StartseiteStartseiteÜber TiranmarAnmeldenLoginFAQMitgliederNutzergruppenSuchen
Ähnliche Themen

Teilen | 
 

 Die Straßen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Vento
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 199
Beiträge : 196
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Shadirrim)
Kurzcharakteristik: Windmeister. Obwohl er unfreundlich aussieht, ist er nett und stets hilfsbereit

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Jun 03, 2011 9:35 pm

Vento sang weiter das Lied über die Shadirrim. Er vermisste fast die Zeit damals.
Aber jetzt hatte er ja eine Begleitung, welche ihn froh machte. Er bewunderte sie, sie war eigentlich so anders, aber trotzdem voller Freude. So, wie sie herumtanzte, kam sie ihm fast wie ein kleines Kind vor. Das Lied näherte sich langsam dem Ende.
"Ach, das waren noch Zeiten damals, ich würde Yamira zu gerne mal wiedersehen. Vielleicht..." Vielleicht kehre ich doch irgendwann heim, zurück zu meiner Familie. Jetzt habe ich eine wundervolle Begleiterin gefunden... "Du hast auch eine bezaubernde Stimme, Marja. Und tanzen kannst du auch.", lobte er sie.
Vorerst wollte er nicht so sehr an seine Heimat denken, dafür hatte er später noch genug Zeit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marja Fye
Abenteurer

Abenteurer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 26
Punkte : 239
Beiträge : 275
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 17(346)
Volk: Elfen (Hochelfen)
Kurzcharakteristik: Neugierig, Aufgeschlossen, ein wenig vorsichtig, Stur

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Jun 03, 2011 9:42 pm

Marja lächelte und nickte.
"Naja es geht so gut bin ich auch nicht."
Sie spürte den Wind der der langsam aufkam und sie liebte das Gefühl dieser Freiheit.
Sie grinste Vento an.
"Ich würde ihre Heimat gerne mal kennenlernen, aber vorher wollte ich noch einmal nach Hause. NAch Hause nach Hause..:"
Sie fing wieder an zu singen.
"Spreize deine Flügel und fliiiege, hinaus in das Leben in die Welt, fliiiege in die Freiheit, in die Abenteuer, hinaus zu den Fremden Freunden..."
Sie sang ein Lied was ihr Vater ihr immer früher beim schlafen gehen vorgesugen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vento
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 199
Beiträge : 196
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Shadirrim)
Kurzcharakteristik: Windmeister. Obwohl er unfreundlich aussieht, ist er nett und stets hilfsbereit

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Jun 03, 2011 9:47 pm

"Vielleicht findet sich mal eine Gelegenheit, meine Heimat zu besuchen. Zwar wollte ich weiter in den Norden... Mal sehen." Dann fing Marja an zu singen.
Er fand ihre Stimme wundervoll. "Und du meintest, du kannst nicht gut singen."
Doch jetzt kehrte Xeno zurück. Er setzte sich auf seine Schulter.
Auf seinem Rücken war ein Brief gebunden, jedoch ignorierte er ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marja Fye
Abenteurer

Abenteurer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 26
Punkte : 239
Beiträge : 275
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 17(346)
Volk: Elfen (Hochelfen)
Kurzcharakteristik: Neugierig, Aufgeschlossen, ein wenig vorsichtig, Stur

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Jun 03, 2011 9:53 pm

MArja seufzte.
"JA ich singe schief und nun ja ich weiß nicht, egal, lassen wir dies."
Sie grinste.
"Wo wart ihr schon? Also an welchen Orten?"
Sie seufzte leicht.
"Wollt ihr euch nicht doch auf euer Pferd setzen? Dann kommen wir schneller vorran, tut mir leid, dass ihr jetzt schmerzen habt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vento
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 199
Beiträge : 196
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Shadirrim)
Kurzcharakteristik: Windmeister. Obwohl er unfreundlich aussieht, ist er nett und stets hilfsbereit

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Jun 03, 2011 10:00 pm

"Schief? Deine Stimme ist wundervoll."
Er wusste nicht, wieso Marja von sich selbst so schlecht dachte,
dann fragte sie ihn, wo er schon überall war. "Ach, ich hab schon einiges gesehen.
Von den Weiten Ebenen aus bin ich nach Arimanatu, durch den Südbund, von dort aus bin ich mit einem Schiff zu den Zwergen gelangt, dann kam ich letztens in Vincáma an und jetzt bin ich hier bei dir. Die Reise hat sich also gelohnt."
Dann bot er ihr an, sich auf das Pferd zu setzen. Er nahm seinen Arm von ihrer Schulter und zeigte auf Jayla. Er wollte ihr wieder auf das Pferd helfen, also bot er ihr seine Hand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marja Fye
Abenteurer

