StartseiteStartseiteÜber TiranmarAnmeldenLoginFAQMitgliederNutzergruppenSuchen

Teilen | 
 

 Umgebung der Stadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Viënecyl
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Weiblich
Punkte : 208
Beiträge : 248
Mitglied seit : 29.03.11

Charakterbogen
Alter: 2073
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: kühle, jedoch neugierige Kämpferin und Heilerin

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Do Jan 19, 2012 10:30 pm

"Was würdet ihr denn gerne sehen oder machen?" fragte die Heilerin. Ihr Gesicht zeigte kein Lächeln, auch wenn sie zufrieden war und den Ausflug genoss.
"Ich könnte euch den großen Stein zeigen oder die 'sanfte Wiese' oder wir folgen einfach etwas weiter diesem Weg, er schlängelt sich ein Stück am Meer entlang und führt dann zur Stadt zurück. - Ich muss noch etwas besorgen heute, aber das kann ich auch erst am Abend machen. - Also, was sagt ihr?"
Sie ließ das Pferd, welches nun leichte Spuren von Schweiß im Fell zeigte, langsam weiter gehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaldoras
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 68
Beiträge : 67
Mitglied seit : 27.11.11

Charakterbogen
Alter: 1322
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: Ruhig, ausgeglichen

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Mo Feb 13, 2012 9:15 pm

[first post - Sry das es so lange gedauert hat, aber immer ist iwas dazwischengekommen wenn ich mal posten wollt -.-]

Mit gemäßigten Schritten wanderte der Waldelf durch die Wiese. So gewöhnlich eine schlichte Wiese wie die für die meisten Menschen hier war, so besonders war sie für Kaldoras. Das Leben blühte und gedeihte hier in völliger Harmonie. Nachdenklich hob der Elf eine Hand, und schon setzte sich einer der Schmetterlinge auf einen Finger. Einer von vielen Schmetterlingen unter noch viel mehr Lebewesen die diese Wiese bevölkerten. Und die meisten Menschen die diese Gegend bewohnten, hasteten blind für dieses Wunder der Natur auf dem Weg entlang. Der Elf lächelte kurz als der Schmetterling sich wieder erhob und sich erneut dem Tanz seiner Artgenossen anschloss. Währenddessen setzte Kaldoras langsam seinen Weg fort. Er hatte es nicht sonderlich eilig, die Stadt reizte ihn nicht unbedingt. Arimanatu hieß sie, oder zumindest hatten einige Menschen auf dem Weg hierher sie so genannt. Die wohl größte Stadt der Gegend. Für ihn jedoch eher ein Zwischenstop. Das Ziel seiner Reise war Taluya und der Iliandelforst. Allerdings, wer wusste schon was ihn in Arimanatu erwartete. Zumindest einen kleinen Besuch konnte er der Stadt abstatten. Er hatte die Zeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Viënecyl
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Weiblich
Punkte : 208
Beiträge : 248
Mitglied seit : 29.03.11

Charakterbogen
Alter: 2073
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: kühle, jedoch neugierige Kämpferin und Heilerin

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Mo Feb 13, 2012 9:42 pm

Irgendwie hatte sie Maledicta verlohren, so absurd es klingen mochte. Zumindest konnte Viënecyl die Aviacarim nirgends finden. Mit einem leisen seufzen hielt sie am Rand eines Weges und stieg vom Pferd. Wärend das Tier ein paar Kräuter zupfte, sah sie sich auf der Wiese um, ob es nicht die ein oder andere Heilpflanze zu finden gab.

