StartseiteStartseiteÜber TiranmarAnmeldenLoginFAQMitgliederNutzergruppenSuchen

Teilen | 
 

 Eleandra Sivas

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Eleandra Sivas
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 33
Punkte : 92
Beiträge : 187
Mitglied seit : 30.09.11

Charakterbogen
Alter: 24
Volk: Menschen (Südbündler)
Kurzcharakteristik: gerissene Diebin und Söldnerin, die weiß was sie will

BeitragThema: Eleandra Sivas   Fr Sep 30, 2011 11:54 pm

Charaktervorstellung:

Name: Eleandra Sivas (nennt sich selbst allerdings nur Lenne)

Alter: 24

Volk und Herkunft: Südlande aus der Stadt Temornia

Aussehen:

Eleandra ist eine etwa 1,60 m große junge Frau. Sie wirkt auf den ersten Blick unauffällig und versteckt ihre Weiblichkeit geschickt. Auffallend sind ihre langen, leicht gewellten schwarzen Haare, die ihr ungewöhnlich fein geschnittenes Gesicht ummalen. Allerdings sieht man oft nur die stechend blauen Augen, denn der Rest ihres Gesichts wird von einem Tuch verdeckt, das bis zur Nasenwurzel hin reicht. Verbitterung liegt in ihrem Blick. Selten kann man Gefühlsregungen erkennen.
Ihren schlanken Körper verbirgt sie unter einer schwarzen Lederkluft bestehend aus Hemd, Hose und einem Mantel, der sie wie ein Umhang umweht. Ihre schmalen Hände sind von rauen Handschuhen bedeckt, die abgenutzt und alt wirken.
Um den Hals trägt sie eine Kette mit einem einzelnen silbernen Anhänger, der von merkwürdigen Zeichen überzogen ist, deren Sinn nicht erkennbar ist.

Charaktereigenschaften:

Elandra redet nicht viel. Sie beobachtet. Ihrem Blick entgeht selten etwas. Allerdings verliert sie sich selten in Details. Taten sind ihre Worte und wenn sie einmal spricht, so kommt selten etwas Nettes über ihre Lippen. Sie selbst sagt sie sei wie die Schatten, immer präsent und dennoch nie greifbar. So verhält es sich auch mit ihrem Wesen. Sie gibt nur wenig von sich preis und vertraut niemandem. Fremden begegnet sie stets mit Misstrauen und oftmals auch Feindseligkeit. Einer Raubkatze gleich faucht sie jeden an, der meint sie ansprechen zu wollen und zeigt auch gern ihre Krallen, wenn man ihr zu nahe kommt. Geduld ist ihr ein Fremdwort. Sie hasst es, wenn Dinge nicht so laufen wie sie es will und sie verabscheut es, wenn man ihr zu viele Fragen stellt. Vor allem, wenn es um ihre Vergangenheit geht.
Zu ihren Vorlieben gehört es sich auf die Dächer der Stadt zurückzuziehen und dem Sonnenauf- bzw. Sonnenuntergange zuzusehen. Sie reitet gerne und wann immer sie die Gelegenheit dazu bekommt (meist illegal durch das Entwenden von Pferden), geht sie dieser Leidenschaft stundenlang nach.

Stärken und Schwächen:

Eleandra ist eine hervorragende Diebin. Ihr Talent mit den Schatten und der Menge zu verschmelzen, haben sie schon weit gebracht und ihr oft das Überleben gesichert. Da sie schon früh in ihrem jungen Leben auf sich selbst gestellt war, hat sie gelernt sich selbst durchzuschlagen. Sie weiß mit Waffen wie Dolchen, Kurz- und Langschwertern sowie Bögen und Armbrüsten umzugehen. Sie redet nicht viel und ist leicht reizbar. Man könnte fast sagen, dass diese Reizbarkeit ihre größte Schwäche ist, da diese sie schon oft in Schwierigkeiten gebracht hat. Sie legt sich mit jedem an. Egal wie groß, alt oder welchem Volk derjenige angehört. Nur vor wenigen zeigt sie Respekt. Ihre größte Stärke ist ihr Stolz. Er ist alles, was sie hat, so ihre eigenen Worte. Wann immer sie sich in ihrem Stolz verletzt fühlt, geht sie sofort zum Angriff über. Meist nur verbal, denn sie scheut den Einsatz ihrer Waffen.