Abenteurer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 26
Punkte : 239
Beiträge : 275
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 17(346)
Volk: Elfen (Hochelfen)
Kurzcharakteristik: Neugierig, Aufgeschlossen, ein wenig vorsichtig, Stur

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Jun 03, 2011 10:04 pm

Marja schüttelte den Kopf.
"Nicht ich ihr sollt euch auf das Pferd setzten."
Sie dachte nach.
"Ja das ist schon eine beachtliche Reise die ihr da gemacht habt. Wollt ihr euch nicht mal irgendwann irgendwo nieder lassen?"
Sie war unglaublich neugierig, wenn einmal das Eis ein wenig gebrochen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vento
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 199
Beiträge : 196
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Shadirrim)
Kurzcharakteristik: Windmeister. Obwohl er unfreundlich aussieht, ist er nett und stets hilfsbereit

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Jun 03, 2011 10:13 pm

"Aber es ist bestimmt einfacher, wenn wir beide zusammen auf dem Pferd sitzen."
Dann fragte sie ihn, ob er nicht vorhätte, sich irgendwo niederzulassen.
Dies war immer ein Problem bei ihm. "Weißt du... Ich reise schon sehr lange durch die Welt, und es gibt immer noch so viel zu sehen. Außerdem... ist das Leben allein nicht einmal halb so spannend wie zu zweit. Und bis jetzt habe ich einfach noch nicht die Richtige gefunden. So oft habe ich tolle Frauen getroffen. Jede war auf ihre Weise wundervoll. Aber keine von ihnen kam mit meiner Art zu Leben klar. Als ich weiterreisen wollte, sind sie zuhause geblieben. Kaum eine meiner Beziehungen hielt länger als eine, vielleicht zwei Nächte..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marja Fye
Abenteurer

Abenteurer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 26
Punkte : 239
Beiträge : 275
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 17(346)
Volk: Elfen (Hochelfen)
Kurzcharakteristik: Neugierig, Aufgeschlossen, ein wenig vorsichtig, Stur

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Jun 03, 2011 10:19 pm

Marja starrte ihn an und fing an zu lachen.
"Das ist lustig..."
Sie legte ihren Kopf in Nacken und ihr Körper vibrierte leicht.
"Nun ich kannte niemanden lange genug um etwas anzufangen, außerdem weiß man nie was einen erwartet, denn man kennt nur ein Teil des Wesens."
Sie grinste nur noch leicht.
"Meinetwegen." Sie nahm leichten Anlauf und sprank mit einem federnden Satz auf das Pferd.
"Und los gehts."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vento
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 199
Beiträge : 196
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Shadirrim)
Kurzcharakteristik: Windmeister. Obwohl er unfreundlich aussieht, ist er nett und stets hilfsbereit

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Jun 03, 2011 10:25 pm

Vento folgte ihr und setzte sich auf Jaylas Rücken. Er hielt Marja an der Hand fest, denn Jayla stürmte sofort los. Sie wurde so schnell, das Xeno von Vento´s Schulter abspringen musste. Jedoch ließ er Marjas Hand vorerst nicht wieder los.
Er war sich nicht sicher, aber er glaubte, er hatte sich ein wenig verliebt.
Er sprach kein Wort, sondern hielt einfach ihre Hand, während er seine Haare wieder unter seiner Kapuze verstecken musste, damit sie nicht in Marjas Gesicht hingen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marja Fye
Abenteurer

Abenteurer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 26
Punkte : 239
Beiträge : 275
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 17(346)
Volk: Elfen (Hochelfen)
Kurzcharakteristik: Neugierig, Aufgeschlossen, ein wenig vorsichtig, Stur

