nur eine Folge (Also keine Ursache). Der Kerl hat wahrlich seltsame, aber garnicht mal so dumme (Aus neutraler Sicht. Den auf soeine These muss man auch erstmal kommen. Aus moralischer Sicht jedoch... Naja) Ideen. Auch wen sie aus moralischer Sicht eher fragwürdig sind (insbesondere seine Taten...).

    Quelle für die Übersetzung (Wobei es ja im Prinzip garnicht so schwer ist, finde ich zumindest):
    http://www.civforum.de/showthread.php?t=75434&page=3
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Alfa
    Held

    Held

    avatar

    Geschlecht : Männlich
    Punkte : 309
    Beiträge : 621
    Mitglied seit : 04.02.11

    Charakterbogen
    Alter: 17, sieht ein wenig älter aus
    Volk: Menschen (Südbündler)
    Kurzcharakteristik: Gut gebauter, zurückhaltender Mensch mit besonderer Verbindung zum Wasser.

    BeitragThema: Re: Terror in Norwegen...   Mo Jul 25, 2011 5:20 pm

    Zunächst, kenn ich die bedeutung von rechts, links, extremismus, radikalismus, etc. aber danke für deine Sorge... Ich bin auch nicht grundsätzlich gegen Radikalismus, im Gegenteil, wenn der Stadt versagt muss das Volk sich wehren. Aber ich bin gegen diesen kranken Patriotismus, unter dem so viele Menschen leiden, sei er lokal, national, kontinental oder was weiß ich. Zu einem Großteil von Xenophobie verursacht..

    Diese auszüge sind keine intressanten Ansichten, es sind die Aussagen eine ängstlichen kleinen Jungen, dem in seiner Kindheit vermutlich irgendwas gefehlt hat und der heute einfach nur noch krank ist, seelisch krank, das ist traurig aber nicht rückgängig zu machen.

    Und Konservatismus ist einfach nur dämlich, zumindest die derzeitigen formen, den es geht nur um die angst 'alte Werte' zu verlieren und die wird überall gesehen und diese 'alten Werte' gehen nunmal größtenteils auf den Katholizismus zurück...

    und eine meiner hauptansichten ist: Religion und Regierung gehören strickt getrennt...

    eher fragwürdig ist ja noch nett ausgedrückt Lachen Lachen, versteh mich nicht falsch ich verstehe was du meinst, ich hab nur eine komplett andere Welt- und Menschenauffassung als du.. ^^
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Akira
    Streuner

    Streuner

    avatar

    Geschlecht : Männlich
    Alter : 24
    Punkte : 31
    Beiträge : 34
    Mitglied seit : 31.05.11

    Charakterbogen
    Alter: ca. 23
    Volk: Menschen (Siri)
    Kurzcharakteristik: intelligenter und zurückhaltender Siri

    BeitragThema: Re: Terror in Norwegen...   Mo Jul 25, 2011 10:39 pm

    Mmmhhh.. Ich frage mich, wie kann ein Mensch sowas mit sich selbst vereinbaren ? Mehr als 70 Menschen zu erschießen, sie auf einer Insel zu jagen.........

    Fällt mir nichts zu ein.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Antess
    Glücksritter

    Glücksritter

    avatar

    Geschlecht : Männlich
    Alter : 23
    Punkte : 98
    Beiträge : 121
    Mitglied seit : 29.05.11

    Charakterbogen
    Alter: 20
    Volk: Menschen (Nordländer)
    Kurzcharakteristik: Ein loyaler Freund.

    BeitragThema: Re: Terror in Norwegen...   Di Jul 26, 2011 3:28 am

    lol
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Esmaériva D‘aranas
    Held

    Held

    avatar

    Geschlecht : Männlich
    Alter : 25
    Punkte : 200
    Beiträge : 565
    Mitglied seit : 29.05.11

    Charakterbogen
    Alter: 19 (480)
    Volk: Elfen (Hochelfen)
    Kurzcharakteristik: In sich ruhende Hochelfe, Dichterin/Musikerin

    BeitragThema: Re: Terror in Norwegen...   Di Jul 26, 2011 3:28 am

    rofl du hast lol geschrieben ._.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Berucas sen'Carevien
    Glücksritter

    Glücksritter

    avatar

    Geschlecht : Weiblich
    Alter : 30
    Punkte : 89
    Beiträge : 131
    Mitglied seit : 03.03.11

    Charakterbogen
    Alter: 23
    Volk: Menschen (Azzani)
    Kurzcharakteristik: Ein von sich eingenommener Magier auf Reisen

    BeitragThema: Re: Terror in Norwegen...   Sa Jul 30, 2011 8:56 pm

    Ach wie sehr wird sich unser Breivik freuen: http://www.bild.de/news/ausland/norwegen-massaker/drohungen-gegen-norwegen-attentaeter-anders-breivik-19139662.bild.html Sie können ihn nicht immer vor den Anderen schützen und irgendwann werden sie unvorsichtig sein...mit der Zeit und dann hoffe ich, dass es für ihn genauso viel Angst und Schmerz bedeutet wie für die Kinder. Wenn man eure Diskussion so verfolgt, mache ich mir langsam aber sicherlich Gedanken. Ich weiß nun was ich von den einen oder anderen zu halten habe bei so gewissen Kommentaren.
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
    Gesponserte Inhalte






    BeitragThema: Re: Terror in Norwegen...   

    Nach oben Nach unten
     

    Terror in Norwegen...

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
    Seite 1 von 1

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    Tiranmar :: Außerhalb des Spieles :: Plauderecke-