Freunde hat sie keine. Sie war schon immer eine Einzelgängerin und nur wenige Leute kommen mit ihrer schwierigen Art klar. Was ihre Beziehung zu Männern angeht, so wird sie sehr schnell aggressiv, wenn sie meint sich in die Enge gedrängt zu fühlen. Sei es nur ein zu anzüglicher Blick oder ein falsches Wort und sie zückt ihren Dolch. Das hat ihr schon so manchen Ärger eingebracht. Frauen betrachtet sie mit Argwohn und Neid. Vor allem jene, die sich ihrer Ansicht nach zu aufreizend kleiden oder ihren Wohlstand nach außen hin tragen.

Ausrüstung und Waffen:

Ihre Kleidung besteht aus einfachem schwarz gefärbten Leder, die ein Hemd, eine Hose, Handschuhe, ein Paar Stiefel und einen Mantel umfasst. Ihr Gesicht wird von einem Leinentuch bedeckt. Ebenfalls schwarz. An Waffen trägt sie einen Dolch im Stiefel, einen im Gürtel sowie ein kleines Schwert, dass ebenfalls in ihrem Gürtel unter dem Mantel verborgen hängt. Geld besitzt sie nur wenig, wenn sie welches braucht, so "beschafft" sie es sich.

Vergangenheit:

Eleandra wuchs ohne ihre Eltern in einem Waisenhaus auf. Sie weiß nicht viel von ihren Eltern. Nur, dass sie laut Erzählungen getötet, vermutlich sogar hingerichtet worden sind. Den Aufzeichnungen der Stadt nach waren sie Diebe, die nicht nur für ihren eigenen Bedarf stahlen, sondern im Auftrag zwielichtiger Adliger. Allerdings wurden die Dokumente verändert. Irgendwer war oder ist bemüht das, was war, geheim zu halten. Auch wenn Eleandra es nie offen zugeben würde, so versucht sie doch insgeheim der Wahrheit auf den Grund zu gehen. Bisher jedoch ohne Erfolg, da alle Beweismittel auf mysteriöse Weise nach dem vermeintlichen Tod ihrer Eltern verschwanden. Daher kann es auch gut sein, dass sie noch immer leben und irgendwo im Verborgenen leben. Denn das, was ihre Eltern gestohlen haben, hat für einige korrupte Adlige einen hohen Wert. Zumal es ein mächtiger magischer Gegenstand war, der in Verbindung mit dem Amulett steht, das Eleandra besitzt.

Durch ihr Leben im Waisenhaus wurde sie hart und auch ein Stück weit verbittert. Sie hatte nie wirkliche Freunde. Jeder war auf sich selbst gestellt. Das Heim wurde durch Spenden der Bevölkerung finanziert, die sehr spärlich ausfielen, da sich niemand um die "Kinder von Verbrechern und Huren", wie man sie allgemein hin nannte, scherte. Je nach politischer Lage und gemäß dem Fall, dass gerade keine Seuchen graßierten, waren bis zu 100 Kinder in der vergleichsweise winzigen heruntergekommenen Villa außerhalb der Stadt ansässig. Gut 20 Kinder mussten sich einen Raum teilen, von denen je zwei in einem der mit Stroh gefüllten Betten lagen. Das Dach war löchrig, die Wände mit Schimmel übersät und die Nahrung lediglich von magerem mit Wasser gestrecktem Haferschleim bestimmt.
Schon früh lernte Eleandra aus grausamen Hunger heraus das Stehlen. Anfangs waren es nur Äpfel und Brote, die von den Marktständen herunterfielen. Später wusste sie den Bürgern der Stadt geschickt die Münzen aus den Beuteln und dann auch die Beutel selbst zu klauen. Mehr als nur einmal erwischte man sie und die anderen Kinder dabei, doch die meisten Wachen waren nachsichtig und ließen sie laufen.
Bis zu jenem schicksalhaftem Tag, an dem sie lediglich nur einen Apfel stahl, der von einem voll beladenen Karren heruntergefallen war. Ein neuer Wachmann hatte genau in diesem Moment Stellung bezogen und sie war ihm ins Auge gefallen. Sofort gab er den Befehl die mittlerweile zu einer jungen Frau herangewachsene Eleandra festzunehmen. Instinktiv ergriff das Mädchen die Flucht. Die Verfolgungsjagd ging nicht sehr lang. Zu viele Menschen versperrten ihren Weg und die Wachen waren zu zahlreich. Mit Gewalt rangen sie sie nieder und zerrten sie rücksichtslos zu ihrem Hauptmann. Dieser veranlasste sie in Ketten zu legen um ein Exempel an ihr zu statuieren, dass es sich in seiner Stadt nicht lohnen würde zu stehlen und er jeden Dieb, egal was er oder sie stahl, in Ketten legen und in den Kerker werfen lassen würde. Und in eben jenen brachte man sie. Ohne eine Gerichtsverhandlung sperrte man Eleandra in eine Zelle. In den kommenen Tagen und Wochen durchlitt sie die Hölle. Da sie die einzige weibliche Gefangene war, nutzten das die Wachmänner gnadenlos aus. Unzählige Male vergingen sie sich an ihr, beschimpften sie und fügten ihr zahllose körperliche Wunden zu. Von den seelischen ganz abgesehen. In dieser Zeit stumpfte sie innerlich ab. Einzig der Glaube an die Götter, vor allem an Khortox, hielt sie am Leben.
Nach etwa zwei Monaten wurde sie frei gelassen. Bis heute weiß sie nicht wer ihre Freilassung veranlasste, noch warum es geschah. Nur eins wusste sie genau, dass sie nie wieder in ihre Heimatstadt zurückkehren würde. Nicht aus Angst nochmals in Gefangenschaft zu geraten, sondern aus Verachtung deren Bewohnern gegenüber.