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Jun 03, 2011 10:50 pm

Marja verwunderte es, dass er ihre Hand nahm und nicht wieder los ließ, doch sie ließ es geschehen und schloss die Augen, Der Wind peitschte ihnen entgegen und sie Spürte dass Ayon sich immer weiter entfehrnte, doch dies machte nichts, er würde wieder zu ihr zurück finden, das wusste sie.
Es war still und nur das Rauschen der Bäume vernahm sie und sie blickte nicht auf sondern hielt ihre Augen geschlossen, es war als hätte sie ihre innere Ruhe gefunden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vento
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 199
Beiträge : 196
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Shadirrim)
Kurzcharakteristik: Windmeister. Obwohl er unfreundlich aussieht, ist er nett und stets hilfsbereit

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Jun 03, 2011 11:01 pm

Sie reiteten eine ganze Zeit, der Wind kam ihnen entgegen, jedoch ließ Vento sich nicht stören. Er hielt weiterhin Marja´s Hand. Er sagte einfach gar nichts, er dachte noch nicht einmal an was bestimmtes. Er reitete einfach mit ihr die Straße entlang, es war erstaunlich ruhig, und er genoss einfach die Zeit, die er mit ihr verbrachte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marja Fye
Abenteurer

Abenteurer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 26
Punkte : 239
Beiträge : 275
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 17(346)
Volk: Elfen (Hochelfen)
Kurzcharakteristik: Neugierig, Aufgeschlossen, ein wenig vorsichtig, Stur

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Jun 03, 2011 11:04 pm

Marja öffnete die Augen.
"Schon macht man die Augen zu, ist man an einem anderen Ort, seht doch dort sind Berge, sind die das oder eher nicht?"
Die Berge waren noch etwas weiter weg, allerdings war Marja zuversichtlich und wurde wieder nervös vor Vorfreude.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vento
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 199
Beiträge : 196
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Shadirrim)
Kurzcharakteristik: Windmeister. Obwohl er unfreundlich aussieht, ist er nett und stets hilfsbereit

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Jun 03, 2011 11:12 pm

Vento hielt weiter ihre Hand. Wenn ihn sein Orientierungssinn nicht täuschte, dann konnte er ihre Aussage bestätigen. "Ja, es sieht so aus, als sei dies einer der beiden Berge. Wir sind fast da. Aber der Tag neigt sich auch schon wieder dem Ende... Das ging wirklich schnell. Wenn wir jetzt in Richtung Osten umdrehen, können wir noch Aliatal erreichen. Ist zwar ein kleiner Umweg, aber es ist ein ganz schönes Dorf.
Das Leben in der Wildnis kann schon sehr schön sein, aber so ein bisschen Zivilisation ist auch nett." Dabei lachte er leise und strich ihr über die Hand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marja Fye
Abenteurer

Abenteurer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 26
Punkte : 239
Beiträge : 275
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 17(346)
Volk: Elfen (Hochelfen)
Kurzcharakteristik: Neugierig, Aufgeschlossen, ein wenig vorsichtig, Stur

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Jun 03, 2011 11:16 pm

Marja zuckte die Schultern.
Es war ihr egal. "Nun wie es euch beliebt und würdet ihr bitte aufhören meine Hand zu libkosen? Ich mag es nicht, außerdem kennen wir uns kaum."
Ihre Augen blitzten belustigt auf.
"Bald sind wir da... dein Pferd ist ziemlich schnell, normalerweise dauert die Reise mehrere Tage als eine Woche sicher denke ich."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vento
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 199
Beiträge : 196
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Shadirrim)
Kurzcharakteristik: Windmeister. Obwohl er unfreundlich aussieht, ist er nett und stets hilfsbereit

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Jun 03, 2011 11:27 pm

"Oh... Es tut mir Leid, das ist mir gar nicht aufgefallen..."
So sehr, wie er die Zeit vorher genoss, so unangenehm war ihm die Situation nun.
"Nunja, morgen noch einen Tag reisen und dann sollten wir da sein.
Jetzt steuern wir erstmal auf Alital zu." Er hoffte, das sie sich bei einem schönen Abendessen oder in einem Gasthaus besser kennen lernen könnten, außerdem wartete er auf eine Gelegenheit, ihr den Ring zu schenken.
Jetzt kamen sie langsam in Aliatal an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marja Fye
Abenteurer

Abenteurer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 26
Punkte : 239
Beiträge : 275
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 17(346)
Volk: Elfen (Hochelfen)
Kurzcharakteristik: Neugierig, Aufgeschlossen, ein wenig vorsichtig, Stur

