StartseiteStartseiteÜber TiranmarAnmeldenLoginFAQMitgliederNutzergruppenSuchen

Teilen | 
 

 Aliatal

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Der Lauf der Welt
Abenteuerleiter


avatar

Geschlecht : Männlich
Titel : Schicksalsmacht.
Punkte : 120
Beiträge : 122
Mitglied seit : 01.01.11

BeitragThema: Re: Aliatal   Mi Sep 21, 2011 10:28 pm

Während die Gruppe sich in dem Zimmer einfand und begann, ihr weiteres Vorgehen zu planen, stellte der Wirt unten fest, dass offenbar jemand einen Mantel auf einer der Bänke hatte liegen lassen.
"Saria!", rief er, und die junge Schankmaid, die gerade die Vorräte im Kräuterschrank überprüfte, blickte auf. "Da liegt doch was!"
Sie ging hinüber zu dem Tisch und hob den Mantel empor. "So ein schwarzer Umhang", sagte sie.
"Ah, der ist bestimmt von diesen düsteren Herren", mutmaßte der Wirt. "Bringst du ihn kurz hoch?"
"Bist du sicher, dass er ihnen gehört?", fragte die junge Frau und legte die Stirn in Falten. Der Wirt stieß einen ärgerlichen Laut aus. "Bestimmt, und wenn du hier noch lange rumstehst, wächst mir die Arbeit über den Kopf. Jetzt geh schon!"
Saria seufzte verärgert und ging mit dem Mantel die Treppe hinauf. Während sie zornig darüber nachgrübelte, ob es die Fremden waren, die den Wirt in so schlechte Stimmung versetzt hatte, hörte sie auf einmal die leicht erhobene Stimme eines Mannes.
"...rum bei allen Dämonen sollten wir ... hier verschwenden ... allenfalls genießbar ... überrascht wenn... im Erntferntesten nützlich ...."
Stirnrunzelnd stellte sie fest, dass die Stimme hinter der Tür ihren Ursrung hatte, hinter der auch das Zimmer der fünf Fremden lag. Unschlüssig, ob sie Klopfen oder Warten sollte, trat sie näher und gab ihrer Neugier für einige Augenblicke nach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shargath
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 137
Beiträge : 138
Mitglied seit : 15.08.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Verdorbene Lande)
Kurzcharakteristik: Berechnend, kalt, hinterhältig.

BeitragThema: Re: Aliatal   Do Sep 22, 2011 7:00 am

Nun Keros, wir werden hier noch zwei oder drei Tage ausruhen. Die Zeit sollten wir also auch sinnvoll verwenden. Zum einen werden wir dafür sorgen das wir vor unserer Abreise wieder wie zivilisierte Menschen aussehen, und nicht wie halbverhungerte Landstreicher auf der Flucht.

Während Shargath noch sprach beendete Telgar sein ordnen der Ingredienzien und blickte nun schweigend zu den beiden anderen Magiern. Shargath sprach unterdessen ungeachtet der Protestversuche Keros' weiter.

Du und Telgar werden morgen Vormittag zur Schneiderin gehen und euch ebenfalls neue Kleidung machen lassen.
Nach einem kurzen Blick zu den Zwillingen fuhr er fort.
Und ihr beide solltet euch zumindest neue Umhänge besorgen. Anschließend treffen wir uns gegen Mittag wieder hier

Mit erwartungsvollem Blick schaute Shargath nun zu Keros, der jedoch zur Allgemeinen Überraschung lediglich ein verstimmtes Grummeln, allerdings keine Einwände von sich gab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Der Lauf der Welt
Abenteuerleiter


avatar

Geschlecht : Männlich
Titel : Schicksalsmacht.
Punkte : 120
Beiträge : 122
Mitglied seit : 01.01.11