Als der Wind durch die Gräser wehte erhob sie sich wieder ganz und hob den Kopf. In diesem Moment sah sie etwas zwischen den wogenden Halmen. Interessiert beobachtete sie die großgewachsene Gestalt.
Groß, schlank, blond, grüne Kleidung, alles erinnerte sie an ihre Heimat. Doch das konnte doch kaum sein, schließlich waren die nächsten Wälder recht weit. Hin und her gerissen zwischen der Freude vielleicht jemanden ihres Volkes zu treffen und der leisen Angst, es könnte Ichanohin sein. Noch immer war sie sich nicht sicher, wie sie ihm gegenüber treten sollte. Sicher hatte die Gestalt sie ebenfalls bemerkt, so beschloss sie weitere Kräuter zu sammeln und abzuwarten ob sich ihre Wege kreuzen würden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaldoras
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 68
Beiträge : 67
Mitglied seit : 27.11.11

Charakterbogen
Alter: 1322
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: Ruhig, ausgeglichen

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Mo Feb 13, 2012 10:13 pm

Sanft wiegten sich die Grashalme im Wind, der ebenso stetig wie geschmeidig über die Wiesen wehte und so etwas wie der Takt der Musik der Natur war. Wind war es der ebenso zwischen den Gesängen der Vögel erklang, wie er das Summen und Brummen der Insenkten untermalte. Mit einem tiefgründigen Lächeln setzte Kaldoras einen Fuß vor den anderen, und stockte erst als er eine weitere Person bemerkte die sich auf der Wiese aufhielt. Täuschten ihn seine Augen oder war es tatsächliche eine Elfe die er so weit von den heimatlichen Wäldern traf? Nein, auf seine Augen konnte er sich verlassen und so war die Entscheidung nicht sonderlich schwer. Ebenso langsam wie zuvor schlenderte er nun in Richtung der anderen Person. Er hatte alle Zeit der Welt und auch sie schien es nicht eilig zu haben von hier weg zu kommen. Gesehen hatte sie ihn bereits, dessen war Kaldoras sich sicher.
Mit einem leichten Lächeln und einem elfischen Gruß trat er schließlich zu ihr hin und blieb wenige Schritte vor ihr stehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Viënecyl
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Weiblich
Punkte : 208
Beiträge : 248
Mitglied seit : 29.03.11

Charakterbogen
Alter: 2073
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: kühle, jedoch neugierige Kämpferin und Heilerin

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Di Feb 14, 2012 8:51 pm

Auf dem Gesicht der Heilerin zeigte sich kein Lächeln, doch erwiederte sie den Gruß freundlich. Erleichterung machte sich breit, als sie erkannte, dass es nicht ihr ehemaliger Freund war. Mit einem schmalen Streifen Stoff band sie die Kräuter zusammen und befestigte dieses an ihrem Gürtel. Dann richtete sie sich ganz auf und musterte ihr Gegenüber.
Seine Augen waren hell und es schien ihr, als wären sie von goldenen Fäden durchzogen. "Ich hatte nicht erwartet jemanden meines Volkes hier zu treffen. Um ehrlich zu sein, liegt es schon mehrere Jahre zurück, seid ich unsere Sprache in einem Gespräch genutzt habe. - Was führt euch in die Nähe Arimanatus?"
Sie sah kurz nach dem Pferd, welches jedoch nur wenige Schritte entfernt stand und weiter Gras zupfte. So wandte sie sich wieder dem Elfen zu. Er schien ihr eher so zu sein, wie es sich ihre Eltern von ihr gewünscht hatten.

Sie genoss es, wie der Wind ihr die Haare aus dem Gesicht wehte und wie ruhig es hier war. Vielleicht sollte sie wirklich bald die Stadt verlassen und wieder einige Zeit in einem der Wälder zubringen. Jedenfalls würde sie die Ruhe dort genießen können. In den Städten war es einfach fast immer laut, sogar in den Nächten. Sicher auch auf den Wiesen und in den Wälern war es nicht völlig Still, doch die Geräusche waren anders. Sie gehörten dorthin und störten nicht.
Doch sie kannte sich selbst gut genug um zu wissen, dass sie nicht lange dort verweilen würde. Sie wollte mehr wissen und dazu brauchte sie die Bibliotheken. Und die Bibliotheken gab es eben nur in den größeren Städten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaldoras
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 68
Beiträge : 67
Mitglied seit : 27.11.11

