Tiranmar
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.



 
StartseiteStartseiteÜber TiranmarAnmeldenLoginNeueste BilderSuchen
Ähnliche Themen

    Teilen | 
     

     Waffenhändler in der Schmiedegasse

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
    AutorNachricht
    Tika Erkan
    Weltenschöpfer

    Weltenschöpfer

    Tika Erkan

    Geschlecht : Weiblich
    Alter : 28
    Punkte : 2334
    Beiträge : 1808
    Mitglied seit : 02.05.09

    Charakterbogen
    Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
    Volk: Halbelfen
    Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

    Waffenhändler in der Schmiedegasse _
    BeitragThema: Waffenhändler in der Schmiedegasse   Waffenhändler in der Schmiedegasse EmptyMo Aug 03, 2009 4:41 pm

    Waffenhändler in der Schmiedegasse

    In der Schmiedegasse haben sich die verschiedensten Handwerker niedergelassen, die sich auf den Umgang mit Metall spezialisiert haben: Schwarzschmiede, Grobschmiede, Hufschmiede, Plättner, Waffenschmiede, Gold- und Silberschmiede ebenso wie Mechaniker und sogar ein Uhrmacher, dessen seltsame Kunst von den Tarconern noch neugierig bestaunt wird. Fast ständig hängt Rauch über der Schmiedegasse, und das Hämmern und Klingen des Metalls verstummt erst spät in der Nacht. Hier hat sich auch der Waffenhändler Gerik Emmeron niedergelassen, der in seinem Laden von Dolchen bis zu Piken so gut wie alle Waffen anbietet, die in diesem Gebiet Tiranmars zu haben sind. Sein gutes Auge für die Qualität von Waffen hat den inzwischen über fünfzig Jahre alten Händler zum Besten Waffenkenner in Tarcon gemacht. In seinem Sortiment befinden sich Schlagringe, Dolche, Messer, alle Arten von Äxten, Degen und Fechtwaffen sowie eine große Zahl von verschiedenen Schwertern: Kurz- und Langschwerter, Anderthalbhänder, Breitschwerter und Zweihänder und auch einige Spezialanfertigungen. Wurfmesser und Wurfbeile sind vor allem bei den weniger ehrenhaften Kämpfern beliebt, während solche großen Waffen wie Lanzen, Kriegshammer, Piken und Hellebarden eigentlich nur an Soldaten und Ritter verkauft werden. Außerdem hat Gerik Emmeron Speer- und Pfeilspitzen sowie einige Bögen in seinem Lager, auch wenn er diese Waffen nicht besonders mag - er bevorzugt reines Metall. In seinem Angebot hat der Waffenhändler sowohl gebrauchte Waffen für Kunden mit kleinerem Geldbeutel als auch einige sehr hochwertige Waffen aus Zwergenstahl, die allerdings auch ihren Preis haben. Er lässt nicht mit sich handeln, sondern ist der festen Ansicht, dass keine Waffe unter ihrem Wert verkauft werden sollte. Allerdings kauft er auch gebrauchte Waffen zu einem fairen Preis.
    Nach oben Nach unten
    https://tiranmar.forumieren.com/
     

    Waffenhändler in der Schmiedegasse

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
    Seite 1 von 1

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    Tiranmar :: Das Kaiserreich :: Provinz Scarminthia :: Tarcon-