BeitragThema: Re: Aliatal   Do Sep 22, 2011 7:37 pm

Saria verstand nicht alles, aber ein paar Worte wie "Landstreicher" und "neue Umhänge besorgen" drangen zu ihr durch. Sie warf einen Blick auf den Mantel in ihrer Hand. Er war aus hochwertigem, teuer wirkenden Stoff und besaß samtene Ornamente. Als sie ihn ausbreitete und vor sich ins Licht hielt, entdeckte sie am Kragen ein Wappen - eine Rose gekreuzt mit einem Schwert.
"Das Wappen der Rosendorn-Ritter...", murmelte sie zu sich selbst und betrachtete den Mantel nachdenklich. War nicht vorhin tatsächlich ein fahrender Ritter unter den Gästen gewesen? Er war schnell wieder abgereist, um eine Botschaft nach Vincáma zu bringen... Dies konnte doch nicht der Mantel der fremden Reisegruppe sein?
Saria überlegte, ob sie wieder nach unten gehen sollte, aber der Wirt wäre sicher ärgerlich, wenn sie zurückkehrte, ohne die Herrschaften zumindest gefragt zu haben, ob er nicht doch ihnen gehörte. Andererseits, wenn sie die Fremden bei ihrer Unterhaltung störte...
Sie richtete ihre Aufmerksamkeit wieder auf die Worte, die gedämpft durch das Holz der Tür drangen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shargath
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 137
Beiträge : 138
Mitglied seit : 15.08.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Verdorbene Lande)
Kurzcharakteristik: Berechnend, kalt, hinterhältig.

BeitragThema: Re: Aliatal   Do Sep 22, 2011 7:52 pm

Nachdem Shargath kurz überrascht innehielt, er hatte gradezu mit einem weiterem Widerspruch des Dämonenbeschwörers gerechnet, setzte er erneut zum sprechen an.

Morgen Nachmittag werdet ihr, Sein Blick wandte sich erneut zu den Zwillingen, Euch in der näheren Umgebung des Dorfes umsehen. Fluchtwege, Verstecke, Schleichpfade, alles wichtige eben. Prägt euch die Umgebung genau ein.
Die beiden nickten schweigend. anschließend blickte er zu Keros.

Du wirst dich unter die Leute hier im Schankraum mischen. Beschränke dich aufs zuhören, was die Leute so bereden. Und halte dein Temperament im Zaum, wir brauchen kein Ärger verstanden? keine unnötigen Risiken Keros.

Besagter wandte sich nun mit blitzenden Augen zu Shargath.
Ich bin nicht dumm Shargath!

Da jedoch keine weiteren Einwände folgten beließ Shargath es dabei und wandte sich zu Telgar.
Du wirst dich den Zwillingen anschließen, allerdings sollst du dich mit der hiesigen Vegetation und ähnlichem beschäftigen. Ich möchte wissen welche Reagenzien wir hier nachfüllen können, und mit welchen wir sparsam sein sollten.

Mehr als ein kurzes Nicken schien dieser als Antwort nicht für notwendig zu halten, Shargath war das allerdings nur recht. Er würde sich im anderen Gasthaus umsehen, oder besser umhören.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Der Lauf der Welt
Abenteuerleiter


avatar

Geschlecht : Männlich
Titel : Schicksalsmacht.
Punkte : 120
Beiträge : 122
Mitglied seit : 01.01.11

BeitragThema: Re: Aliatal   Fr Sep 30, 2011 8:35 pm

"...Fluchtwege, Verstecke, Schleichpfade..."
Saria hielt den Atem an und presste ihr Ohr an die Tür. Waren die seltsamen Fremden etwa Verbrecher, Räuber oder vielleicht sogar Spione des Kaiserreichs? Und was planten sie? Saria überlegte, was die fünf Gäste wohl ausrichten konnten, und ob sie ihrem Städtchen und dem Gasthaus schaden würden. Wenn sie es dem Wirt erzählte... Aber der würde vermutlich nur abwinken und etwas von "Wenn sie die Zeche bezahlen, ist es mir egal, was sie treiben", brummen...
"...wir hier nachfüllen können, und mit welchen wir sparsam sein sollten."
Saria trat leise einen Schritt zurück. Sie musste irgendwie herausfinden, was die Fremden vor hatten. Auf jeden Fall würde sie jetzt nicht mehr hineingehen, wer weiß, was sie mit ihr anstellen würden, wenn sie herausfanden, dass sie gelauscht hatte. Sie ging also die Treppe hinunter, legte den Mantel achtlos auf der Theke ab und plante dabei schon, sich an die Stadtwache oder einen der Ritter zu wenden...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shargath
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 137
Beiträge : 138
Mitglied seit : 15.08.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Verdorbene Lande)
Kurzcharakteristik: Berechnend, kalt, hinterhältig.