Charakterbogen
Alter: 1322
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: Ruhig, ausgeglichen

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Di Feb 14, 2012 9:15 pm

Die Elfe, seine Augen hatten ihn nicht getäuscht, erwiederte seinen Gruß freundlich und beendete ihr Kräuter sammeln bevor sie sich ihm zuwandte. Den musternden Blick ihrer grünen Augen erwiederte Kaldoras ebenso wie sie seinen Gruß.
"Dann ist diese Begegnung wohl für uns beide eine Überraschung. Und um die Frage zu beantworten, ich bin auf der Reise nach Taluya"
Einen Moment wandte sie den Blick von ihm ab und er folgte diesem zu dem Pferd das einige Schritt entfernt gemütliche graste.

Der Wind war sanft, gerade stark genug um das Haar in sein Spiel einzugliedern, während er über die Halme des Grases strich. "Mein Name ist Kaldoras." Er ließ diesen Satz so offen in der Luft hängen, hatte er doch bemerkt das viele außerhalb der Wälder ein Geheimniss vor Fremden daraus machten. Wenn sie ihren Namen nicht nennen wollte, dann war ihm das ebenfalls recht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Viënecyl
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Weiblich
Punkte : 208
Beiträge : 248
Mitglied seit : 29.03.11

Charakterbogen
Alter: 2073
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: kühle, jedoch neugierige Kämpferin und Heilerin

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Di Feb 14, 2012 10:37 pm

"Ich bin Viënecyl," entgegnete die Elfe. "Derzeit wohne ich in der Stadt, doch werde ich wohl bald den Wald wieder besuchen. Alles was mir in den letzten Tagen geschehen ist und jede Person die mir begegnet ist steigerte in mir den Wunsch dazu." Die Heilerin richtete den Blick in die Ferne. "Taluya," murmelte sie. "Ich finde es schön dort und das Gespräch mit dortigen Heilern war sehr interessant."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaldoras
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 68
Beiträge : 67
Mitglied seit : 27.11.11

Charakterbogen
Alter: 1322
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: Ruhig, ausgeglichen

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Mi Feb 15, 2012 7:24 pm

Kurz zog Kaldoras eine Augenbraue hoch. "Wäre von einem Besuch der Stadt abzuraten?" Nachdenklich ließ er seinen Blick in Richtung Arimanatu wandern. Er hatte bis jetzt immer größere Wohnstätten der Menschen gemieden. Vielleicht war das ja eine gute Idee gewesen. "Wenn es Euch ebenfalls zu den Wäldern zieht, könnten wir ja zusammen in Richtung Ilianderforst reisen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Viënecyl
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Weiblich
Punkte : 208
Beiträge : 248
Mitglied seit : 29.03.11

Charakterbogen
Alter: 2073
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: kühle, jedoch neugierige Kämpferin und Heilerin

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Do Feb 16, 2012 4:46 pm

Die Heilerin schüttelte leicht den Kopf: "Nicht unbedingt, es herrscht keine Feindschaft gegen Elfen. Nur lebe ich wohl schon zu lange hier in der Stadt..." Weldelfen waren wohl einfach nicht für das Leben in Städten geschaffen.
"Die Menschen sind eben laut und wir lauschen zu gernde den Geräuschen der Natur."
Sie sah ihn an: "Es währe sicher sehr wohltuend einige Zeit mit jemandem meines Volkes zu reisen. - Doch müsste ich zuvor noch einige Dinge erledigen." Sie würde den ansässigen Heilern bescheidgeben müssen. Sie war schon öfter einfach verschwunden, doch für sie war die Zeit etwas anderes als für die Menschen. Wenn sie sagte sie käme bald wieder, konnten das auch zehn Jahre sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaldoras
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 68
Beiträge : 67
Mitglied seit : 27.11.11

Charakterbogen
Alter: 1322
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: Ruhig, ausgeglichen