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Jun 03, 2011 11:30 pm

Marja nickte ruhig.
"Ja so wird es sein, vielleicht."
Sie wusste nicht was sie sagen sollte, also schwieg sie, und langsam wurde sie wieder ein wenig müder.
Sie gähnte leise.
"Wie lange dauert es denn bis zu dem Dorf?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vento
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 199
Beiträge : 196
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Shadirrim)
Kurzcharakteristik: Windmeister. Obwohl er unfreundlich aussieht, ist er nett und stets hilfsbereit

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Jun 03, 2011 11:38 pm

"Siehst du die Häuser dort vorne am Fluss? Dort ist es. Wir sollten gleich da sein."
Jayla wurde ebenfalls langsamer, und dann erreichten sie auch bald das Dorf.
Aliatal
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marja Fye
Abenteurer

Abenteurer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 26
Punkte : 239
Beiträge : 275
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 17(346)
Volk: Elfen (Hochelfen)
Kurzcharakteristik: Neugierig, Aufgeschlossen, ein wenig vorsichtig, Stur

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Jun 03, 2011 11:42 pm

Marja wurde unwohl und sie schüttelte ihre Haare in das Gesicht.
Sie wollte sich nichts anmerken lassen und doch wurde sie nervös. Wieder Menschen... oder andere Wesen.
Sie schloss die Augen und hielt ihren Blick gesenkt, denn durch ihre ungewöhnliche Augenfarbe würde sie sofort auffallen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marja Fye
Abenteurer

Abenteurer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 26
Punkte : 239
Beiträge : 275
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 17(346)
Volk: Elfen (Hochelfen)
Kurzcharakteristik: Neugierig, Aufgeschlossen, ein wenig vorsichtig, Stur

BeitragThema: Re: Die Straßen   Sa Jun 04, 2011 11:03 am

Marja trat hinaus aus dem Dorf und lief durch den Wald, wie konnte sie nur so dumm sein. Die Menschen waren doch alle gleich, ganz besonders die Männer.
Sie lief in Höchstgeschwindigkeit wieder zurück, doch sie wusste es nicht genau, sie lief am Fluss entlang.
Ayon flog wieder neben ihr, denn er hatte ihre Gefühle mal wieder erraten, doch auch er konnte dieses mal nichts ausrichten.
Ihr kam eine Idee und sie suchte sich ein etwas größeres Stück Holz und paddelte auf den Fluss, sie musste sich ja jetzt nicht überanstrengen und stellte sich auf das Holz.
Danach begann sie ihre Magie zu wirken und wurde von dem Wasser weiter getrieben nicht nur mit der schwachen Strömung sondern viel schneller, sie wusste nicht wie schnell sie war, doch es war ihr in dem Moment auch egal, erst als ihre Kräfte schwanden brachte sie sich ans Ufer um in einem Baumwipfel zu schlafen, sie sah schon die nächste Stadt, die anscheinend auch an dem Fluss mündete und beschloss einen Bogen darum zu machen.
"Heute zu viel gereist Ayon, es ist schon lange dunkel, lass uns bis in den Morgen schlafen und morgen dass direkt wieder aufbrechen."
Ayon wippte mit seinem Kopf und es sah so aus als stimme er ihr zu und dann fielen ihnen die Augen zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vento
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 199
Beiträge : 196
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Shadirrim)
Kurzcharakteristik: Windmeister. Obwohl er unfreundlich aussieht, ist er nett und stets hilfsbereit

BeitragThema: Re: Die Straßen   Sa Jun 04, 2011 1:17 pm

Vento ritt durch den Wald. Seine Tränen konnte er nicht zurückhalten.
Xava flog besorgt neben ihm und landete schließlich auf seinen Schultern.
Er ritt einfach weiter, an Schlaf konnte er momentan nicht denken. Und als er in der Ferne Magie verspürte, hatte er Angst, er würde Marja treffen.
Also nahm er einen Trank, um seine Energie zu stärken, und verzauberte Jayla, welche nun noch schneller war. Jetzt sollte es nicht mehr länger als ein paar Stunden dauern, bis er in Eskenwehr durchquerte. Währenddessen hatte Xeno schon Marja gefunden, welche bei seiner Ankunft am Schlafen war. Dieser setzte sich zusammen mit dem Brief und dem Ring neben sie.
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marja Fye
Abenteurer

Abenteurer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 26
Punkte : 239
Beiträge : 275
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 17(346)
Volk: Elfen (Hochelfen)
Kurzcharakteristik: Neugierig, Aufgeschlossen, ein wenig vorsichtig, Stur