BeitragThema: Re: Aliatal   Sa Okt 01, 2011 11:22 am

Nachdem alles wichtige besprochen war, erhob sich Shargath, hüllte sich in den leicht zerfledderten Mantel und nahm seinen weißen Stab zur Hand, wohl der einzige Gegenstand der nicht so aussah als hätte ihn ein wildes Tier zerfetzt, und trat in Richtung Tür.
Was ihr heute noch macht ist mir ehrlich gesagt recht egal, solange ihr keinen Ärger heraufbeschwört. Ich werde mich erstmal im Dorf hier umsehen.
Ohne eine Antwort abzuwarten ging er aus dem Zimmer und anschließend durch den Schankraum hinaus ohne den Anwesenden mehr als einen flüchtigen Blick zu gönnen. Das man dem Magier hier hinterherstarrte war für ihn nicht von Interesse.
Als er hinaustrat und nach kurzem umsehen keine unmittelbare Gefahr entdeckte, machte er sich auf die Suche nach dem anderen Gasthaus. Zwar hatte er nicht vor bereits heute hineinzugehen, aber dann musste er sich immerhin morgen nicht mit der Suche beschäftigen. Und am späten Nachmittag eine Taverne zu finden hielt er für nicht allzu schwer.
So heftete er sich in einigen Metern Entfernung an die Fersen eines Mannes der wohl gerade von der Arbeit auf einem Feld oder ähnlichem kam und aussah als wäre er jetzt auf dem Weg zu einem guten Bier. Oder einfach nur einem Bier...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gilldor
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 117
Beiträge : 135
Mitglied seit : 06.10.11

BeitragThema: Re: Aliatal   Mo Okt 10, 2011 7:55 pm

Es war schon spät in der Nacht als eine dunkle Gestalt hastig durch die Straßen lief. Viel erkannte man nicht, da sich der junge Mann in einen schwarzen Umhang hüllte und die Kapuze tief ins Gesicht gezogen hatte. Er hinkte leicht bei jedem seiner Schritte, was aber sein Tempo nicht beeinflusste.

Als er auf Höhe der Taverne war, hielt er an und hob den Kopf leicht um nach dem Schild zu sehen, welches über der Tür hing. Zittern rieb sich der junge Mann die Hände aneinander und pustete mehrmals in diese hinein. Er zögerte ehe er nach dem Türgriff langte und mit einem kräftigen Stoß die hölzerne Tür öffnete. Sofort umfing ihn Wärme und er ließ die Pforte hinter sich ins Schloss fallen. Augenblicklich drehten sich alle Blicke zu ihm herum. Vor allem der Wirt sah ihn mürrisch an und murmelte vor sich hin.

Ohne sich von seiner Umgebung irritieren zu lassen, schritt der junge Mann auf den Tresen zu, wobei er nun deutlicher hinkte. Er legte beide Hände auf das Holz des Tisches und sah dem Wirt direkt in die Augen. Dieser konnte allerdings nicht mehr als nur ein paar dunkler Augen sehen, die im Licht der Kerzen grün schimmerten.

"Ein Zimmer für die Nacht und eine warme Mahlzeit.", sagte Gilldor mit fester Stimme, die sehr jung klang.

Der Wirt nickte nur und deutete auf einen der wenigen freien Plätze im Raum. Dann gab ging er hinter in die Küche um die Bestellung weiterzugeben.

Gilldor ließ sich auf einem Stuhl nieder, der tief im Raum stand und der nicht gut einsehbar war. Er öffnete seinen Umhang, behielt aber die Kapuze auf. Mit einem leisen Ächzen legte er sein rechtes Bein auf den ihm gegenüberliegenden Stuhl und streckte es aus. Schmerz durchflutete ihn und er musste stark an sich halten um nicht einen weiteren Schmerzenslaut von sich zu geben.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shargath
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 137
Beiträge : 138
Mitglied seit : 15.08.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Verdorbene Lande)
Kurzcharakteristik: Berechnend, kalt, hinterhältig.