Zuletzt von Eleandra Sivas am Sa Okt 01, 2011 2:09 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.whitepanther.bplaced.net/html
Esmaériva D‘aranas
Held

Held

avatar

Geschlecht : Männlich
Alter : 26
Punkte : 200
Beiträge : 565
Mitglied seit : 29.05.11

Charakterbogen
Alter: 19 (480)
Volk: Elfen (Hochelfen)
Kurzcharakteristik: In sich ruhende Hochelfe, Dichterin/Musikerin

BeitragThema: Re: Eleandra Sivas   Sa Okt 01, 2011 12:47 am

Hm, sehr schön mystisch für eine Diebin - Temornia super als Ort gewählt.
Was ich etwas schade finde am Ende der Vergangenheit, dass sie nicht wenigstens den anderen Kindern im Waisenhaus helfen will im Sinne von "Im selben Boot" , "nicht das selbe grausame Schicksal".

Und bei den Befreiern tippe ich instinktiv auf ihre weg-vertuschten Eltern, die der Schwarzen Gilde angehören. Zumal sie als Diebin, anstatt die Stadt zu verlassen, auch da mal anklopfen könnte.

Also, dass die Beschreibung bewusst schleierhaft ist, finde ich gut.

Tika, dir schenke ich die Rechtschreibfehler. Your turn. ^^

Ach ja, und den User-Namen musste auch noch ändern, Frau Erkan. :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tika Erkan
Weltenschöpfer

Weltenschöpfer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 24
Punkte : 2334
Beiträge : 1808
Mitglied seit : 02.05.09

Charakterbogen
Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
Volk: Halbelfen
Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

BeitragThema: Re: Eleandra Sivas   Sa Okt 01, 2011 10:37 am

Herzlich willkommen in Tiranmar, Eleandra =)

Ich komme direkt zu deiner Vorstellung:
Dein Aussehen hast du gut beschrieben, da gibt es nichts zu kritisieren. Lächeln
Die Charaktereigenschaften sind interessant, aber mich würde noch interessieren, ob es auch Dinge gibt, die sie mag? Was ist ihr wichtig, was liegt ihr am Herzen (das können auch ihre Ehre oder Gold sein, aber halt irgendetwas)? Gibt es etwas, wovor sie Angst hat? Etwas, woran sie glaubt? Teilweise hast du das in der Geschichte bereits erwähnt, wäre nur schön, wenn du es in den Charaktereigenschaften noch ergänzen könntest. =)
Stärken und Schwächen sind in Ordnung. Bei der Ausrüstung nehme ich an, dass sie das Geld für Stiefel, Schwert, Dolch und Mantel vermutlich gestohlen hat, was für mich plausibel ist.
Die Geschichte ist nicht gerade "schön" im Sinne von "angenehm und nett", aber durchaus stimmig und logisch nachvollziehbar. Ich frage mich, ob ihre Eltern wirklich hingerichtet wurden und natürlich was damals geschah, aber vielleicht erfahren wir das ja später im Spiel noch. Spannend fände ich es noch, zu erfahren, ob sie Freunde hatte, ob sie sich während ihrer Jugend irgendwann mal verliebt hat oder sich zumindest mit manchen anderen Waisen oder Bewohnern Temornias besser verstand als mit anderen. Der Glaube an Khortox ist sehr passend, das gefällt mir. =) Die Behandlung von Eleandra im Gefängnis ist natürlicih ganz schön hart, an dieser Stelle würde es mich interessieren, wie sie nach so einem Erlebnis zu Männern und Sexualität steht.