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Do Feb 16, 2012 6:51 pm

Kaldoras nickte leicht. Er konnte ihre Einwände gut verstehen. Auch er fühlte sich in den Städten der Menschen schnell Unwohl. Die ganze Lebensweise war für ihn... unverständlich? Anders. Es dauerte nicht lange bis sein innerer Ruf nach der Natur übermächtigte wurde. "Nun, das würde dann ja passen. Derweil könntet Ihr mir ja etwas die Stadt zeigen oder? Ein oder zwei Tage werde auch ich es wohl aushalten."
Kaldoras lächelte leicht und schaute nochmals in Richtung der Stadt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Viënecyl
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Weiblich
Punkte : 208
Beiträge : 248
Mitglied seit : 29.03.11

Charakterbogen
Alter: 2073
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: kühle, jedoch neugierige Kämpferin und Heilerin

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Mo Feb 20, 2012 10:56 pm

"Gerne, ich kann euch sicher auch eine gute Unterkunft vermitteln." Sie betrachtete ihn noch einmal. "Ihr kennt euch nicht zufällig ebenfalls mit dem Heilen aus? - Dann könnte ich euch ebenfalls im Heilerhaus unterbringen." Sie ging nur kurz zu dem Pferd und führte es dann zu Kaldoras.
"wollt ihr noch etwas bleiben oder sollen wir gleich in die Stadt gehen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaldoras
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 68
Beiträge : 67
Mitglied seit : 27.11.11

Charakterbogen
Alter: 1322
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: Ruhig, ausgeglichen

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Di Feb 21, 2012 8:06 am

"Das wäre sehr vorteilhaft, ja." Er nickte auch auf ihre daran angeschlossene Frage. "Ich kenne mich sowohl mit den verschiedenen Heilmitteln der Natur aus, wie auch auf magischer Basis." Als sie das Pferd zu ihm führte, warf er dem Tier einen musternden Blick zu. Im Allgemeinen war das ein gutes Anzeichen für den Charakter des Besitzers, wie er sich um Tiere kümmerte. Obwohl er nicht erwartete das eine Elfe sich so sehr den Menschen angepasst haben konnte als das sie Tiere schlecht behandelt, es war einfach eine Gewohnheit die er sich auf seiner Reise zugelegt hatte. "Die Wiese wird mir schon nicht davon rennen, wir können ruhig jetzt los" Einen Moment lächelte er, dann blickte er wieder gen Arimanatu. Was ihn in dieser Menschenstadt wohl erwarten würde? Es war die größte Menschenstadt die er bis jetzt betreten hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Viënecyl
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Weiblich
Punkte : 208
Beiträge : 248
Mitglied seit : 29.03.11

Charakterbogen
Alter: 2073
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: kühle, jedoch neugierige Kämpferin und Heilerin

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Di Feb 21, 2012 7:38 pm

"Nein, die Wiese läuft sicher nicht davon und ganz ohne Pflanzen ist die Stadt auch nicht, wie ich euch gerne beweisen werde." Dabei dachte sie an den Heilergarten.
"Was das Heilen angeht, hat mich mein Gefühl also nicht getäuscht." nickte sie und schlug den Pfad ein, der zur Stadt führte.
"Wenn ihr bereit seid ein wenig mitzuhelfen, kann ich euch sicher bei den Heilern unterbringen."
Das Pferd ging geduldig neben Viënecyl und trotz der eher gemächlichen Geschwindigkeit, kamen sie recht schnell auf die Straßen der Stadt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaldoras
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 68
Beiträge : 67
Mitglied seit : 27.11.11

Charakterbogen
Alter: 1322
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: Ruhig, ausgeglichen

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Mo Feb 27, 2012 12:25 pm

Kurz lächelte Kaldoras, dann folgte er Vienecyl in Richtung Stadt. "Das wäre nur gerecht, ich werde gerne helfen wo ich kann." Das Pferd musste seine Begleiterin wirklich gerne haben, denn es ging geduldig neben der Elfe her, obwohl Sie und Kaldoras eher gemütlich auf Arimanatu zuschritten, bis sie schließlich auf den Straßen der Stadt ankamen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Viënecyl
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Weiblich
Punkte : 208
Beiträge : 248
Mitglied seit : 29.03.11