BeitragThema: Re: Aliatal   Mo Okt 10, 2011 9:28 pm

Kurz ruckten die Köpfe der Anwesenden zur Tür als Shargath so spät in die Taverne zurückkehrte, dohc inzwischen hatte man sich an die Fremden gewöhnt, sodass nahezu sofort zum normalen Treiben zurückgekehrt wurde. Nach kurzem umsehen bewegte sich Shargath zu einem der Tische am Rand, von dem aus man den gesamten Schankraum gut überblicken konnte, und an dem noch ein anderes Mitglied der Fremdengruppe saß.

Gemütlich aß Telgar ein einfaches Mahl ohne sich über das Gegröhle der An- und Betrunkenen aufzuregen, oder sich davon stören zu lassen das es auf Mitternacht zuging, Telgar hatte schon immer seinen eigenen Tagesablauf.

"Ich hoffe es gab keine Schwierigkeiten während ich weg war?"

Telgar hielt es nicht für nötig zu antworten sondern beschränkte sich auf ein Kopfschütteln, allerdings nahm ihm Shargath das schon nicht mehr übel. Er bestellte sich ebenfalls ein leichtes Mahl und ließ seinen Blick über den Raum schweben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gilldor
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 117
Beiträge : 135
Mitglied seit : 06.10.11

BeitragThema: Re: Aliatal   Mo Okt 10, 2011 9:42 pm

Gilldor sah auf als der für ihn fremde Shargath die Taverne betrat. Sein Blick folgte dem Mann bis der sich setzte. Er beobachtete die beiden genau, doch als sich nichts weiter tat, widmete er sich seinem eigenen Mahl, das ihm gebracht wurde.

Stumm begann er zu essen. Er war hungrig und verfiel schnell ins Schlingen. Zwischendurch spülte er die Bissen mit einem tiefen Schluck Wasser nach, das man ihm in einem Krug zum Essen hingestellt hatte.

Während er aß, merkte er nicht wie die Kapuze verrutschte und ein Teil seines Gesichts erkennbar wurde. Vor allem stach seine Narbe hervor, die noch immer gerötet war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shargath
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 137
Beiträge : 138
Mitglied seit : 15.08.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Verdorbene Lande)
Kurzcharakteristik: Berechnend, kalt, hinterhältig.

BeitragThema: Re: Aliatal   Mo Okt 10, 2011 9:54 pm

Shargath Blick blieb auf der Narbe hängen, er hatte genug Magierkämpfe gesehen, und mitgeführt, um zu erkennen wann eine Narbe auf einen solchen zurückgeht. Mit einem kurzen Nicken macht er auch Telgar darauf aufmerksam, der eine Augenbraue hob und Gildor einen zweiten Blick zuwarf, was bei einem anderen Menschem etwa einem überraschten Aufschrei gleichkam.

Die beiden wechselten kein Wort, doch das war auch nicht nötig. Magische Waffen waren selten, und Waffen verstärkte man nur dann mit Magie wenn es wirklich nötig war, bei einem Gegner der gefährlich war. Und die beiden hatten in den verdorbenen Landen lange genug überlebt um zu wissen: Gefahren ignorierte man nicht.

Nach einer Weile hatten beide ihr Mahl beendet, doch lediglich Telgar erhob sich und ging nach oben. Shargath blieb im Schankraum zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gilldor
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 117
Beiträge : 135
Mitglied seit : 06.10.11

BeitragThema: Re: Aliatal   Mo Okt 10, 2011 10:03 pm

Zu spät bemerkte Gilldor, dass seine Kapuze verrutscht war und er zog sie hastig wieder tiefer ins Gesicht. Er spürte den Blick der Fremden auf sich ruhen und versuchte Shargarth in die Augen zu sehen. Auch als sein Freund nach oben ging, ließ er nicht davon ab den Blick des Mannes einzufangen.

Der junge Halbelf bemühte sich so gleichgültig wie möglich auszusehen, doch innerlich zitterte er vor Angst. Ihm war bewusst, dass wenn man seiner habhaft werden würde, man ihm die Schuld an dem Brand und dem Tod der Magier nachweisen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shargath
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 137
Beiträge : 138
Mitglied seit : 15.08.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Verdorbene Lande)
Kurzcharakteristik: Berechnend, kalt, hinterhältig.