BeitragThema: Re: Die Straßen   So Jun 05, 2011 2:06 am

Marja wachte auf und schüttelte den Kopf, als sie den Brief und den Ring sah.
Sie las ihn sich durch und legte den Kopf in den Nacken.
wieder nur ein Typ der dich seinen Weg durch die Frauen bahnt nur um jemanden zu finden der zu ihm passt, sehr gut Vento, aber ich bin keine die sich sofort zu jedem ins Bett legt. Und wir kannten uns nur einen Tag.
Sie stand auf und verstaute die Sachen tief in ihrer Tasche und da sie sich gut fühlte beschloss sie weiter zu ziehen.
Sie nahm dieses mal nicht den Flussweg, sondern den Weg durch die Wälder, doch nun wollte sie es gemütlich angehen, denn die letzte Nacht hatte ihr gereicht.
"Menschen, die sind alle gleich."
Sie folgte ihrem Instinkt und pflückte ab und an Beeren oder Kräuter.
sie benutzte ein wenig Magie und entzog den Beeren ihr Wasser, so brauchten sie nicht lange zum Trocknen und es war viel Praktischer.
Ayon flog wieder über ihr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marja Fye
Abenteurer

Abenteurer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 26
Punkte : 239
Beiträge : 275
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 17(346)
Volk: Elfen (Hochelfen)
Kurzcharakteristik: Neugierig, Aufgeschlossen, ein wenig vorsichtig, Stur

BeitragThema: Re: Die Straßen   So Jun 05, 2011 11:54 am

Marja erreichte wieder einen Fluss und da sie keine Brücke sah, benutzte sie wieder ihren Trick mit dem Holzstück, es machte ihr sogar richtig spass und sie beschloss, demnächst einen ruhigen Ort zu suchen um sich mal richtig austoben zu können.
sie sah sich um, es war ruhig, es war zu ruhig, denn auf der anderen Seite des Flusses hörte sie kein Vogelgezwitscher und auch kein anderes Geräusch, es war ihr unheimlich, daher schickte sie Ayon aus, die Gegend ein wenig zu erkunden.
Sie selbst achtete darauf nicht auf einen morschen Ast zu treten.

[Weiter auf den Straßen in Eskenwehr]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vento
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 199
Beiträge : 196
Mitglied seit : 22.05.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Shadirrim)
Kurzcharakteristik: Windmeister. Obwohl er unfreundlich aussieht, ist er nett und stets hilfsbereit

BeitragThema: Re: Die Straßen   So Jun 05, 2011 11:57 am

Vento ritt immer weiter in Richtung Norden. Er hat die ganze Nacht keine Pause gemacht und hat schon fast die Grenzen von Eskenwehr überschritten.
Er wollte nur noch weg von dort und von Marja - eigentlich nicht, aber sie wollte nichts mehr mit ihm zu tun haben. Als er dann Xeno erblickte, war er froh und hoffte, das Marja ihm geantwortet hatte. Er nahm ihm den Brief von den Rücken. Der Ring und der Brief an Marja waren nicht mehr dort, jedoch fand er auch keine Antwort von ihr. Enttäuscht las er den Brief von seinem Vater. Letztens hatte er ihm noch fröhlich berichtet, das er jetzt jemanden gefunden hätte und vielleicht einmal mit ihr vorbeikommen würde. Aber jetzt hatte sich alles geändert.
Zu gern hätte er Marja einen weiteren Brief geschickt, er wollte nicht auf so eine Weise den Kontakt zu ihr verlieren. Aber dann entschied er sich doch dagegen.
Straßen von Eskenwehr
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shargath
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 137
Beiträge : 138
Mitglied seit : 15.08.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Verdorbene Lande)
Kurzcharakteristik: Berechnend, kalt, hinterhältig.

BeitragThema: Re: Die Straßen   Sa Aug 20, 2011 12:38 am

Schweigend stapften 5 Gestalten durch die Wälder. Halb Orientierungslos schleppten sich diese Personen durchs Dickicht das immer lichter wurde je näher sie zivilisierten Landen kamen, und man sah der Gruppe an das es schon verdammt lange her war das sie ihre Reise begonnen haben mussten. Die Kleidung war zerschließen, ebenso die Gesichter und Arme die von Kratzern übersäht sind.
Die Stimmung war auf einen Tiefpunkt. Schon vor Tagen hatten sie eigentlich erwartet endlich auf das erste Ziel ihrer Reise zu stoßen. Das Dorf Aliatal. Trotzdem sah es nicht so aus als würden sie dieses Ziel erreichen bevor die Sonne unterging, diese düstere Vorahnung lag wie ein Schatten über den hungrigen Reisenden.