Charakterbogen
Alter: 2073
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: kühle, jedoch neugierige Kämpferin und Heilerin

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Di März 27, 2012 4:59 pm

Sie kamen direkt von der Unterkunft der Heiler.
Die Elfe hoffte ebenso wie Kaldoras, dass der Garten das Feuer unbeschadet überstehen würde. Nun hatte sie die Stadt schneller verlassen, als geplant, doch hatte sie sowieso kaum jemanden, von dem sie sich verabschiedet hätte. Sie atmete tief durch, als sie den eher schmalen Weg erreichten, welcher sie in Richtung Iliandelforst führen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Consilio
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 36
Beiträge : 66
Mitglied seit : 26.02.12

Charakterbogen
Alter: 28
Volk: Menschen (Südbündler)
Kurzcharakteristik: stolz, freiheitsliebend

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Mi März 28, 2012 3:27 pm

Sie hatten die Stadt so gut wie verlassen und er wusste, das er Arimanatu erst in längerer Zeit wiedersehen würde. Er andte sich noch einmal kurz um und ging dann mit Kaldoras und Vienecyl auf den Weg der sie fortführen sollte.
Was würde ihnen geschehen? Was würde IHM geschehen? All das sollte er schon bald wissen... (geheimnisvoll, geheimnisvoll....)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaldoras
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 68
Beiträge : 67
Mitglied seit : 27.11.11

Charakterbogen
Alter: 1322
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: Ruhig, ausgeglichen

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Mi März 28, 2012 4:15 pm

Einige Momente atmete Kaldoras tief durch als sie etwas von Arimanatu entfernt waren. Die Luft war einfach anders als in der Stadt. Frischer, lebendiger. Alles war hier lebendiger. Er hatte dieses Gefühl vermisst obwohl es wohl nur einige Minuten gefehlt hatte. Wahrlich, die Stadt war kein Ort für den Elfen.
Mit ruhigen Schritten folgte er Vienecyl, den Menschen im Schlepptau. Wie diese Umstellung wohl auf ihn wirken würde? Das müsste sich erst zeigen. So ging es erstmal schweigend in Richtung Ilianderforst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Viënecyl
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Weiblich
Punkte : 208
Beiträge : 248
Mitglied seit : 29.03.11

Charakterbogen
Alter: 2073
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: kühle, jedoch neugierige Kämpferin und Heilerin

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Mi März 28, 2012 5:47 pm

Viënecyl schlug nicht gerade einen gemütliches Tempo an, eilte jedoch auch nicht. Der Weg würde sie so weit führen, wie sie an diesem Abend noch kommen sollten. Es gab einfach nichts, dass die Elfe drängte. Zeit hatte sie wahrlich genug und sie würde sich Zeit lassen. Es war ein wenig ungewohnt ihr ganzes Gepäck wieder auf dem Rücken zu tragen, doch hatte erinnerte es sie auch an ihre früheren Reisen. Es war wohl das Erste Mal, dass sie eine Reise nicht allein begann. Sie hatte immer wieder kurze Zeit Weggefährten gehabt, doch nie besonders lange. Lag das nun daran, dass sie ein eher ungeeigneter Zeitgenosse für längere Wanderungen war oder daran, dass andere keine guten Zeitgenossen für sie waren. Sie wusste es nicht und so wirklich interessierte es sie auch nicht.
"Wie findet ihr das Meer Kaldoras?" wandte sie sich an den Elfen. "Als ich den Wald verlassen habe, kam es mir so unglaublich groß vor. So weit und ohne ein sichtbares Ende. Der Blick reicht bis weit hinaus und nichts hält ihn auf." Sie kniff leicht die Augen zusammen. "Wenn man weiß wo sie liegt, kann man fast die Insel Yôcul sehen. Ich hörte jemanden davon berichten, dass man einen Schemen davon bei sehr klarem Wetter sehen könnte."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaldoras
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 68
Beiträge : 67
Mitglied seit : 27.11.11