BeitragThema: Re: Aliatal   Mo Okt 10, 2011 10:17 pm

Die eisblauen Augen hielten den Blick Gildors stand und sprühten geradezu vor selbstsicherheit, selbst in dem zerfetzten Umhang und dem löchrigen Gewand, einzig mit dem weißen Stab als unzerstörten Gegenstand, scheint er sich allen überlegen zu fühlen, und strahlt das geradezu aus.

Ein leichtes Lächeln umspielt seine Lippen, das hastige herabziehen an der Kapuze war ein Zeichen, sein Gegenüber hatte etwas zu verbergen, hatte Angst. Hatte eine Schwäche. Jetzt galt es diese herauszufinden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gilldor
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 117
Beiträge : 135
Mitglied seit : 06.10.11

BeitragThema: Re: Aliatal   Mo Okt 10, 2011 10:26 pm

Gilldor presste die dünnen Lippen gegeneinander und hielt weiterhin dem Blick stand. Das stechende Blau, die Selbstsicherheit und die Arroganz verunsicherten ihn zunehmend, doch er wollte keine Schwäche zeigen. Ihm fielen die zerrissenen Kleider des Mannes auf. Um seine eigenen war es wahrlich nicht besser gestellt.

Seine rechte Hand griff nach dem Wasserkrug und er zog ihn zu sich heran. So ruhig er nur konnte, setzte er ihn an die Lippen und trank einen tiefen Schluck. Dann winkte er die Gehilfin des Wirts zu sich heran und flüsterte ihr zu: "Gebt dem Mann dort einen Krug Wein aus." Er deutete auf Shargath, den er kurz anlächelte, auch wenn dieser es wohl nicht sehen konnte. Vielleicht gelang es ihm den Fremden dazu zu überreden, dass er ihn nie gesehen hatte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shargath
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 137
Beiträge : 138
Mitglied seit : 15.08.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Verdorbene Lande)
Kurzcharakteristik: Berechnend, kalt, hinterhältig.

BeitragThema: Re: Aliatal   Mo Okt 10, 2011 10:35 pm

Nachdem die Dame ihm den Wein gebracht hatte, und überraschend schnell wieder weggeeilt ist, erhob sich Shargath und ging zu Gilldor herüber, setzte sich und prostete ihm zu.
"Danke Junge"
Doch von Dankbarkeit war seiner Stimme nichts anzuhören. Noch immer lächelte er so arrogant und selbstsicher, auch nachdem er einen Schluck des Weins getrunken hatte.
"Hübsche Narbe, sicherlich hat sie eine sehr interessante Geschichte."
Zwar hatte er die Stimme etwas gesenkt, trotzdem war derselbe Unterklang noch zu hören.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gilldor
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 117
Beiträge : 135
Mitglied seit : 06.10.11

BeitragThema: Re: Aliatal   Mo Okt 10, 2011 10:53 pm

Der junge Halbelf hob den Kopf leicht. Das einfallende Licht ließ sein Gesicht für seinen Gegenüber erkennbar werden. Seine grünen Augen funkelten leicht und er zog das Bein vom Stuhl herunter, auch wenn es ihm Schmerzen bereitete.

"Keine, die Euch etwas anginge.", erwiderte er kühl und musterte Shargath genauer. Ihn schüchterte seine Arroganz nicht ein, war er es doch mindestens ebenso.

"Ihr seid nicht von hier. Und Euer Freund auch nicht.", fuhr er fort und spielte mit dem Becher in seiner Hand. Mit Daumen und Zeigefinger fuhr er die feinen Linien in dem metallenen Becher nach. Dabei blickte er dem Magier direkt in die Augen so als wolle er ihn herausfordern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shargath
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 137
Beiträge : 138
Mitglied seit : 15.08.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Verdorbene Lande)
Kurzcharakteristik: Berechnend, kalt, hinterhältig.

BeitragThema: Re: Aliatal   Mo Okt 10, 2011 11:09 pm

"Also etwas das wir gemeinsam haben mhm?"
Solange er seinen Gegenüber in die Enge trieb, solange er die Initiative behielt, hatte er auch einen Vorteil.
"So eine Verletzung am Bein kann unangenehm sein stimmts?"
Er lächelte noch immer, die Herausforderung nahm er gerne an. Er hatte eh nichts besseres zu tun. Langsam drehte er den weißen Stab in der Hand hin und her während er auf antwort wartete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gilldor
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 117
Beiträge : 135
Mitglied seit : 06.10.11

BeitragThema: Re: Aliatal   Mo Okt 10, 2011 11:18 pm

Gilldor wollte sich nicht in die Enge treiben lassen und er reckte den Kopf. "Das wird vorrüber gehen.", erwiderte er und legte unwillkürlich eine Hand auf seinen Schenkel. Die Wunde an seiner Wade pochte. In seiner Panik war er in einem Schutthaufen hängen geblieben und hatte sich das Bein aufgerissen.