Ein interessanter Charakter, alles in allem, der mir sehr gut gefällt. Einige Punkte machen mich wie gesagt noch neugierig auf mehr, aber im Großen und Ganzen passt's schon. =)

Rechtschreibfehler hab ich keine gefunden, bis auf:
Zitat :
das gerade keine Seuchen krassierten
grassierten heißt das, glaub ich Zwinkern


LG Tika


PS: Ach ja: laut den Regeln sind Namen wie "whitepanter" nicht zulässig, daher bitte ich dich, deinen Namen in "Eleandra" oder "Eleandra Sivas" abzuändern. Wenn die Spieler wie die Charaktere heißen, beugt man auch einer Menge Verwirrung vor, besonders bei größeren Spielerzahlen. =)

_________________
Wer für Tiranmar voten möchte, kann das hier und hier tun. =)


Viel zu lang ließ ich mich von euch verbiegen
Schon so lang tobt der Wunsch in meinem Blut
Nur einmal lass ich los, denn ich will fliegen
Supernova - wie der Phönix aus der Glut
Komm mir nicht zu nahe
Sonst kann's geschehen
Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen
Ich will brennen!

(ASP - Ich will brennen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tiranmar.forumieren.com/
Eleandra Sivas
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 33
Punkte : 92
Beiträge : 187
Mitglied seit : 30.09.11

Charakterbogen
Alter: 24
Volk: Menschen (Südbündler)
Kurzcharakteristik: gerissene Diebin und Söldnerin, die weiß was sie will

BeitragThema: Re: Eleandra Sivas   Sa Okt 01, 2011 1:02 pm

Zuerst danke für die schnellen Antworten.

Was den Benutzernamen angeht, tut es mir leid. Es war schon spät, aber ich bin gern bereit das abzuändern. Ist auch passender für ein Rollenspielforum. Das sehe ich ein.

Was die Eltern meiner Figur angeht, so kann es durchaus sein, dass diese noch leben und ihren eigenen Tod vorgetäuscht haben. Allerdings waren es nicht sie, die sie aus dem Kerker geholt haben, sondern einer ihrer älteren Brüder von deren Existenz sie nichts weiß bzw. es nur ahnt.
Das, was ihre Eltern gestohlen haben, hat für einige korrupte Adlige einen hohen Wert. Zumal es ein mächtiger magischer Gegenstand war, der in Verbindung mit dem Amulett steht, die Eleandra besitzt.

Zu ihren Vorlieben gehört es sich auf die Dächer der Stadt zurückzuziehen und dem Sonnenauf- bzw. Sonnenuntergange zuzusehen. Sie reitet gerne und wann immer sie die Gelegenheit dazu bekommt (meist illegal durch das Entwenden von Pferden), geht sie dieser Leidenschaft stundenlang nach.

Freunde hat sie keine. Sie war schon immer eine Einzelgängerin und nur wenige Leute kommen mit ihrer schwierigen Art klar.

Was ihre Beziehung zu Männern angeht, so wird sie sehr schnell aggressiv, wenn sie meint sich in die Enge gedrängt zu fühlen. Sei es nur ein zu anzüglicher Blick oder ein falsches Wort und sie zückt ihren Dolch. Das hat ihr schon so manchen Ärger eingebracht. Frauen betrachtet sie mit Argwohn und Neid. Vor allem jene, die sich ihrer Ansicht nach zu aufreizend kleiden oder ihren Wohlstand nach außen hin tragen.

Und ja, sie geht keiner wirklichen ehrlichen Arbeit nach und klaut sich ihr Geld meist zusammen. Nur selten findet sie Anstellung als Söldnerin. Diese Sparte wird zu sehr von den Männern dominiert.