Charakterbogen
Alter: 1322
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: Ruhig, ausgeglichen

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Mo Apr 09, 2012 9:38 pm

Schweigend folgte der Elf Vienecyl fort von der Stadt. Sie legte ein solides Tempo vor ohne wirklich zu hetzen, sie hatte keine Eile aber auch kein Grund zu faulenzen und sich Zeit zu lassen. Da er das ähnlich sah, wandte er nichts gegen dieses Marschtempo ein. Für ihn war es kein Problem diese Geschiwindigkeit auch über einen längeren Zeitraum zu halten. Nachdenklich blickte er zu dem Menschen, ob das auch für diesen galt?
Plötzlich fragte Vienecyl ihn nach seiner Meinung zum Meer. "Stimmt. Ich habe mich ähnlich gefühlt. Das Meer bietet eine ganz eigene Art der Freiheit. Es gefällt mir sehr, vielleicht werde ich ja über das Meer reisen, nach dieser Reise." Einen Moment lächelte der Elf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Consilio
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 36
Beiträge : 66
Mitglied seit : 26.02.12

Charakterbogen
Alter: 28
Volk: Menschen (Südbündler)
Kurzcharakteristik: stolz, freiheitsliebend

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Do Apr 12, 2012 10:46 pm

Sie waren bereits eine Weile lang den abwechslungsreichen Weg am Meer entlang gewandert, und hatten über mehr oder weniger wichtige Dinge geredet. Kaldoras, Vienecyl und er hatten über das Meer geplaudert und sich gegenseitig ein kleines bischen kennengelernt... Noch konnte er gut Schritt halten mit der strammen Geschwindigkeit der beiden Elfen, er schwitzte nicht einmal.
Das lag vermutlich daran, dass das Meer, das er die ganze Zeit sehen konnte dem jungen Wassermagier Kraft spendete und ihn nicht ermüden ließ.

Er sah zum Meer. Unendlichkeit. Unbesiegbarkeit. Unergründlichkeit... Dann sah er Schiffe. Viele Schiffe... Eine Flotte, die sogar für Arimanatus Verhältnisse erschreckend groß war. Und sie schien bewaffnet zu sein...





Zuletzt von Consilio am Fr Apr 13, 2012 1:29 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Viënecyl
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Weiblich
Punkte : 208
Beiträge : 248
Mitglied seit : 29.03.11

Charakterbogen
Alter: 2073
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: kühle, jedoch neugierige Kämpferin und Heilerin

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Fr Apr 13, 2012 11:49 am

Die Elfe hatte die Schiffe zwar bemerkt, aber sie konnte mit Schiffen und ihrer Anzahl nicht wirklich etwas anfangen. Das wahr wohl der Grund, warum sie nichts gesagt oder angedeutet hatte. Stattdessen schweifte ihr Blick immer wieder umher und genoss sowohl das Grün der Pflanzen als auch das Blau von Wasser und Himmel. Sie registrierte wo Hasen und anderes Kleingetier sich in Hecken und im Gras verbarg und sie nahm die einzelnen Vögel wahr, welche ihren Gesang hören ließen. Ihre Reisegefährten schienen problemlos schritt zu halten und sie machte sich im Moment keine Gedanken darum, was kommen würde. Sie wusste nicht wie weit es bis zum Wald war und es war ihr ebenfalls eher gleichgültig. Viënecyl Gesicht blieb die ganze Zeit unbewegt. Aber sie fühlte sich dennoch wohl und bald würde es völlig dunkel sein. Ihre erste Nacht dieser Reise.
Vermutlich konnten sie die Schiffe nur sehen, weil das Wasser das letzte Licht der Sonne reflektierte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaldoras
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 68
Beiträge : 67
Mitglied seit : 27.11.11

Charakterbogen
Alter: 1322
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: Ruhig, ausgeglichen