"Fragt Ihr Fremde, denen Ihr begegnet, immer aus?", konterte er nachdem seine Gedanken wieder halbwegs klar waren. Er würde alles dafür geben, wenn endlich dieser elende Schmerz aufhören würde. Doch das würde er nie zugeben. Nie. Sein stolz verbot es ihm. Stattdessen wurde der Becher in seiner Hand mit einem Mal wärmer und das Wasser darin begann zu brodeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shargath
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 137
Beiträge : 138
Mitglied seit : 15.08.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Verdorbene Lande)
Kurzcharakteristik: Berechnend, kalt, hinterhältig.

BeitragThema: Re: Aliatal   Mo Okt 10, 2011 11:30 pm

"Nein, lediglich Fremde mit mittelschweren Verletzungen die versuchen panisch einzigartige Merkmale zu verbergen, Narben haben die von magischen Waffen stammen und Feuermagie beherschen."
Der eisige Blick schien geradezu bohrend zu sein, die Stimme war nun zwar leise aber schneidend wie Stahl.
"Fremde die Angst haben erkannt zu werden. Fremde die auf der Flucht vor einem mächtigeren Gegner sind."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gilldor
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 117
Beiträge : 135
Mitglied seit : 06.10.11

BeitragThema: Re: Aliatal   Mo Okt 10, 2011 11:34 pm

Erschrocken ließ der Junge den Becher los, der umstieß und das Wasser zischend über den Tisch versprühte.

"Wie viel haben sie Euch für meine Ergreifung versprochen?!", griff er frontal an und straffte seine Gestalt. Er drückte die Schultern durch und versuchte größer zu wirken. Dieser Mann war ihm unheimlich. Aber er würde sich nicht unterkriegen lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shargath
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 137
Beiträge : 138
Mitglied seit : 15.08.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Verdorbene Lande)
Kurzcharakteristik: Berechnend, kalt, hinterhältig.

BeitragThema: Re: Aliatal   Di Okt 11, 2011 12:00 am

Das nannte man wohl voll ins schwarze. Jetzt war der gefährlichste Teil seines kleinen Spiels angebrochen. Seine Beute wusste nicht nur das sie in Gefahr war, sie sah den Jäger Auge in Auge, ohne Ausweg.

Shargath hörte auf zu Lächeln, nun war sein Blick nüchtern und bedrohlich.
"Nun mein Junge, hast du die Chance deine Version zu erzählen. Sollte ich das Gefühl haben das du Ärger machen willst, müsste ich unangenehm werden, und das willst du wohl kaum. Weist du, du bist nicht der einzige Magier hier."

Wie zum Beweis seiner Worte hob er kurz den weißen Stab und blickte nun aufmerksam zu seinem Gegenüber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gilldor
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 117
Beiträge : 135
Mitglied seit : 06.10.11

BeitragThema: Re: Aliatal   Di Okt 11, 2011 12:07 am

Gilldor presste die Lippen fest gegeneinander. Sein Blick verriet seinen stolz, aber auch die Angst, die er empfand.

Er sah kurz zu dem Stab und lehnte sich leicht vor. Eine Hand legte er dabei an seine Hüfte und den Gürtel an dem sein Kurzschwert hing.

"Glaubt Ihr ernsthaft, ich würde mich Euch einfach so ausliefern? Ihr seid ebenso abgerissen wie ich. Nein, Ihr seid kein bezahlter Kopfgeldjäger.", erwiderte er und fügte seiner kurzen Rede ein Lachen hinzu um seine eigene Unsicherheit zu überspielen. Insgeheim hoffte er, dass seine Finte nicht durchschaut wurde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shargath
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 137
Beiträge : 138
Mitglied seit : 15.08.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Verdorbene Lande)
Kurzcharakteristik: Berechnend, kalt, hinterhältig.