Eine kleine Frage zum Schluss: Wo und wie kann ich meinen Benutzernamen ändern?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.whitepanther.bplaced.net/html
Tika Erkan
Weltenschöpfer

Weltenschöpfer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 24
Punkte : 2334
Beiträge : 1808
Mitglied seit : 02.05.09

Charakterbogen
Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
Volk: Halbelfen
Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

BeitragThema: Re: Eleandra Sivas   Sa Okt 01, 2011 1:45 pm

Ich ändere deinen Namen selbst ab, Nutzer können ihren eigenen Namen nicht ändern. Das war etwas dumm von mir formuliert, entschuldige bitte. Dein Name ist jetzt Eleandra Sivas, das Passwort und alles andere bleibt bestehen. Wenn irgendwas nicht klappt, nimm den Gästeaccount und schreib mir eine PN oder schicke eine Mail an tika_erkan[at]web.de =)

Die Erweiterungen und Ausführungen, die du jetzt noch hinzu gefügt hast, sind sehr interessant und beantworten auch meine Fragen. =)
Kannst du sie bitte noch in die Charakterbeschreibung oben einfügen? Dann wirst du auch gleich angenommen Zwinkern

LG Tika

_________________
Wer für Tiranmar voten möchte, kann das hier und hier tun. =)


Viel zu lang ließ ich mich von euch verbiegen
Schon so lang tobt der Wunsch in meinem Blut
Nur einmal lass ich los, denn ich will fliegen
Supernova - wie der Phönix aus der Glut
Komm mir nicht zu nahe
Sonst kann's geschehen
Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen
Ich will brennen!

(ASP - Ich will brennen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tiranmar.forumieren.com/
Eleandra Sivas
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 33
Punkte : 92
Beiträge : 187
Mitglied seit : 30.09.11

Charakterbogen
Alter: 24
Volk: Menschen (Südbündler)
Kurzcharakteristik: gerissene Diebin und Söldnerin, die weiß was sie will

BeitragThema: Re: Eleandra Sivas   Sa Okt 01, 2011 2:00 pm

Kein Ding. Mache ich sofort. Dann noch ein passendes Avatarbild, das meinen Vorstellungen entspricht und Eleandra kann geboren werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.whitepanther.bplaced.net/html
Tika Erkan
Weltenschöpfer

Weltenschöpfer

avatar

Geschlecht : Weiblich
Alter : 24
Punkte : 2334
Beiträge : 1808
Mitglied seit : 02.05.09

Charakterbogen
Alter: 26 (sieht ein wenig jünger aus)
Volk: Halbelfen
Kurzcharakteristik: waghalsige, neugierige, abenteuerlustige und nette Halbelfe auf Reisen.

BeitragThema: Re: Eleandra Sivas   Sa Okt 01, 2011 7:35 pm

Wunderbar, dann wäre alles geklärt.
Willkommen in Tiranmar!

bitte füge die Infos aus der Vorstellung in deinem Profil unter "Charakterbogen" ein, so können andere Spieler sie leichter aufrufen. Und wenn du magst, kannst du uns hier verraten, wie du Tiranmar gefunden hast. =)
Wenn du Mitspieler suchst, kannst du entweder anderen Spielern eine PN schreiben und sie fragen, ob du mit spielen kannst, oder du hörst dich im Abenteuerforum unter Gesucht: Mitspieler um.

Viel Spaß =)

LG Tika

_________________
Wer für Tiranmar voten möchte, kann das hier und hier tun. =)


Viel zu lang ließ ich mich von euch verbiegen
Schon so lang tobt der Wunsch in meinem Blut
Nur einmal lass ich los, denn ich will fliegen
Supernova - wie der Phönix aus der Glut
Komm mir nicht zu nahe
Sonst kann's geschehen
Dass wir beide lichterloh in Flammen stehen
Ich will brennen!

(ASP - Ich will brennen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tiranmar.forumieren.com/
Lanteguriel
Abenteurer

Abenteurer

avatar

Geschlecht : Männlich
Titel : Träger eines Tiranmar-Tika-T-Shirts
Punkte : 55
Beiträge : 274
Mitglied seit : 21.12.10

Charakterbogen
Alter: unbekannt
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: Ein wenig verschlossen, aber freundlich und hilfsbereit

BeitragThema: Re: Eleandra Sivas   Di Okt 11, 2011 9:32 am

So und wieder eine Vorstellung geschafft Zwinkern
Ich muss sagen, dass macht echt viel Freude am Morgen erst einmal ein paar Vorstellungen zu lesen, gerade wenn sie so ausführlich und ansprechend geschrieben sind und sich um so einen Interessanten Char drehen.
An dieser Stelle schon mal das Angebot, falls du noch einen Mitspieler suchst, hätte ich noch einen Zweitchar, der gerne wieder mitmischen würde und sicherlich sehr gut zu dir passen würde Zwinkern Ich würde behaupten, dass könnte ein interessantes play werden, aber nur wenn ich dich nicht störe. (Wie gesagt, ich weiß gerade nicht ob du nicht schon i wo integriert bist.)