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   So Apr 15, 2012 7:23 pm

Kaldoras hatte seinen Blick schon lange vom Meer abgewandt. Ein fernes Ziel vielleicht, doch im hier und jetzt gab es wichtigeres. Je weiter sie von der Stadt wegkamen, desto mehr schien die Natur aufzublühen. Immer mehr Tiere vermochte er ,trotz deren Versuch sich zu verbergen, auszumachen. Leben. Der Gesang der Völge, das Lied des Windes, das Rascheln im Gras, das war die Musik des Lebens.
Ein leichtes Lächeln umspielte die Lippen des Elfen während der Zyklus der Natur sich auf das Einbrechen der Nach vorbereitete. Schon bald würden die nachtaktiven Lebewesen ihre ereignissreiche Zeit haben. Und so langsam war es Zeit auch für die kleine Reisegruppe sich nach einem angemessenen Nachtlager umzusehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Consilio
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 36
Beiträge : 66
Mitglied seit : 26.02.12

Charakterbogen
Alter: 28
Volk: Menschen (Südbündler)
Kurzcharakteristik: stolz, freiheitsliebend

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   So Apr 15, 2012 8:30 pm

Langsam näherte die Sonne sich immer mehr dem Horizont und der spektakläre Sonnenuntergang tauchte den gesamten Waldweg in ein gold-rotes Licht, in dem das Wasser des Meeres, dass man noch so gerade sehen konnte unglaublich reflektiert wurde. Der Wald wurde langsam still und man hörte jetzt das sanfte Rauschen des Windes, der mit den Blättern der Bäume spielte. Doch selbst Consilio wusste, das dies nur die Ruhe vor dem Sturm war. Schon bald würden die Geschöpfe der Nacht erwachen....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Viënecyl
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Weiblich
Punkte : 208
Beiträge : 248
Mitglied seit : 29.03.11

Charakterbogen
Alter: 2073
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: kühle, jedoch neugierige Kämpferin und Heilerin

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Di Apr 17, 2012 7:38 pm

"Ich denke wir sollten einen Platz suchen, an dem wir die Nacht verbringen wollen," meinte die Elfe und blickte zur Sonne, ehe sie sich umsah.
"Was für einen Schlafplatz würdet ihr bevorzugen? Wie mir scheint, gibt es viele freie 'Betten'." Sie war selbst ein wenig überrascht, sonst neigte sie nicht zu Scherzen. Anscheinend war es die richtige Entscheidung gewesen die Stadt zu verlassen. "Ich denke etwas windgeschützt wäre ganz schön, sonst könnte es sehr unangenehm werden. - Was haltet ihr von der Baumgruppe dort?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaldoras
Reisender

Reisender

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 68
Beiträge : 67
Mitglied seit : 27.11.11

Charakterbogen
Alter: 1322
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: Ruhig, ausgeglichen

BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   Do Apr 19, 2012 5:32 pm

Auf Vienecyls Vorschlag nickte Kaldoras leicht. "Die Baumgruppe ist so gut wie jeder andere Schlafplatz auch." Der Waldelf war da nicht sonderlich wählerisch, außerdem schien es ihm nicht so als würde Regen aufkommen. Nachdenklich schaute der Elf sich nochmals um. Seine guten Ohren registrierten zwischen den restlichen Geräuschen der erwachenden Nacht auch das Plätschern eines kleinen Baches, Wasser gab es also. Und Nahrung fand man in der Natur eigentlich immer, wenn man wusste wonach man suchen musste. "Wenn ihr euch schonmal einrichten wollt, schaue ich mich nach unserem Abendmahl um." Dabei schaute er zwischen seinen beiden Reisegefährten hin und her. "Hier gibt es definitiv genug Kräuter und Früchte... Vielleicht findet sich ja auch der ein oder andere kleine Hase"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte






BeitragThema: Re: Umgebung der Stadt   

Nach oben Nach unten
 

Umgebung der Stadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tiranmar :: Der Bund der Freien Städte des Südens :: Der Bund der Freien Städte :: Arimanatu-