Nichts läuft jemals nach Plan Dachte Shargath bei sich. Schon seit Sonnenaufgang marschierte die Gruppe im Gänsemarsch durch die Wildnis, lediglich unterbrochen von einer Rast zum Mittagessen. Einerseits waren sie alle müde und hungrig, andererseits wollten sie so schnell wie möglich in das Dorf, einfach raus aus dem Wald.

In etwa zwei Stunden geht die Sonne unter, wir sollten langsam einen Lagerplatz suchen und vielleicht etwas essbares Jagen.
Das war Tariks Stimme. Dieser ging vorne und bildete die Spitze des Zugs, während sein Bruder die Rückendeckung übernahm. Missgelauntes Murmeln der drei Magier war die einzige Antwort auf diese Neuigkeit, die auch die letzten Hoffnungen darauf die Nacht in einem warmen Bett zu verbringen, mal wieder, zu nichte machte.

Allerdings hatte die Gruppe zumindest etwas Glück an diesem Abend. Etwa eine Stunde später fanden sie eine Lichtung auf der sich ihr kleines Lager aufschlagen ließ und Tardan schaffte es sogar 3 Hasen zu fangen, die das Abendessen der Gruppe darstellten.
Dann allerdings begann das alte Spiel wieder das in den letzten Tagen die Abende am Lagerfeuer bestimmte.
Wir hätten schon längst da sein können wenn du nicht diese verdammten Blumen suchen musstest!
Keros Augen blitzten zu Telgar, der jedoch gemütlich am Lagerfeuer seine Hände wärmte und schon überhaupt nicht mehr auf den Beschwörer einging. Auch Shargath war schlau genug dem explosivem Temperament des Dämonenbeschwörers keinen zusätzlichen Zündstoff zuzuführen und hielt sich aus dem einseitigen Gespräch heraus.

Schon bald legten sich die Magier in die jeweiligen Schlaflager und überließen es den Zwillingen zu wachen. Wofür hatte man denn schon Leibwächter dabei?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shargath
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 137
Beiträge : 138
Mitglied seit : 15.08.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Verdorbene Lande)
Kurzcharakteristik: Berechnend, kalt, hinterhältig.

BeitragThema: Re: Die Straßen   Sa Aug 20, 2011 7:32 pm

Die Nacht verlief ereignislos für die kleine Gruppe und so erwachten die Magier am nächsten Morgen halbwegs erfrischt. Sie erwartete ein einfaches Frühstück aus verschiedenen Beeren die die Zwillinge bereits gesammelt hatten, ihre eigenen Vorräte waren schon längst aufgebraucht.

Nachdem die Magier dieses Frühstück aufgegessen hatten, sie hatten inzwischen aufgehört sich über das etwas schlichte Mahl aufzuregen, war immerhin besser als gar keines, wurde die Reise fortgesetzt. Erneut setzte sich Tarik an die Spitze während sein Bruder die Rückendeckung übernahm. Ersterem folgte Keros, dann Telgar und als Vorletzter ging Shargath. Der Gänsemarsch bewegte sich langsam durch die immer lichter werdenden Wälder.

Immer weiter stapfte die Gruppe durch die Natur, jeder in eigene Gedanken versunken. Dennoch hofften sie alle endlich auf ein Zeichen von Zivilisation zu stoßen, und sei es auch nur ein befestigter Weg, allerdings blieb ihnen dieser Wunsch noch immer verwehrt, und der hohe Stand der Sonne ließ Gedanken an die zweite Mahlzeit des Tages aufkommen, die auch kurze Zeit später von Tardan erlegt wurde. Immerhin ein bisschen Glück hatten sie auf dieser Reise. Ein Reh musste für die Mahlzeit herhalten, was allerdings keinen der Männer sonderlich störte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte






BeitragThema: Re: Die Straßen   

Nach oben Nach unten
 

Die Straßen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tiranmar :: Das Kaiserreich :: Königreich Caldámia-