Ansonsten zur Vorstellung kann ich so auch nicht viel sagen. Mit den ganzen Ergänzungen die du noch gemacht hast, bzw in dem aktuellen Stand, gefällt sie mir ausgesprochen gut, liest sich sehr gut und ist sehr ansprechend. Der Char ist sehr Interessant und kommt sehr gut rüber. Die Geschichte ist ausgesprochen spannend und macht, wie Tika schon sagt, Lust auf mehr.
Das ganze Konzept ist sehr solide und stimmig und ich denke du kannst diesen Char gut spielen.

Naja viel mehr fällt mir nicht ein, was nicht auch schon gesagt wurde.

Herzlich Willkommen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gilldor
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 117
Beiträge : 135
Mitglied seit : 06.10.11

BeitragThema: Re: Eleandra Sivas   Di Okt 11, 2011 11:14 am

Lanteguriel schrieb:
So und wieder eine Vorstellung geschafft Zwinkern
Ich muss sagen, dass macht echt viel Freude am Morgen erst einmal ein paar Vorstellungen zu lesen, gerade wenn sie so ausführlich und ansprechend geschrieben sind und sich um so einen Interessanten Char drehen.
An dieser Stelle schon mal das Angebot, falls du noch einen Mitspieler suchst, hätte ich noch einen Zweitchar, der gerne wieder mitmischen würde und sicherlich sehr gut zu dir passen würde Zwinkern Ich würde behaupten, dass könnte ein interessantes play werden, aber nur wenn ich dich nicht störe. (Wie gesagt, ich weiß gerade nicht ob du nicht schon i wo integriert bist.)

Ansonsten zur Vorstellung kann ich so auch nicht viel sagen. Mit den ganzen Ergänzungen die du noch gemacht hast, bzw in dem aktuellen Stand, gefällt sie mir ausgesprochen gut, liest sich sehr gut und ist sehr ansprechend. Der Char ist sehr Interessant und kommt sehr gut rüber. Die Geschichte ist ausgesprochen spannend und macht, wie Tika schon sagt, Lust auf mehr.
Das ganze Konzept ist sehr solide und stimmig und ich denke du kannst diesen Char gut spielen.

Naja viel mehr fällt mir nicht ein, was nicht auch schon gesagt wurde.

Herzlich Willkommen

Danke dir.

Im Moment hockt Eleandra als blinde Passasgierin auf einem Schiff. Aber da sie ohne sich zu verraten nicht wirklich aktiv werden kann, würde ich mir doch gern mal ansehen was du mit deinem Zweitcharakter so vorstellst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lanteguriel
Abenteurer

Abenteurer

avatar

Geschlecht : Männlich
Titel : Träger eines Tiranmar-Tika-T-Shirts
Punkte : 55
Beiträge : 274
Mitglied seit : 21.12.10

Charakterbogen
Alter: unbekannt
Volk: Elfen (Waldelfen)
Kurzcharakteristik: Ein wenig verschlossen, aber freundlich und hilfsbereit

BeitragThema: Re: Eleandra Sivas   Di Okt 11, 2011 12:12 pm

Da bei dir noch nicht genau dran steht, welches Main und welches Zweitchar ist, schreibe ich hier noch mal hin. (Ich wusste bis jetzt nicht mal, dass du zwei mal hier vertreten bist, wobei das ja viele sind)

Mein Zweitchar ist Naantol (siehe weiter unten in den Vorstellungen) ein ähnlicher dunkel gelageter Char. Genaue Vorstellungen zum Play hatte ich noch keine so genauen Vorstellungen, es kam mir nur in den Sinn, als ich deine Vorstellung las, dass es bestimmt interessant sein könnte.
Ortmäßig bin ich gerade auch ungebunden, man könnte sich vielleicht einfach in der Stadt treffen, in der dein Schiff als nächstes landet.
Ich könnte dir auch gleich mal so ein paar erste Ideen schreiben zum Spiel, die wir dann gemeinsam ausbauen und entwickeln können oder wir machen das auch spontan, mir egal.
Am besten kannst du mich ja einfach mal per PN oder im Chat (wenn ich on bin) anschreiben mit dem char auf dem man dich am besten erreicht und dann klären wir das da, damit nicht die vorstellung damit voll wird Zwinkern

Gruß
Lante/Naantol
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte






BeitragThema: Re: Eleandra Sivas   

Nach oben Nach unten
 

Eleandra Sivas

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tiranmar :: Das Forum :: Die Vorstellungen :: Angenommene Vorstellungen-