BeitragThema: Re: Aliatal   Di Okt 11, 2011 9:31 am

Das Lächeln kehrte zurück.
"Und warum muss man Kopfgeldjäger sein um ein solches einzustreichen?"
Er nahm nochmals einen Schluck des Weins und beobachtete Gilldor weiter. Angst und Stolz waren eine gefährliche Mischung, für beide Seiten. Er bereitete sich bereits mental auf das Anwenden von ein paar durchschlagenderen Argumenten vor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gilldor
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 117
Beiträge : 135
Mitglied seit : 06.10.11

BeitragThema: Re: Aliatal   Di Okt 11, 2011 11:23 am

Gilldor verengte die Augen und sah seinen Gegenüber abschätzend an. Spielte er nur mit ihm oder sprach er die Wahrheit? Seine Finger legten sich fester um den Schwertgriff, so als suche er Halt.

"Ich glaube Euch nicht.", antwortete er nur und blinzelte mehrmals nervös. "Wenn Ihr wirklich hinter mir her wärt, würdet Ihr Euch nicht in aller Öffentlichkeit mit mir bei einem Wein unterhalten, sondern mich festnehmen und Eure Belohnung einstreichen."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shargath
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 137
Beiträge : 138
Mitglied seit : 15.08.11

Charakterbogen
Alter: 36
Volk: Menschen (Verdorbene Lande)
Kurzcharakteristik: Berechnend, kalt, hinterhältig.

BeitragThema: Re: Aliatal   Di Okt 11, 2011 11:38 am

"In aller Öffentlichkeit? Sieh dich mal um. Fällt dir irgendjemand auf der sich auch nur im entferntesten um uns kümmert? Die meisten hier sind so besoffen das sie sich morgen nichtmal an etwas erinnern würden falls sie zufällig irgendwas mitbekämmen. Oder glaubst du das irgend einer von denen sitzengeblieben wäre wenn er mitbekommen hätte das ein Kopfgeld auf dich ausgesetzt wurde?"

Noch immer schien er die Selbstsicherheit in Person zu sein, obwohl er durchaus mitbekommen hatte wo Gilldors Hand lag. Dennoch lag das intensive Blick des Magiers auf Gilldors Augen.

"Wahrscheinlich gibt es genau 4 nüchterne Personen in diesem Raum, du, ich, der Wirt und die Schankmaid. Und letztere sind eindeutig beschäftigt mit den weniger nüchternen."

Shargath bewegte sich auf dünnem Eis... Würde er sicher ans andere Ufer kommen, oder würde das Eis brechen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gilldor
Glücksritter

Glücksritter

avatar

Geschlecht : Männlich
Punkte : 117
Beiträge : 135
Mitglied seit : 06.10.11

BeitragThema: Re: Aliatal   Di Okt 11, 2011 12:04 pm

Nervös leckte sich der junge Halbelf über die Lippen. Sein Blick irrte durch den Raum, so als suche er Bestätigung für die Worte des Fremden. Er musste ihm innerlich zustimmen. Viel Hilfe konnte er von der betrunkenen Meute nicht erwarten, wenn es hart auf hart käme.

Sein Blick fixierte wieder den seines Gegenübers. Der Schmerz in seinem Bein wurde immer vordringlicher und es fiel ihm schwer klar zu denken. Aber er gab sich alle Mühe sich nichts anmerken zu lassen.

"Es ist eine Taverne, es ist spät nachts und Ihr seid alles andere als unauffällig. Wem meint Ihr würden die wenigen Nüchternen eher beistehen, solltet Ihr wirklich versuchen meiner habhaft zu werden? Ich mag verletzt sein, aber ich bin nicht dumm. Ich weiß, dass Ihr ein Spielchen spielt. Euresgleichen kenne ich dank der Akademie zu Genüge. Aber ich werde mich nicht mehr einschüchtern oder gar unterdrücken lassen.", erwiderte er und setzte sich aufrecht hin. In der Bewegung zog er sein Schwert und legte es auf seinen Schoß.

"Und ja, ich war es, der für das Feuer verantwortlich ist. Aber es war ein Unfall."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte






BeitragThema: Re: Aliatal   

Nach oben Nach unten
 

Aliatal

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tiranmar :: Das Kaiserreich :: Königreich Caldámia-